4 Tipps für den romantischen Boho-Ostertisch

Sie sind schon voll in Frühlingslaune und haben auch an Ihrem Ostertisch Lust auf frische Farben, Frühlingsblumen und ein romantisches Ambiente? Dann nichts wie los! Wir zeigen hier, wie Sie Ihren Frühstückstisch in eine romantische Boho-Tafel verwandeln.

Was Sie brauchen:

  • Tischläufer aus Papier (Super schön: Backpapier)
  • Schlichtes Geschirr und Besteck
  • Farbige Gläser
  • Windlichter in verschiedenen Größen
  • Bunte Ostereier
  • farblich passende Servietten
  • Blumenvase
  • Viele frische Frühlingsblumen
romantischer-boho-ostertisch

Und so wird der romantische Ostertisch perfekt:

Tipp 1:
Farbenfrohe Gläser dürfen hier nicht fehlen. Sie sorgen für authentischen Boho Scharm und bieten einen schönen Kontrast zum schlichten Geschirr.

Tipp 2:
Für eine atmosphärische Stimmung und farbenfrohe Akzente sorgen Windlichter. Hier dürfen Sie sich ruhig für unterschiedliche Größen, Farben und Muster entscheiden.

Tipp 3:
Zu einem schönen Osterfrühstück gehören natürlich auch bunte Ostereier. Für das extra Plus an Eleganz sorgen Ostereier mit Blattgold. Wie das geht, verraten wir hier.

Tipp 4:
Sorgen Sie für Blumen und Zweige in rauen Mengen! Sie bringen Farbe, Frische und Frühlingsduft auf den Tisch.

Jetzt kann der große Brunch kommen. Happy Easter!

Video & Fotos: Westwing

Sandra Kehrle

Haben Sie schon unsere App?

Zur App
Zur App
Offline