Skandinavien-Chic

Nina und Nils Mouritsen waren immer auf der Suche nach dem perfekten Haus! Gemütlich, aber modern sollte es sein, puristisch, aber mit verspielten Elementen! Etwas zu finden, das all diese Eigenschaften vereinte, schien geradezu unmöglich – bis sie eines Tages ein skandinavisches Häuschen in einem kleinen Fischerdorf an der Südküste Schwedens fanden.

1. Teaser_00790144_11018008
2. 00790144_11018015

Mit viel Liebe zum Detail und unzähligen Umbau- und Renovierungsarbeiten gestaltete das schwedische Paar ein gemütliches Zuhause aus dem 1910 erbauten Gebäude und schaffte gleichzeitig ein Maximum an Entfaltungsmöglichkeiten für die Familie. Doch nicht nur das Innere des schwedischen Traumhauses wurde kreativ gestaltet! Auch dem Außenbereich widmet die dreifache Mutter viel Zeit: „Ich denke, es ist genauso wichtig, draußen zu dekorieren, wie drinnen.“. Vom Wohnzimmer aus führen zwei Türen in den Garten. Blumen ranken sich an der Wand empor und auch der kleine Tisch, der auf der Südseite des Hauses platziert wurde, lädt zu einem Café in der Sonne ein.

3. 00790144_11018011
GArten

Im schwedischen Familiendomizil wird Gemütlichkeit groß geschrieben: Jedes der Zimmer bietet kuschelige Ruheoasen für Nina, Nils und die Kinder. Eine Bank mit weichen Kissen und Polstern lädt auch Gäste zum Wohlfühlen ein.

5. 00790144_11017980
Wohnzimmer

Das gesamte Interior des schwedischen Hauses ist schlicht gehalten – jeder Raum liefert jedoch Elemente, die verhindern, dass die Einrichtung zu kühl wirkt. Mit Deko-Highlights wie der großen Standuhr in nostalgischem Design oder den schlichten Töpfchen, die mit kleinen Pflanzen bestückt sind, gestaltet Nina das Haus zu einem gemütlichen Ruhepol.

7. 00790144_11017985
Küche mit Kräutern

In ihrer Freizeit liebt es die gelernte Flugbegleiterin, für Familie und Gäste zu kochen! Aus diesem Grund war es den Mouritsens besonders wichtig, eine offene Küche mit integrierter Kochinsel zu gestalten.

Eine Umbaumaßnahme, die sich als äußerst kompliziert herausstellte: „Heute kann ich darüber lachen, aber es gab Zeiten, in denen ich es Leid war, das Abendessen draußen auf dem Grill vorzubereiten! Das war auf jeden Fall immer sehr abenteuerlich“, erzählt Nina schmunzelnd.

9. 00790144_11017981

Im Esszimmer der Mouritsens kommen klare Elemente und verspielte Akzente zusammen. Der großzügige, weiße Tisch bietet genügend Platz für Freunde und Familie. Gepolsterte Stühle untermalen zusätzlich die verspielten Landhaus-Akzente des einladenden Raums. Frische Blumen und transparente Vorhänge in hellem Grün schenken Leichtigkeit und sorgen ebenfalls für ein lebendiges Flair.

Wohnbereich

„Wir lieben es, Zeit mit der Familie zu verbringen! Deshalb sind alle Wohnbereiche im Haus sehr offen konzipiert“, erklärt die dreifache Mutter. Ein Mix aus modernem Design, wie das Sofa mit trendigem Hahnentritt-Muster und weichen Country-Elementen, sorgt für ein behagliches Ambiente in allen Räumen.

Couch

Im Wohnzimmer bietet eine große Eckcouch genügend Platz für die ganze Familie.

Maisonnette

Hier können Nina und Nils mit ihren Söhnen in dem sonst sehr reduziert gestalteten Raum entspannen. Der kleine Kamin sorgt vor allem im Winter für heimelige Stunden.

Die Mouritsens haben sich ihren Traum vom perfekten Heim erfüllt! Schritt für Schritt haben Nina und Nils aus einem kleinen Haus ein gemütliches Nest für ihre Familie gestaltet. „Alles, was man braucht, ist Vorstellungskraft und viel Geduld, dann kann man auch scheinbar Unmögliches erreichen!“.

Fotos: living4media/Jensen

Teresa Mayer

Haben Sie schon unsere App?

Zur App
Zur App
Offline