LED Duftlampe

LED Duftlampe

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingLED Duftlampe-Guide

Manche Tage sind einfach trüb, vor allem Regentage – aber umso schöner ist, dass man mit dem richtigen Duft sofort eine neue Stimmung zaubern kann. Denn Düfte wirken direkt aufs Gehirn ein: mit dem richtigen Duft fühlt man sich sofort wacher, ruhiger oder fröhlicher – was man sich eben wünscht. Eine LED Duftlampe ist dabei eine ganz besondere Duftlampe, die nicht nur herrlichen Duft verbreitet, sondern zudem die Luft befeuchten und durch das LED herrliche Farbeffekte schaffen kann.

Ob LED Duftlampe oder ganz klassisch mit Kerze: ein wenig mehr Duft bringt jedem Zuhause das besondere Etwas. Und genau dieses i-Tüpfelchen auf den persönlichen Stil lieben wir bei Westwing! Denn Westwing, als exklusiver Shopping Club, offeriert nicht nur wunderbare Rabatte bis zu 70%, sondern möchte auch viele Ideen und Informationen zu allen Einrichtungsgegenständen bieten. Darum haben unsere Wohn-Experten auch alle wichtigen Fakten zum Thema LED Duftlampe recherchiert – und stellen Ihnen hier auch einige der besten Düfte vor. Entdecken Sie bei Westwing neue Inspirationen für Ihr Zuhause!

Die Funktionsweise einer LED Duftlampe

Bei einer klassischen Duftlampe ist alles klar: die Wärme der Kerze erhitzt das Wasser in der darüber liegenden Schale, in der sich zudem ein paar Tropfen eines Aromaöls befinden. Das wiederum verdunstet mit dem Wasser und voila! Schon erfüllen wunderbare Düfte den Raum. Aber wie funktioniert eine LED Duftlampe? Schließlich geben LEDs nur Licht, aber keine Wärme ab. Hier hat aber das LED auch nichts mit den Duft zu tun: hier gibt es im Inneren der LED Duftlampe eine besondere Technik, mit der mittels Ultraschall aus Wasser feiner Nebel erzeugt wird. Dieser transportiert den Duft nach draußen, wo er sich durch den Nebel wunderbar verbreiten kann.
So entsteht also durch Elektrizität, nicht durch Hitze, die Verbreitung des Duftes. Aber eine LED Duftlampe kann noch mehr: gerade durch den Nebel entsteht ein schöner Effekt, der aber zudem die Luft befeuchtet, was gut für die Atemwege ist. Die LEDs können außerdem für schöne Farbeffekte sorgen: in Rot, Grün, Blau und jeder vorstellbaren Farbe schaffen sie ein schönes Licht, das man ganz der Stimmung – und dem Duft! – anpassen kann.

Die richtigen Düfte für die LED Duftlampe

Aber natürlich geht auch bei einer LED Duftlampe nichts ohne die richtigen Düfte. Davon gibt es natürlich unzählige, aber besonders diese können eine einzigartige Wirkung haben:

  • Zitrone: Wie alle Zitrusdüfte kann vor allem Zitrone eine erfrischende Wirkung haben – und sie macht wach! Einfach ein paar Tropfen eines Zitronenöls morgens in die LED Duftlampe geben und schon fällt der Start in den Tag viel leichter.
  • Vanille
  • : Dieser Duft weckt Erinnerungen an Weihnachten, ans Backen, an Plätzchen – eben an alles, was schön und gemütlich ist. Mit diesem Duft schafft man mittels der LED Duftlampe also gleich eine wunderbar behagliche Atmosphäre.

  • Rose
  • : Kann es einen sinnlicheren Duft geben als Rose? Vor einem Date oder zu einem Candle-Light-Dinner einfach ein paar Tropfen in die LED-Duftlampe geben und schon steht einem schönen Abend nichts mehr im Weg!

Welchen Duft auch immer Sie wählen: eine LED Duftlampe wird zuverlässig für Wohlgerüche in Ihren vier Wänden sorgen!

LED Duftlampe online kaufen? So funktioniert Westwing:

Kommende Sales