The Eclectic Journey

Die Vorliebe für guten Stil zum Beruf machen: Janina Schuster und Christina van Elteren haben das Anfang 2014 mit ihrem Start-up „The Eclectic Journey“ getan. Schuhe von Jimmy Choo, Taschen von Chanel und Kleider von Miu Miu – Tag für Tag bekommen die beiden die schönsten Designerartikel in die Hände.

Eclectic Journey Janina Schuster

The-Eclectic-Journey.de ist der Geheimtipp im Netz für hochwertige Vintage-Designerfashion und Accessoires. Das Sortiment wird von den beiden Gründerinnen persönlich kuratiert und das passiert in der wunderschönen, hellen Loft-Wohnung, in der Westwing sie heute besucht.

Die Wohnung im Münchner Stadtteil Bogenhausen ist nicht nur das Zuhause von Janina und ihrem Freund, sondern gleichzeitig auch noch Office, Showroom und Fotostudio. Janinas Zuhause ist genau der richtige Ort für das Arbeiten an The-Eclectic-Journey.de, denn es vereint genau wie das Start-Up Modernität, Individualität und Stil.

Eclectic Journey Eames

Die Kleiderschränke der beiden Münchnerinnen waren schon viele Jahre vor der Gründung des Luxus Online Stores prall gefüllt mit Second-Hand Designerlabels. So haben sie sich Expertenwissen in diesem Bereich angeeignet. Liebevoll durchsuchen sie die angesagtesten europäischen Vintage-Shops und Garderoben von ausgewählten, stilbildenden Privatpersonen nach Vintage-Schätzen.

Eclectic Journey Arbeit

Die Wohnung gleicht einem zweistöckigen, loftähnlichem Appartement: eine der schönsten Ecken ist der große Esstisch aus dunklem Holz, der von acht weißen Eames-Chairs umrahmt wird. Die Bilderwand mit den vielen Schwarz-Weiß Fotografien hat die Gastgeberin selbst in liebvoller Arbeit gestaltet. An diesem Tisch wird nicht nur gegessen, sondern hier werden auch die Designerartikel fachgerecht geprüft und selektiert, kreative Brainstormings durchgeführt und Kundinnen empfangen.

Eclectic Journey Regal
Eclectic Journey Minibar

Als Lösung für die Fläche unter der Dachschräge wurde ein weißes Regal eingebaut, in dem Bücher und Zeitschriften verstaut werden können. Gleichzeitig dient es als hübsche Hausbar.

Eclectic Journey Küche

Der Ess- und Arbeitsbereich ist direkt mit der offenen Küche und dem Wohnraum verbunden. Die Küchenzeile in zartem Mint verleiht dem lichtdurchfluteten Raum zusätzliche Frische. Das graue Kuhfell ist das erste Einzugsschenk vom Vater ihres Freundes, der in der Interior-Branche tätig ist. Die blaue indische Glasvitrine aus dunklem Holz präsentiert Janinas liebste Stücke.

Eclectic Journey Wohnzimmer
Eclectic Journey Magazine

Die Sitzecke vereint Minimalismus mit einem Hauch Chalet-Chic. Auf der einen Seite befindet sich eine schlichte graue Couch, die mit ebenso zurückhaltenden Kissen kombiniert wurde. Ein silber-gehämmerter Stool und orientalische Windlichter setzen charmante Boho-Akzente. Wie überall in der Wohnung findet man auch neben der Couch einen großen Stapel an Modezeitschriften, aus denen sich The Eclectic Journey Inspiration holt.

Eclectic Journey Kamin

Auf der anderen Seite befindet sich der gemütliche Kamin, der im Winter für Wärme im ganzen offenen Raum sorgt. Auf ihm thront ein Büffelgeweih, daneben steht ebenfalls ein weißer Eames-Chair. Für Modernität sorgt der Druck, der die Farben Weiß, Schwarz und Rot wieder zusammenbringt.

Eclectic Journey Kleider
Eclectic Journey Schuhe
Taschen Eclectic Journey

Die Treppen führen nach oben in einen offenen Galleriebereich. Hier befindet sich eine Ecke mit Büchern und Schreibtisch der hauseigene Showroom: hier hängen die schönsten Looks und Keypieces aus vergangenen und aktuellen Seasons – man fühlt sich als sei man sich in einem übergroßen, begehbaren Kleiderschrank.

Eclectic Journey Galerie
Eclectic Journey SChlafzimmer
Eclectic Journey Schlafbereich

Vom Showroom aus gelangt man direkt ins Schlafzimmer. Alles ist in Weiß gehalten, so wirkt selbst der kleine Raum unter der Dachschräge luftig und leicht. Kleine Akzente in Fliedertönen schenken ihm einen Hauch femininen Charme und sorgen für Frische.

Fotos: Westwing 2014

Jana Fischer

Haben Sie schon unsere App?

Zur App
Zur App