Kaffee-Couture

Hommage an Marie Antoinette: Tableware in pastelligen Nuancen, frische Blumen in romantischen Farben und ein herrschaftliches Ambiente sind die Schlüsselelemente dieses Raumes. Entdecken Sie seine Stilgeheimnisse und lassen Sie sich von diesen zuckersüßen Ideen inspirieren. Finden Sie außerdem passende Möbel und Accessoires ab 17.03. bei Westwing in den Sales!

Spieglein, Spieglein…


Der großflächige Spiegel wurde mit einem Rahmen im Stil des restlichen Wanddekors versehen! Eine einfache Methode, um den Raum größer wirken zu lassen und die Accessoires auf der Ablage optisch zu vervielfachen.

Rosige Zeiten


Die hohen Wände des Salons werden von romantischen Tapeten mit Rosenprint geziert. So entsteht ein gelungenes Zusammenspiel und ein harmonischer Stilmix zwischen dem nostalgischen Interior des Salons und der feminin-modern gedeckten Tafel.

Süße Sünden


Dieser zuckersüß gedeckten Tafel hätte selbst Marie Antoinette nicht widerstehen können: Die Deko-Elemente in pastelligen Farben wurden in unterschiedlichen Größen auf dem Tisch platziert und niedliche Cupcakes krönen das arrangierte Teegeschirr. Zusätzlich dient eine antike Silberkanne als stilvoller Vasenersatz und komplettiert das farblich abgestimmte Prinzessinnen-Arrangement.

Torten-Trend


Ein runder Tisch wird, mit einer weißen Tischdecke bestückt, zur idealen Bühne für die kunstvoll verzierte Torte. Der romantisch gebundene Rosenstrauß und das antike Kaffeegeschirr vervollständigen den femininen Look.

A Santé!


Blickfang: Neben der gedeckten Tafel wurde zusätzlich ein Beistelltisch mit einem nostalgischen Tablett und Champagnergläsern in verschiedenen Größen platziert. Passend: Die Gläser greifen sowohl die Farben der Kaffeetafel als auch die Goldelemente des elegant wirkenden Deckenstucks auf.

Foto: gettyimages/Viant

Lea Marquardt

Haben Sie schon unsere App?

Zur App
Zur App