Zu Hause bei Laura Karasinski

Westwing-homestory-laura-karasinski-office-wien

Wien ist ganz viel. In erster Linie unvergleichbar, wundervoll und ur sympathisch – finden wir. Längst überfällig: Die Stadt zu besuchen und mit den schönsten Homestories der so inspirierenden Wiener zurückzukommen. Viel Spaß beim Lesen und schau’n oder wie der Wiener sagen würde, gehma’s ohh.

westwing-homestory-laura-karasinski-bilder-stuhl

Zebras, Staubwedel und Kimonos, mannshohe Streichhölzer und schwarze Decken: Mittendrin Laura Karasinski, das Wunderkind der Wiener Kreativszene. Wir stehen in ihrer Wohnung und unser Shoot soll losgehen. Aber gleich, denn erst mal müssen wir erkunden und entdecken, aufspüren und anschauen. Jeder Winkel, jede Ecke, jeder Spalt ist gefüllt mit persönlichen Erinnerungsstücken von Reisen, Projekten und glücklich Gefundenem, das so herrlich zufällig wirkt, dass man sich gar nicht satt sehen kann.

westwing-laura-karasinski-homestory-portrait-collage
westwing-homestory-laura-karasinski-information
westwing-homestory-laura-karasinski-beistelltisch-accessoires
westwing-homestory-laura-karasinski-zitat

Mit ihrer Design Agentur Atelier Karasinski macht sie Projekte von Logoentwürfen bis zu Interior Design und Kooperationen mit Campari oder Wiener Institutionen wie dem Restaurant “Motto” oder “Zum schwarzen Kameel”. Sie arbeitet von zu Hause aus, Wien hat ihr Herz und sie reist durch die Welt, um neue Inspirationen, Anreize und Ideen einzufangen. Daraus entsteht ihr Wohnstil: Eklektisch, aufregend, besonders.

westwing-homestory-laura-karasinski-leuchtschrift
westwing-homestory-laura-karasinski-bilderwand-schaukelpferd
westwing-homestory-laura-karasinski-zitat-inspiration

Und überall küsst die Muse

Man verlässt Lauras Wohnung oder besser gesagt ihr Wunderland so, wie man es bei ganz großartigen Menschen und deren Wohnungen oft hat: Inspiriert und mit einem warmen Gefühl im Bauch und Herz.

westwing-homestory-laura-karasinski-wohnzimmer-sofa
westwing-homestory-laura-karasinski-sideboard-acapulco-chair-bar
westwing-homestory-laura-karasinski-esszimmer-kueche-espresso

Für das legendäre Wiener Restaurant Motto im fünften Bezirk, hat sie im Rahmen dessen Neugestaltung einen Satz für die Speisekarte und die Wanddekoration entworfen, der nun über den Köstlichkeiten prangt: „Schatzi, why would you ever leave Wonderland?“ Und das gleiche fragen wir uns nach dem Besuch in Laura Karasinskis Wohnung ebenfalls.

Video & Fotos: Westwing, 2017

Teresa Mayer

Haben Sie schon unsere App?

Zur App
Zur App