DIY Weckgläser mit goldenen Tieren

Was tun mit alten Gurken-, Saucen- und Olivengläsern? Die Lösung? Unser DIY für Weckgläser mit goldenen Tieren! Anstatt sie rauszuschmeißen, machen wir aus ihnen süße Storage-Lösungen.

Stichwort Upcycling: Wir lieben dieses DIY nicht nur weil es einfach und schnell geht, sondern weil es auch zeigt, wie man aus vermeintlichem Altglas hübsche Aufbewahrungmöglichkeiten machen kann. Sie können die Gläser in der Küche verwenden um Süßigkeiten oder Müsli frisch zu halten, um im Badezimmer Wattepads oder Kosmetik zu verstauen, um im Kinderzimmer Kleinigkeiten zusammenzuhalten oder im Home-Office Arbeitsmaterialien zu ordnen.

Also auf geht’s – Zeit zu basteln! Dieses DIY kann gar nicht schief gehen und dauert gar nicht lange – versprochen!

Sie brauchen:

  • Alte Gläser
  • Kunststofftiere
  • Goldspray
  • Heißklebepistole

Step 1 Wählen Sie Ihre Lieblingstiere. Säubern Sie das Altglas und sprühen Sie beides mit goldenem Farbspray an.

Step 2 Kleben Sie die Tiere mit Heißkleber auf. Drücken Sie die Tierchen vorsichtig darauf um sie zu fixieren.

Step 3 Befüllen Sie die fertigen Gläser.

Westwing-diy-weckglaeser-goldtiere-candy

So schön!

Jana Fischer

Haben Sie schon unsere App?

Zur App
Zur App
Offline