kleines Bad Bei einem Wellness Paradies für Zuhause denkt man wohl zuerst nicht an ein kleines Badezimmer, sondern einen großen Raum mit einer Badewanne, Buddha-Figuren und einem Doppel-Waschtisch. Doch auch ein kleines Badezimmer kann mit der richtigen Einrichtung zum Bad der Extraklasse werden. Mit Hilfe von Farben, Fliesen und den richtigen Möbeln erhält Ihr Bad genug Stauraum und zugleich Style. Wir geben Tipps für kleine Bäder!

Westwing möchte Sie inspirieren, egal wie groß Ihre Wohnung oder Ihr Bad ist, denn für jeden Raum gibt es die passende Lösung. Wir finden individuelle Gestaltungsideen für jeden Raum, damit Sie sich zu Hause wohlfühlen. In kleinen Räumen fühlt man sich oft eingeschränkt, da sie beengend wirken. Man hat ja auch einfach so einige Dinge, die irgendwo im Bad untergebracht werden müssen. Damit Putzmittel, Schminksachen und Toilettenpapierrollen nicht einfach überall verteilt liegen, wo gerade eine Ablage ist, kommt es auf kreative Ideen an, um diese Sachen zu verstecken.

Die Dusche im kleinen Badezimmerkleines Badezimmer

Ein kleines Badezimmer verfügt meistens nur über eine Dusche und keine Badewanne. Womöglich ist diese mit 70x70cm auch noch schmaler geschnitten als die Standard-Dusche mit 90x90cm. Generell ist es für ein kleines Schlafzimmer vorteilhaft, wenn man Glaswände als Spritzschutz auswählt statt bunter Duschvorhänge. Die Glaswände wirken durch ihre Transparenz weniger aufdringlich und man sieht mehr vom Raum, was ein besseres Raumgefühl schafft, als wenn man vor einen Vorhang guckt, sobald man das Badezimmer betritt.

Wenn ein wenig mehr Platz vorhanden ist, bietet sich eine kleine Dusch-Wannenkombination an. Bei ihr wird kaum mehr Platz weggenommen als für eine Badewanne, da der Duschteil durch eine Rundung nach vorne in die Wanne eingelassen ist. Auf diese Weise kann man aber die Annehmlichkeiten von einer Wanne und einer Duschen genießen.

Innerhalb der Dusche ist ein Hängeregal für Shampoo, Duschgel und Co. praktisch und platzsparend. Es wird einfach an den Armaturen der Dusche eingehängt.

Aufbewahrung im kleinen Badezimmerkleines Badezimmer

In einem kleinen Badezimmer ist Stauraum oft Mangelware, da kein Platz für Regale oder Kommoden vorhanden ist. Wer Putzmittel und die Nachfüllpackung Toilettenpapier aber nicht unschön auf dem Boden stehen haben will, kann zu einem Waschbeckenunterschrank greifen. In ihm ist eine Aussparung für das Abflussrohr enthalten, sodass man den Schrank direkt unter dem Waschbecken platzieren kann. Es gibt Modelle mit zwei Türen oder zum Beispiel einer Tür und einer Schublade. Hier lassen sich prima alle unschön anzuschauenden Dinge verstauen.

Für Waschgels, Cremes und Schminke ist ein Alibert Spiegelschrank optimal. Der Schrank wird auf Augenhöhe über dem Waschbecken angebracht und hat zwei bis drei Türen, deren Vorderseite mit Spiegeln verkleidet sind. So hat man Spiegel und Schrank in einem und gleichzeitig alle Utensilien für die Schönheit beisammen.

Für ein kleines Badezimmer eignet sich außerdem ein kleines Holzregal, das je nach Platzsituation gestellt oder aufgehängt wird. Für mehr Ordnung können passende Körbe aus Rattan oder einem Bastgeflecht auf die Einlegeböden gestellt werden, damit nichts an den Seiten herunter fallen kann. Zudem sieht das kleine Badezimmer gleich viel aufgeräumter auf, wenn alle Kleinteile gut in Körben und Kisten verstaut sind.

Dekoration des kleinen Badezimmers

kleines badezimmerBäder, die nicht viel Fläche bieten, haben gleichzeitig wenig Platz für Dekoration. Topfblumen, Figuren und Skulpturen können leider nicht im kleinen Badezimmer genutzt werden. Aus diesem Grund kann nur mit Dingen dekoriert werden, die eh schon da sind.

Die Fliesen können ein Teil der Dekoration sein. Große schwarze Bodenfliesen sehen sehr hochwertig aus. Wenn man sie mit schlichten weißen Fliesen an der Wand kombiniert, wirkt das kleine Badezimmer keinesfalls zu dunkel. Man sollte lediglich von dunklen Wandfarben Abstand nehmen, da diese den Raum optisch verkleinern.

Suchen Sie sich außerdem eine Farbe aus, die Sie gerne mögen, und nutzen Sie diese als Highlight Farbe. Wenn sich zu den weißen Fliesen etwa rote Handtücher, Badvorleger und ein roter Seifenspender sowie Zahnputzbecher gesellen, ist sofort ein Raumkonzept erkennbar und das kleine Badezimmer wirkt aufgeräumt. Rot, Pink, Grasgrün oder Türkis sehen mit weißen Fliesen kombiniert besonders schön aus.

Ein kleines Badezimmer bietet also jede Menge Möglichkeiten zur schönen und gleichzeitig praktischen Gestaltung! Machen Sie Ihr kleines Badezimmer zu Ihrer persönlichen Wellness Oase!

Alles fürs kleine Badezimmer online kaufen? So funktioniert Westwing:

Diese Sales starten heute

Kommende Sales