DIY für die Kleinen: Schultafel-Spielzeug-Kiste

Können Sie sich vorstellen, dass sich Ihr Kind aufs Aufräumen freut? Wir schon! Mit dieser niedlichen Schultafel-Spielzeug-Kiste auf Rollen wird Aufräumen für die Kleinen zum Erlebnis. Basteln Sie los und gewinnen Sie gemeinsam den Kampf gegen die Spielzeug-Berge. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Kisten ganz einfach selbst bauen können.

Was Sie für eine Box brauchen:

  • alte Zeitung
  • Holzkiste
  • 4 Holzklötze
  • Schleifpapier
  • 4 Lenkrollen
  • Schrauben zum Anbringen der Rollen
  • Bohrmaschine
  • Tafelfarbe
  • Pinsel
  • Kreide
schultafel-spielzeug-kiste-mit-teddy

Und so einfach geht’s:

  1. Zuerst die Zeitung in mehreren Schichten ausbreiten, sodass keine Farbe auf den Boden kommt.
  2. Dann die Holzkiste mit dem Schleifpapier glattschleifen.
  3. Die Boxwände und den Boden mit der Tafelfarbe anstreichen und anschließen gut trocknen lassen.
  4. Dann alles wiederholen. Für das perfekte Ergebnis brauchen Sie zwei Schichten der Kreidefarbe.
  5. Nach dem Trocknen die Holzklötze von der Innenseite aus an der Boxunterseite anschrauben.
  6. Zum Schluss noch die Rollen an den Holzklötzen festschrauben, fertig!

Jetzt können die Kleinen ihre neue Box mit Kreide nach Lust und Laune verzieren. Und schon macht Aufräumen Spaß!

Tipp: Entscheiden Sie sich für Rollen, die schonend für Ihren Bodenbelag sind. Wir haben uns für Gummirollen entschieden.

Bilder und Video: Westwing

Sandra Kehrle

Haben Sie schon unsere App?

Zur App
Zur App
Offline