DIY: Herbstliches Windlicht

Keine andere Jahreszeit verwöhnt uns mit so farbenfrohen und zugleich gemütlichen Momenten wie der Herbst. Damit Sie es auch an den kalten Abenden schön haben, verraten wir Ihnen hier den perfekten DIY-Tipp: unser herbstliches Windlicht!

herbstliches-windlicht

Was Sie brauchen:

  • Glas
  • Teelicht
  • Haferähren (Wahlweise auch anderes Getreide, Lavendel oder bunte Blätter)
  • Gummi
  • Garn
  • Schieferplatte
  • Tischset aus Bast

Step 1
Den Gummi um das Glas binden. So müssen Sie keinen Kleber verwenden und können das Glas erneut verwenden.

herbstliches-windlicht-glas

Step 2
Die Getreideähren oder Blätter um das Windlicht-Glas herum in den Gummi stecken.

herbstliches-windlicht-mit-aehren

Step 3
Den Garn um das Glas binden und anschließend den Gummi vorsichtig entfernen.

herbstliches-windlicht-mit-getreide-aehren

Step 4
Die Stile der Ähren zurechtschneiden und das Windlicht gemeinsam mit der Schieferplatte auf das Tischset stellen. Teelicht anzünden und fertig!

Fotos und Video: Westwing

Sandra Kehrle

Haben Sie schon unsere App?

Zur App
Zur App