Kleiner Balkon

Kleiner Balkon

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingKleiner Balkon-Guide

Der Frühling steht schon vor der Tür und wenn die warmen Monate erst einmal beginnen, verbringen wir lieber Zeit im Freien und begeben uns auf unsere Balkone, auf die Terrasse oder in den Garten. Der Balkon entpuppt sich zum Allrounder, der mit einem Grill zur Küche wird, mit einem Tisch zum Esszimmer und mit praktischen und schicken Gartenmöbeln zur Chill-Out-Lounge. Mit den richtigen Tricks und Accessoires wird auch ein kleiner Balkon ideal stylisch genutzt.

Stöbern Sie doch in unseren täglich neuen Themen-Sales und erfahren Sie, wie sich Ihr kleiner Balkon praktisch und dennoch schön gestalten lässt. Westwing ist der erste exklusive Shoppingclub für Möbel in Deutschland und als besonderes Mitglied dieses Clubs, können Sie viele Vorteile nutzen: Lassen Sie sich von unserem Westwing-Magazin durch Interviews, How-To’s und DIY’s inspirieren, leben Sie Ihre kreative Seite mit unseren Tipps frei aus und genießen Sie Rabatte bis zu 70 Prozent.

Kleiner Balkon optimal genutzt

Kleiner Balkon optimal nutzen

Wenn nur ein kleiner Balkon oder eine kleine Terrasse zu Ihrer Wohnung gehört, ist es wichtig, jeden Zentimeter voll zu nutzen. Eine Balkon-Eckbank kann in eine Ecke des Balkons gestellt werden und bietet im Gegensatz zu einzelnen Stühlen Platz für mehrere Leute ohne allzu viel Platz wegzunehmen. Oftmals gibt es eine Balkon-Eckbank mit einem passenden Tisch dazu. Ideal ist ein Tisch, der am Balkongeländer befestigt wird und eine Klappfunktion hat.

Kleiner Balkon mit Klapptisch

Mit diesen Möbeln ist Ihr kleiner Balkon optimal ausgestattet. Auch Klappstühle können auf dem kleinen Balkon überzeugen. Diese können, wenn Sie nicht genutzt werden, fix zusammengeklappt und platzsparend auf dem Balkon verstaut werden.

Kleiner Balkon mit Klapptisch und Klappstühlen

Für eine optimale Raumnutzung auf dem kleinen Balkon empfiehlt es sich, dass der vertikale Raum ebenfalls ausgenutzt wird. So können Wandregale für Pflanzen und Deko-Elemente genutzt werden.

Kleiner Balkon Wandgestaltung

Ein kleiner Balkon hat zudem den Vorteil, dass sich beispielsweise ganz leicht eine Hängematte aufspannen lässt. Bringen Sie einfach zwei kleine Haken an den gegenüberliegenden Balkonwänden an und spannen Sie – sobald Sie Lust haben – die Hängematte dazwischen und genießen Sie ruhige und entspannende Stunden auf dem Balkon. Alternativ können auch mehrere Deko-Kissen und eine weiche Decke ausgebreitet werden und so für Erholung sorgen.

Mit Kissen kleinen Balkon gemütlich gestalten

Wenn Sie keinen Platz für viele Blumentöpfe verbrauchen möchten, empfehlen wir entweder Blumenkästen für Pflanzen sicher am Geländer anzubringen oder in Hängekästen an der Decke anzubringen. Mit farbenfrohen Blumen wird Ihr kleiner Balkon Ihr eigenes Gartenparadies.

Kleiner Balkon mit Pflanzen gestalten

 

Kleiner Balkon chic dekoriert

Am besten nutzen Sie zuerst bereits vorhandene Möbelstücke und peppen sie mit Accessoires auf. Legen Sie Dekokissen auf die Balkon-Eckbank oder Ihren Liegestuhl. Ein Outdoorteppich neben Bank und Liege. Variieren Sie zwischen verschiedenen Mustern und Stoffen, um einen individuellen und interessanten Effekt zu schaffen.

Deko Kissen für den kleinen Balkon
Bietet Ihr kleiner Balkon Platz für einen Tisch, legen Sie doch ein schönes Tischset zum Beispiel aus Wasserhyazinthe darauf und ergänzen Sie ein einzelnes großes Windlicht mit einer Citronella-Kerze, um Insekten fernzuhalten. So sorgen Sie abends für romantische Stimmung. Hängen Sie eine Lichterkette an das Geländer.

Kleiner Balkon mit Brunnen dekorieren

Wenn Sie noch etwas Platz übrig haben, können Sie einen Balkon-Brunnen anschaffen. Ihr kleiner Balkon wird mit dem plätschernden Wasserspiel zu einer Oase der Ruhe. Oder kreieren Sie aus einem schönen größeren Blumentopf einen eigenen Mini-Teich auf dem Balkon.

Alles rund ums Thema „kleiner Balkon“ online kaufen? So funktioniert Westwing:

Kommende Sales