LowboardMöbel wie das Lowboard gibt es in den verschiedensten Ausführungen. Wenn Sie sich allerdings ein besonders individuelles Design wünschen oder ein ausgefallenes Farbschema im Kopf haben, dann kann es schon mal schwierig werden, ein passendes Modell von der Stange zu finden. In solch einem Fall können Sie aber ein Lowboard selber bauen. Das klingt vielleicht für manche nach einer großen Herausforderung, ist aber mit etwas Planung gar nicht so schwer.

Westwing weiß, wie wichtig eine schöne Einrichtung in Ihrer Wohnung ist. Deshalb bieten wir Ihnen ein einzigartiges Produktsortiment, damit Sie Ihre persönlichen Wohnträume erfüllen können. Doch damit nicht genug! Darüber hinaus haben wir zahlreiche Tipps und Tricks, wie Sie zum Beispiel ein Lowboard selber bauen können. Mit unseren DIY’s und How-To’s können Sie sich eine Einrichtung zusammenstellen, die im wahrsten Sinne des Wortes „one of a kind“ ist. Werden Sie jetzt Mitglied im Westwing Shoppingclub!

Warum ein Lowboard selber zu bauen eine tolle Erfahrung sein kann

Es ist natürlich äußerst praktisch, einfach in den Laden zu gehen und genau die Möbel auszusuchen, die Sie gerade brauchen. Aber warum nicht ein Lowboard selber bauen? Dies kann eine wunderbare Erfahrung sein, denn nichts ist derart befriedigend, wie etwas mit den eigenen Händen zu erschaffen. Noch dazu bietet es Ihnen eine Reihe verschiedener Vorteile, wenn Sie ein Lowboard einfach selber bauen. Zunächst können Sie genau die Maße und das Wunschdesign umsetzen, das Sie sich schon immer erträumt haben. Noch dazu schaffen Sie so ein echtes Einzelstück, das es auf der Welt garantiert nicht ein zweites Mal gibt. Wer kann heutzutage schon ein echtes Unikat sein Eigen nennen? Gute Gründe also, ein Lowboard selber zu bauen!

Praktische Tipps, um ein Lowboard selber zu bauen

Etwas handwerkliches Geschick braucht es natürlich, wenn Sie Ihr persönliches Traum-Lowboard selber bauen möchten. Aber wenn Sie ein paar simple Tipps befolgen, können Sie sich das ganze erheblich erleichtern. Eine gute Idee ist es, wenn Sie bei der Planung auf fertige Konstruktionspläne setzen. Selbst, wenn Sie dabei die Maße verändern, müssen Sie so das Rad nicht komplett neu erfinden, bevor Sie Ihr Lowboard selber bauen können. Bauen Sie lieber auf Designs und Plänen auf, die bereits existieren. Wenn Sie erst einmal die Maße haben, lässt sich das Holz in jedem Baumarkt zuschneiden. Hier finden Sie auch alles an Material und Werkzeug, was Sie benötigen, damit Sie Ihr Lowboard selber bauen können. Westwing wünscht gutes Gelingen!

Alles zum Lowboard selber bauen online kaufen? So funktioniert Westwing:

Diese Sales starten heute

Kommende Sales