Küchenspiegel

Küchenspiegel

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingKüchenspiegel-Guide

Küchenspiegel sollten in keinem Haushalt fehlen. Ob klassischer Fliesenspiegel oder moderne Glasverkleidungen – ein Küchenspiegel schütz die Wand vor verirrten Soßenkleksen, Fett- und Wasserspritzern. Er ist aber nicht nur praktisch, sondern besticht auch durch seine optischen Vorzüge. Mit einem stilvollen Küchenspiegel können Sie tolle Akzente setzen und Ihren persönlichen Einrichtungsstil perfekt unterstreichen. Freuen Sie sich auf eine riesige Farb-, Material- und Designvielfalt und richtigen Sie Ihre Küche ganz nach Ihren individuellen Wünschen ein!

Sie suchen nach raffinierten Einrichtungs- und Gestaltungsmöglichkeiten für Küche, Bad, Wohnzimmer und Co.? Dann sind Sie bei Westwing genau richtig! Lassen Sie sich von unseren tollen Raumideen inspirieren und entdecken Sie viele Tipps, Tricks und Trends zum Thema Wohnen in unserem Magazin. Auch unsere Themen-Sales sollten Sie nicht verpassen. Woche für Woche präsentieren wir Ihnen hochwertige Produkthighlights zum unverschämt günstigen Sonderpreis. Viel Spaß beim Stöbern und Inspirieren!

Fliesenspiegel: Der klassische Küchenspiegel

Küchenspiegel decken den Zwischenraum zwischen den Arbeitsflächen und den darüber befindlichen Hängeschränken ab und sind etwa 50 bis 60 Zentimeter hoch. Der Klassiker unter den Küchenspiegeln ist der Fliesenspiegel. Mit Fliesen, Fliesenkleber, Fugenfüller und Spachtel lassen sich individuelle Fliesenspiegel verlegen. Aufgepasst: Die Anbringung eines Fliesenspiegels, der fest mit der Wand verbunden ist, muss in der Regel vom Vermieter genehmigt werden, da es sich hier um eine bauliche Veränderung handelt.

Küchenspiegel aus Glas, Edelstahl und Schichtstoff

Küchenspiegel Glas

Wem Fliesen zu altmodisch und langweilig erscheinen, kann sich auch für ein Küchenspiegel aus Glas, Schichtstoff oder Edelstahl entscheiden.

Küchenverkleidung aus Glas

  • Ob transparent oder milchig – Glas wirkt schlicht und modern. Eine dahinter angebrachte Foto- oder Motivtapete verleiht Ihrer Küche einen persönlichen Touch.

Rückwand aus Edelstahl

  • Küchenspiegel aus Edelstahl sind sehr hygienisch und hitzebeständig. Dank der geringen Materialstärke geht beim Anbringen der Verkleidung kaum Arbeitsfläche verloren.

Küchenspiegel aus Schichtstoff

  • Schichtstoffplatten sind Spanplatten mit einer aufgeleimten Hochdrucklaminatauflage. Ob unifarben, Holz-, Kachel- oder Mosaikimitate – so gut wie jeder Designwunsch wird erfüllt.

Nischenverkleidung versus Fliesenspiegel

Dank ihrer einheitlichen und glatten Fläche sind Küchenspiegel aus Schichtstoff, Edelstahl und Glas leichter zu reinigen als verfugte Fliesenspiegel. Ein weiterer Pluspunkt der Nischenverkleidungen: Viele moderne Küchenspiegel sind mithilfe von Montagekleber oder Silikon schnell und einfach anzubringen. Einige können auch aufgehängt oder mithilfe von Schienensystemen an den Schränken und der Arbeitsplatte fixiert werden. Lust auf Veränderung? Kein Problem! Mobile Küchenspiegel lassen sich mit wenigen Handgriffen wieder ruckstandfrei entfernen und austauschen. Das gestaltet sich bei einem verfugten Fliesenspiegel schon etwas schwieriger.

Küchenspiegel aus Holz und Tapete

Wenn Sie weder einen Fliesenspiegel noch eine Nischenverkleidung aus Glas, Edelstahl oder Schichtstoffplatten wünschen, sondern Ihre Holzverkleidung oder Tapete als Küchenspiegel beibehalten wollen, sollten Sie die empfindlichen Materialien entsprechend behandeln. Lackieren Sie das Holz am besten mit einem speziellen Siegellack, der vor Schmutz und Fettspritzer schützt. Mithilfe eines Acryllack- oder Latexfarbe-Anstrichs werden Tapeten widerstands- und strapazierfähiger.

Küchenspiegel online kaufen? So funktioniert Westwing:

Kommende Sales