In 10 Schritten zum perfekten Gästezimmer

gästezimmer-mit-bett

Die Feiertage nahen oder das nächste großes Familienfest? Dann stehen auch schon bald die Gäste vor der Türe. Neben den ganzen Vorbereitungen noch die Zimmer für Ihre lieben Freunde und Verwandten wohnlich herrichten, wie soll das gehen? Keine Panik! Mit unserer Checkliste zaubern Sie in nur 10 Schritten das perfekte Gästezimmer!

1. Eine Willkommens-Notiz

Wieso? Ihre Gäste sollen sich doch willkommen und besonders fühlen.

2. Ein kleines Pflegeset

Zahnbürste, Zahnpasta, eine kleine Tube Duschgel und Wattestäbchen – Ihre Gäste werden sich wie zu Hause fühlen.

gästezimmer-mit-pflanze

3. Handtücher

Frisch gewaschen, duftend und flauschig – Hmm. Über ein kuschliges Gästehandtuch und ein großes Duschhandtuch freut sich jeder. Außerdem erspart das Ihren Gästen unnötiges Gepäck.

4. Schokolade

Wer liebt sie nicht! Und ein kleines Betthupferl vor dem Zubettgehen ist doch immer drin.

gaaestezimmer-mit-schokolade

 5. Blumen

Nichts bringt mehr Leben in einen Raum als frische Blumen.

6. Lesestoff

Für die kleine Abendlektüre oder als Entspannung für zwischendurch sorgt ein spannender Roman oder eine Zeitschrift.

gästezimmer-lesestoff-magazin

7. Wasser

Stellen Sie eine hübsche Karaffe mit Wasser und Gläser bereit, damit der nächtliche Durst gestillt werden kann.

8. WLAN-Passwort

Ein kleiner Zettel mit Ihrem WLAN-Passwort ermöglicht Ihrem Besuch einen einfachen und schnellen Internetzugang.

gästezimmer-mit-lightbox

9. Eine extra Decke

So fühlen sich Ihre Gäste pudelwohl und werden auf keinen Fall frieren.

10. Duftkerze

Eine wohlig duftende und atmosphärische Duftkerze sorgt sofort für Wohlfühl-Atmosphäre.

Das Wichtigste aber ist: Lassen Sie sich nicht stressen, sondern genießen Sie die Zeit mit Ihrem lieben Besuch.

Fotos & Video: Westwing

Sandra Kehrle

Haben Sie schon unsere App?

Zur App
Zur App