Oster-Trends 2016

Ihre Ostereier sehen seit Jahren immer gleich aus? Wir verraten Ihnen vier coole DIY-Ideen zum Nachmachen. Mit dabei die Oster-Trends 2016 Marmor, Kupfer, Black & White und Boheme. Wie es geht, sehen Sie in unseren Video-Anleitungen.

Alles was Sie brauchen? Gekochte und ausgeblasene Eier und eine Handvoll Dinge, die Sie garantiert Zuhause haben. Viel Spaß beim Gestalten!

westwing-ostereier-tulpen

Marmorierte Ostereier

Marmor ist einer der Oster-Trends des Jahres! Seien Sie kreativ und wählen Sie Ihre Lieblingsfarben. All you need: Nagellack!

westwing-ostereier-blumen

Ostereier mit Blumenkranz

Entdecken Sie die Boheme in sich. Oder in Ihren Ostereiern? Setzen Sie Ihrem Osterfest die Blumen-Krone auf und begrüßen Sie den Frühling!

westwing-ostereier-blumenkranz

Ostereier Schwarz-Weiß

Der Monochrome-Stil: Nicht nur in Punkto Interior total angesagt! Der Schwarz-Weiß-Look steht auch unseren Ostereiern ziemlich gut! Stargast hier: ein schwarzer Filzstift.

westwing-ostereier-monochrome

Ombre-Ostereier

Diese Methode eignet sich am besten für ausgeblasene Eier. Veredeln Sie Vasen, Sträucher und Deko-Schalen mit stilvollen Ombre-Eiern im Metallic-Look! Must-have: Deco-Spray in Kupfer, Gold oder Silber!

westwing-ostereier-kupfer

Fotos und Videos: Westwing

Sandra Kehrle

Haben Sie schon unsere App?

Zur App
Zur App
Offline