DIY: Girlanden für Weihnachten

Weihnachten ist die Zeit der Gemütlichkeit, des Beisammenseins und des Genießens. Hierbei darf natürlich die passende Weihnachtdekoration nicht fehlen. Neben Adventskranz, Weihnachtskugeln und Co. gibt es noch viele andere Ideen, wie Sie Ihr Zuhause weihnachtlich gestalten können. Wir stellen Ihnen eine davon vor und zwar gleich in drei unterschiedlichen Varianten: die Weihnachtsgirlande!

So gestalten Sie eine Girlande aus Eukalyptus

Tanne? Kann jeder! Unser Tipp für diesen Winter: Eukalyptus! Eine Girlande aus diesem hübschen Gewächs ist ausgefallen und ein optisches Highlight. Mit Grün und Rot bietet der Eukalyptus bereits die weihnachtstypischen Farben und muss nur noch zur Girlande umgestaltet werden. Wir zeigen Ihnen wie es geht.

Advents-DIY: Eukalyptus Girlande für Weihnachten from Westwing on Vimeo.

So gestalten Sie eine Girlande aus Tannenzapfen

Tannenzapfen sind ein wahrer Schatz der Natur und besonders zur Weihnachtszeit sehr beliebt. Die braunen Zapfen sehen nicht nur aus wie kleine Tannenbäume sondern bieten auch noch reichlich Platz für Deko-Phantasien. Hier verraten wir Ihnen, wie Sie eine weihnachtliche und stilvolle Tannenzapfen-Girlande ganz einfach selbst gestalten können.

So gestalten Sie eine Girlande aus Backförmchen

Eine Girlande aus Backförmchen? Ganz genau! Die kleinen niedlichen Kuchenförmchen (alternativ gehen auch Pappbecher) können nämlich noch viel mehr als Sie denken! Lassen Sie alte Förmchen in völlig neuem Licht erstrahlen und sorgen Sie mit einer selbstgebastelten Girlande für ein ganz neues Deko-Erlebnis in Ihrem Zuhause.

Fotos: Westwing

Sandra Kehrle

Haben Sie schon unsere App?

Zur App
Zur App