Hübsche Türkränze zum Selbermachen

Hübsche Türkränze zum Selbermachen – Mit dem Westwing-Adventskalender erwartet Sie jeden Tag eine kleine Überraschung: Wir versüßen Ihnen die Adventszeit mit zauberhaften Do-it-yourself-Ideen, wunderschönen Inspirationen, köstlichen Rezepten und Tipps rund um das Thema Weihnachten. Merry Christmas!

Türkränze gehören zu unseren absoluten Do-it-yourself-Favoriten, weil sie mit ein wenig Vorbereitung das perfekte Bastelprojekt für einen verschneiten Adventabend sind. Das Tollste: Egal ob drinnen oder außen angebracht, sie verleihen jedem Haus eine Extraportion Weihnachtsfeeling!

Türkränze selber machen

Das brauchen Sie

Strohkranz als Basis, Reisig (frische Zweige von Nadelgehölzen), Blumenbindedraht oder Steckklammern (Bild), Zierrat (Kugeln, Äste, Sterne, Zapfen, Bänder u.ä.), Zange, Handtuch zum Unterlegen, Handschuhe bei Bedarf, Heißklebepistole oder Draht

Binden

Beginnen Sie mit dem ersten Tannenzweig, der mittig auf den Kranz gelegt und mit Draht oder einer Steckklammer fixiert wird. Alle weiteren Zweige werden fächerformig angelegt, ebenfalls mit Draht oder Steckklammern gehalten und so drapiert, dass der gesamte Kranz damit bedeckt ist. Legen Sie am Ende die letzten Zweige vorsichtig unter die ersten und verknoten Sie den Draht. Anschließend kann man überstehende Ästchen und Nadeln wegzwicken. Tipp: Am besten Handschuhe tragen und ein altes Handtuch unterlegen, damit das Harz nicht an Händen oder Kleidung kleben bleibt.

Verzieren

Nun können Sie Ihren Kranz verzieren! Kleben Sie Kerzen und Zierrat mit der Heißklebepistole darauf oder befestigen Sie sie ganz einfach mit dem Draht.

Aufhängen

Befestigen Sie ein Stück Draht am Kranz und formen Sie daraus eine Schlaufe die ein wenig über den Kranz hinaussteht. Befestigen Sie daran das Band in der gewünschten Länge. Hängen Sie anschließend den fertigen Kranz an eine Tür oder an ein Fenster. Wenn Sie ihn draußen aufhängen möchten, hängen Sie ihn an einen stabilen Nagel, damit er nicht heruntergeweht wird. Viel Spaß beim Basteln!

Türkränze

Fotos: F.Strauss/living4media, Juliette Wade/Getty Images

Teresa Mayer

Haben Sie schon unsere App?

Zur App
Zur App