DIY Adventskalender zum Selberbasteln

Dass ein Adventskalender nicht nur was für Kinder ist, das wissen mir mittlerweile alle. Aber Kalender ist nicht gleich Kalender. Lassen Sie sich von unserer modernen DIY Interpretation begeistern und starten Sie den stylischen Countdown bis Weihnachten. Wir zeigen Ihnen wie.

Was Sie brauchen:

  • 25 kleine Geschenktüten
  • 25 MDF Sterne
  • 25 Wäscheklammern
  • schwarze Acrylfarbe
  • weißer Marker
  • Pinsel
  • Schere
  • Kleber
  • Schnur
  • 1 m langer Holzstab

Und so einfach geht’s:

  1. Die MDF Sterne schwarz anmalen und gut trocknen lassen.
  2. Die Sterne mit einem weißen Stift von 1 bis 24 nummerieren. Ein Stern sollte unbeschriftet bleiben. Er dient später als Baumspitze des Kalenders.
  3. Die Sterne auf die Täschchen kleben.
  4. 10 Schnüre schneiden. Eine davon sollte länger sein als der Holzstab.
  5. Die lange Schnur am Holzstab anbringen und diesen damit an der Wand befestigen.
  6. Die anderen 9 Schnüre in gleichmäßigen Abständen am Stab befestigen.
  7. Dann mit Hilfe der Wäscheklammern die Tüten an den Schnüren befestigen und einen Baum damit formen.
  8. Die Tüte ohne Nummer kommt ganz oben hin. Jetzt noch alles befüllen und fertig!

Viel Spaß beim Überraschen!

Fotos & Video: Westwing

Sandra Kehrle

Haben Sie schon unsere App?

Zur App
Zur App