Country-Opulenz

Glamour und Landhausstil schließen sich gegenseitig aus? Keineswegs! Dieses Esszimmer vereint beide Stilrichtungen auf romantische Art und Weise. Mit leichten Tönen, frischen Farbklecksen und Möbeln, die Barock und Country-Chic vereinen, lädt es zu gemütlichen Stunden mit Familie und Freunden ein. Genießen Sie den Einblick in seine Stilgeheimnisse!

Erleuchtet


Klein, aber fein: Der Kristalllüster schenkt bei Brunch und Dinner stimmungsvolles Licht. Trotz seiner geringen Größe verleiht er dem Raum sofort einen Hauch Opulenz und Festlichkeit.

Highlights


Tischwäsche und Porzellan in den Farben Pink und Hellgrün setzen hier frühlingsfrische Akzente. Ein unkomplizierter Weg, um das Esszimmer passend zur Jahreszeit zu dekorieren!

Ausgefüllt


Eckschränke sind platzsparend und optimal, um Gläser, Tischwäsche und Co. zu verstauen. Pluspunkt: Die verspiegelte Front lässt den Raum zusätzlich größer erscheinen.

Symbiotisch


Tisch und Stühle entführen mit ihrer barocken Formgebung in die Zeit von Louis XIV. Durch den weißen Lack und die gestreiften Bezüge wirken sie trotzdem romantisch-leicht.

Gewinner


Glamourös gelöst: Anstatt in einer gewöhnlichen Vase finden die frischen Blumen hier in einem edlen Silberpokal stilvollen Unterschlupf. Auch ohne florales Beiwerk ein Blickfang!

Anschmiegsam


Konsolen lassen schmale Wandstücke weitläufig wirken und dienen als elegante Bühne für Lieblingsstücke wie hochwertiges Porzellan, Tischlampen oder frische Blumenbouqets.

 

Foto: Redcover/DI Lewis

Lea Marquardt

Haben Sie schon unsere App?

Zur App
Zur App