Kommode Pink

Kommode Pink

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingKommode Pink-Guide

Mit einer „Kommode pink“ können Sie Ihren Alltag und die Ordnung um Haushalt um vieles erleichtern. Im Schlafzimmer ergänzt eine „Kommode pink“ den Kleiderschrank, bietet Stauraum für wertvolle Tücher, Schals und andere Accessoires und sorgt dazu noch dafür, dass Sie schicke Farbakzente in jedem Raum setzen. Aber auch im Wohnzimmer oder Kinderzimmer macht die Kommode eine gute Figur und begeistert mit elegantem Design. Und mit bunten Farben fällt auch Kindern das Aufräumen leichter.

Lassen Sie Ihrer Kreativität mit spannenden How-To’s und DIY’s in unserem Westwing-Magazin freien Lauf und entdecken Sie neue internationale Trends, die Ihnen von Designern und Styleexperten in Hausbesuchen und Interviews nähergebracht werden. Als Mitglied von Westwing, dem ersten exklusiven Shoppingclub für Möbel in Deutschland, erhalten Sie in unseren Themen-Sales bis zu 70% Rabatt auf schicke Designermöbel.

Gute Laune und perfekte Ordnung mit einer „Kommode pink“

Pink ist eine Farbe, die wir lieben. Sie steht für Weiblichkeit und ein positives Lebensgefühl. Dafür, sich so zu lieben, wie man ist. Denn Pink ist auch die Farbe der Liebe und es findet sich kein kleines Mädchen, das Pink nicht mag. Das bleibt auch im Erwachsenenalter so und das kleine Mädchen in uns freut sich jedes mal, wenn es die „Kommode pink“ in den eigenen vier Wänden erblickt.

Ein “Kommode pink“ kann in einem Raum, der ansonsten eher schlicht eingerichtet ist, mit neutralen Farben wie Weiß oder Schwarz, einen wärmenden Farbakzent setzen, der die Atmosphäre auflockert. Allerdings passt die „Kommode pink“ auch herrlich zu einem aufwendigen und pompösen Glamour-Look mit Gold und Silber, der das Herz jedes Fans von verspieltem Design höher schlagen lässt.

Die „Kommode pink“ im Kinderzimmer

Mit einer verspielten „Kommode pink“ fällt den lieben Kleinen das Aufräumen direkt viel leichter und sorgt dafür, dass kleine Prinzessinnen sich in ihrem Zimmer wohl fühlen wie in einem königlichen Schloss.

Auch wenn Sie die frischgebackene Mama eines Babys oder Kleinkindes sind, kann eine „Kommode pink“ genau das Richtige für Sie sein. Es gibt die „Kommode pink“ nämlich auch als Wickelkommode. Achten Sie auf einen abnehmbaren Wickelaufsatz, dann kann die Kommode wenn Ihr Kind älter ist auch im Rest des Hauses als gewöhnliche Kommode verwendet werden.

Lackiertes Holz oder Plastik sorgen für eine leichte Reinigung, für die schon ein feuchter Lappen oder Desinfektionsmittel genügt. In den Schubladen der Kommode kann alles Zubehör, das Sie zum Wickeln brauchen, – von Windeln bis zum Stofftier zur Beschäftigung – aufbewahrt werden.

<h3>Kommode pink online kaufen? So funktioniert Westwing:</h3>

Kommende Sales