Kräuterschere

Kräuterschere

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingKräuterschere-Guide

Selbst gekocht schmeckt eben doch am besten! Die wichtigste Zutat für ein gelungenes Mahl ist Liebe – und dass nichts auf der Welt so gut schmeckt wie Mamas selbstgebackene Pizza oder Omas Apfelstrudel ist dafür der handfeste Beweis. Daneben gibt es aber noch weitere unverzichtbare Ingredienzien, wie etwa Küchenkräuter in allen Variationen, die für die gewisse Note sorgen und Leckeres noch verfeinern. Mit praktischen Küchenhelfern wie der Kräuterschere macht Kochen dann noch mehr Spaß!

Egal ob Sie ein großes Familienessen, eine gediegene Cocktailparty oder einen gemütlichen Kochabend unter Freunden planen – in den Sales von Westwing finden Sie alles, was Sie zur perfekten Gastgeberin macht. Von edler tableware über hübsche Tischdecken und Sets bis hin zum Küchenhelfer für jeden Tag – mit Westwing statten Sie Ihre Küche aus wie ein Profi. Und die passende Inspiration, zum Beispiel leckere Rezepte für Ostern oder Frühlings-Smoothies, finden Sie im Westwing Magazin.

Wie funktioniert eine Kräuterschere?

Eine Kräuterschere ist ein unverzichtbarer Helfer in der Küche. Wie eine Schere im klassischen Sinn sieht sie jedoch nicht aus. Sie hat mehrere Klingen, so dass sich frische Kräuter zeitsparend und vor allem aromaschonend zerkleinern lassen und für den besonderen Geschmack in Saucen, Suppen und allem anderen sorgen, das wir uns so schmecken lassen.

Die dünnen Klingen aus Edelstahl schneiden zum Beispiel aus Schnittlauchhalmen in null komma nix kleine Schnittlauchringe, die Rührei oder einen einfachen Snack aus Butter- oder Frischkäsebrot verfeinern. In fast jedem Haushalt gibt es daher eine solche Schere von Marken wie Gefu oder Silit.

Die Kräuterschere bringt Natur auf den Teller

Kräuter sorgen nicht nur für tolle Geschmackserlebnisse, sie sind vor allem gesund! Kresse, Petersilie und Schnittlauch sind wahre Vitamin-C-Bomben und boosten unser Immunsystem. Dill und Oregano schmecken nicht nur in Kombination mit Fisch oder Gurken beziehungsweise auf der Pizza, sondern vertreiben auch Bauchschmerzen.

Die Liste der heilsamen Wirkungen ist lang – warum also nicht kulinarischen Genuss damit verbinden, etwas für seine Gesundheit zu tun?

Mit der Kräuterschere gelingt das nämlich ganz leicht. Sie zaubert aus

  • Estragon
  • Majoran
  • Pfefferminze
  • Rosmarin
  • Salbei

und allen anderen Gewächsen in Ihrem heimischen Kräutergarten wohlschmeckende Zutaten und tolle Gewürzkomponenten.

Eine Kräuterschere ist ein Küchenhelfer für jeden Tag und ein kleines Accessoire mit großer Wirkung!

Wo sollte man die Kräuterschere aufbewahren

Nutzen Sie die Kräuterschere lediglich in der Küche zum Zerkleinern diverser Kräuter für Ihre Speisen? Dann sollten Sie die Schere mit Ihren anderen Küchenutensilien gemeinsam in einer Schublade oder Hängeleiste aufbewahren. So haben Sie die Kräuterschere zu jederzeit griffbereit. Haben Sie In Ihrem Garten selbst Kräuter eingepflanzt? Dann können Sie die Kräuterschere auch auf einem Regal in Ihrem Garten aufbewahren. So können Sie stets frische Kräuter aus dem eigenen Anbau zum Kochen nutzen – dank der Kräuterschere, die stets in Ihrem Garten bereit liegt!

Ergänzen Sie Ihre Küchenutensilien mit der praktischen Kräuterschere!

Kräuterschere online kaufen? So funktioniert Westwing:

Kommende Sales