Klappstühle Metall

Klappstühle Metall

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingKlappstühle Metall-Guide

Einen eigenen Garten zu besitzen ist in unserer modernen und urbanen Gesellschaft besonders wertvoll. Die meisten Gartenbesitzer nutzen Ihr persönliches Grün nicht nur, um eigenes Gemüse anzubauen und sich botanisch auszutoben. Der Garten ist der Treffpunkt für Freunde und Familie. Um stets für Gäste und die Freunde von Gästen und auch noch die Freunde von den Freunden der Gäste gewappnet zu sein, bietet sich der Klappstuhl aus Metall hervorragend an.

Bei Westwing, Ihrem einzigartigen und exklusiven Shopping-Club, finden Sie Gartenmöbel im Rahmen unserer Sales und Sonderaktionen mit Reduzierungen von bis zu 70%. Mit unserer großen Auswahl stellen wir sicher, dass jeder genau das findet, was er sucht. Vielleicht planen Sie eine Party in Ihrem Garten, um den kommenden Frühling gebührend willkommen zu heißen und benötigen noch Sitzmöbel für Ihre Gäste? Lassen Sie sich vom Klappstuhl (Metall) überzeugen und genießen Sie Ihr Fest.

Der Klappstuhl (Metall): Worauf beim Kauf achten?

Wenn Sie auf der Suche nach neuen Möbeln für Ihren Garten sind, dann gibt es einige ganz grundsätzliche Punkte, auf die Sie achten können:

  • Material: Aus welchem Material sollen die Klappstühle sein? Metall zum Beispiel lässt sich einfach reinigen und verträgt Regen und Sonneneinstrahlung bestens
  • Farbe: Verfolgen Sie im Garten ein bestimmtes Farbkonzept, dem Sie die Gartenmöbel anpassen möchten? Oder mögen Sie es schlicht und legen Wert auf ein zurückhaltendes Design?
  • Verfügbarer Raum: Überlegen Sie sich vorher, wo und wie Sie Gartenstühle, die Sie nicht täglich benötigen, zwischenlagern. Wie viel Platz steht Ihnen zur Verfügung? Stapelstühle und Klappstühle (Metall) erleichtern die Aufbewahrung.

Eine optimale Lösung für Ihren Garten kann der Klappstuhl (Metall) sein.

Ist als Material für den Klappstuhl Metall das Richtige für Sie?

Für Ihren Outdoor-Bereich brauchen Sie also platzsparende, wetterfeste und praktische Sitzgelegenheiten. Die Entscheidung fällt auf den Klappstuhl. Metall, Holz und Kunststoff stehen Ihnen jetzt zur Wahl. Die Materialien haben jeweils unterschiedliche Vor- und Nachteile.

  • Kunststoff: Klappstühle aus Kunststoff sind – im Vergleich zum Klappstuhl Metall – sehr leicht. Sie können gleich zwei Stühle (einen in jeder Hand) ohne Probleme transportieren. Zudem sind sie pflegeleicht und witterungsbeständig. Jedoch sind diese Stühle oftmals in keinen schönen Designs erhältlich.
  • Holz: Zwar sind nicht alle Holzarten wetterfest, aber dank Imprägnierungen und Öle müssen Sie sich darüber meistens keine Gedanken machen. Jedoch empfiehlt es sich, witterungsbeständiges Holz, wie Teak und Eiche, zu verwenden. Ob hell oder dunkel: Holz gibt es in vielen verschiedenen Farbtönen. Sie sind robust und zeitlos. Als Naturprodukt haben sie einen besonders natürlichen Charme und eine – im Gegensatz zu Klappstuhl Metall und Kunststoff – warme Ausstrahlung. Aufgrund des Holzes sind sie jedoch schwerer als die anderen beiden Varianten.
  • Metall: Für den Außeneinsatz eignen sich Gartenmöbel aus Metall super. Meistens wird das leichte Aluminium hergenommen, sodass der Klappstuhl Metall nur ein wenig schwerer ist als Kunststoff. Die Option aus Edelstahl ist natürlich etwas schwerer. Wenn Sie für den Klappstuhl Metall verwenden, ist es sehr resistent gegen Wind und Wetter. Auch Rost oder Verwitterung sind diesen Klappstühlen fremd. Daher kann der Klappstuhl – Metall, Edelstahl, Aluminium… – das ganze Jahr über sorgenfrei draußen bleiben. Außerdem ist eine hohe Langlebigkeit gewährleistet, was bei der Variante aus Holz nur mit guter Pflege gilt. Hingegen ist ein metallener Klappstuhl sehr leicht zu reinigen und benötigt keine Pflege.

Sie müssen sich nicht für nur eine Option entscheiden. Es gibt zahlreiche Klappstühle, die aus einem Materialmix der drei Stoffe bestehen. Wenn Sie als Element für den Klappstuhl Metall verwenden, kann nichts schief gehen und Sie erhalten einen treuen Begleiter für viele Gartenpartys!

Klappstuhl: Metall im geschmackvollen Design für Ihren Outdoor-Bereich

Sitzgelegenheiten wie der Klappstuhl aus Metall haben längst Ihren Einzug in die Wohnungen, Häuser und Gärten gefunden. Sie liegen so im Trend, dass viele selbst für die Gestaltung von Küche und Esszimmer nicht mehr darauf verzichten mögen. Während Metallstühle für den Innenraum häufig durch ihr filigranes und extravagantes Design überzeugen, liegt der Anreiz, sie auch als Gartenstuhl zu nutzen, in ihrer Eigenschaft, ausgesprochen robust zu sein. Möbel für den Outdoor-Bereich müssen optisch überzeugen und sollten ganz schön was aushalten. Der Klappstuhl Metall bringt beides mit sich:

Er vereint tolles Design und Funktionalität, um Wind, Regen, Sonne und Kälte zu strotzen. Eine weitere Eigenschaft, die ein guter Gartenstuhl mit sich bringen sollte, ist seine Verstaubarkeit. Ist das Barbecue in vollem Gange und Ihre Freunde versammeln sich zum Essen um Ihren Tisch, dann ist es selbstverständlich, dass Sie jedem einzelnen einen bequemen Sitzplatz geben. Verbringen Sie aber dann einen freien Nachmittag alleine mit einem guten Buch an Ihrem Lieblings-Plätzchen im Garten, dann möchten Sie ungern auf eine Menge leerer Stühle blicken. Ein weiterer Vorteil des Metall-Klappstuhls ist, dass er mit wenigen Handgriffen zusammengeklappt werden kann. Auf diese Weise lässt sich der Stuhl selbst bei wenig Platz diskret verstauen. Und natürlich rechtzeitig zum nächsten Einsatz genauso leicht wieder aufklappen!

Wählen Sie als Material für den Klappstuhl Metall und Sie erhalten ein schickes, robustes sowie praktisches Möbelstück für Ihren Garten oder Terrasse!

Klappstuhl Metall online kaufen? So funktioniert Westwing:

Kommende Sales