Der neue Asia-Style

Wir lieben den asiatischen Einrichtungsstil. Er ist subtil, pur und in sich ruhend. Trotzdem: Abwechslung tut gut! Neu im asiatischen Raum: poppige Einflüsse aus Tokios In-Viertel Shibuya oder sogar Farben wie aus einem Bollywood-Film – Best of Asia wird gemixt und mit typischen, eleganten Asia-Attributen gestylt.

Neue Asia-Style Westwing Magazin

Zen trifft auf (Zen)sation – der neue Asia-Style

Hochzeitsschrank Asia-Style Westwing Magazin

Chinesischer Hochzeitschrank

Unser Favorit: Der klassische chinesische Hochzeitschrank! Ursprünglich als Geschenk zur Vermählung oder als Mitgift für die Braut von den Eltern, ist er heute auch im Westen ein absoluter Interior-Liebling und hat die Metamorphose vom traditionellen Geschenk zum Interior-It-Piece im Westen geschafft und für den neuen asiatischen Stil unverzichtbar. Neben klassischem Beige oder Weiß gibt es sie auch in Gelb, Türkis oder Rot (steht in China für Glück und Langlebigkeit). Im dessen Stile gibt es auch Nachttische, Truhen oder Kommoden. Sie bekommen ebenfalls einen neues Aussehen: Aufwendige Verzierungen und Farben sind jetzt in!

Chinoiserie

Chinoiserie

Fein blau-weiß bemaltes Porzellan und Keramik – typisch für China – bleibt – und unterstreicht das elegante, klassische Asia-Flair. Faszinierende Motiven auf Vasen, Tellern & Co. sollte das idyllische Leben in China symbolisieren. Heute ein cooler Hingucker, der sich in vielen Interiors einfügt.

2015-08-02-dekorieren-der-neue-asia-style-bild5

Tabletts und Schalen in neuem Gewand

Vorbild? Der Tokioer Stadtteil Shibuya – hier ist es poppig, klebrig bunt, verrückt und gemixt wird, was gefällt! Je auffälliger, desto besser! Das bedeutet:

  • Neonfarben mixt man jetzt mit schwarz lackiertem Holz. Cool: In Form von Tabletts, wirkt elegant aber nicht altbacken.
  • Schimmernde Metallic-Töne treffen auf helles Holz. Besonders hübsch bei Schälchen, die man in verschiedenen Farben kombinieren kann.
  • Der klassischer Bambus bekommt ein glamouröses Make over in Gold! Er taucht bei Beistelltischen oder Servierwägen als Detail auf.
Westwing Asia Style: Pink und Grün

Buntes Glas und Keramik

Cake Stands, Schalen oder Vasen aus Glas sind jetzt auffällig bunt: In Rosafarben und erfrischendem Grasgrün zum Beispiel. Das macht nicht nur gute Laune, sondern erinnert an die Farbenpracht der thailändischen Märkte, wo Farben der Natur an jeder Ecke leuchten – ob als Blumen, exotisches Obst oder Gewürze.

Laternen Westwing Magazin Asia Style

Asiatische Laternen

Hauchzarte Lichtquellen, die in Pastelltönen mit asiatischen Motiven wie Vögeln oder Gärten bemalt sind, passen perfekt. Die kann man nicht nur in die Fenster oder auf den Balkon hängen, sondern auch als Tischdeko verwenden.

Fotos: living4media/Achim Deimling-Ostrinsky (2), living4media/Bauer Syndication, living4media/Sheltered Images, living4media/Jalag/Wolfgang Schardt, living4media/Inge Ofenstein, Westwing, iStock/Xavier Arnau

Teresa Mayer

Haben Sie schon unsere App?

Zur App
Zur App
Offline