Klappmatratze

Klappmatratze

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingKlappmatratze-Guide

Stellen Sie sich vor: Sie verbringen einen wunderschönen Abend mit lieben Freunden bei Ihnen zuhause. Es ist spät geworden und eigentlich sind Ihre Gäste viel zu müde, um sich jetzt noch auf den Heimweg zu machen. Die Lösung: Eine Klappmatratze! Es braucht weder ein Gästezimmer noch eine Schlafcouch, um lieben Menschen ein komfortables Nachtlager aufzuschlagen: Mit einer Faltmatratze bieten Sie spontanen Gästen auch auf kleinstem Raum ein kuscheliges Schlafplätzchen.

Ob im Kinder-, WG- oder Wohnzimmer: Eine Klappmatratze findet selbst „in der kleinsten Hütte“ Platz! Als mobiler Bett-Ersatz, der nach Bedarf genutzt und anschließend platzsparend wieder verstaut werden kann, bietet eine faltbare Gästematratze ein Höchstmaß an Funktionalität und Flexibilität. Ihre kleinen und großen Übernachtungsgäste werden sich über ein so spontan gemachtes Bett sicher freuen! Mit unkompliziertem Komfort zum Aufklappen liegen Sie – beziehungsweise Ihre Gäste – nämlich genau richtig. Moderne Klappmatratzen bieten dank ihrer hochwertigen Materialbeschaffenheit auch als Solisten sehr gute Liegeeigenschaften. Ob Ihre Wahl auf eine faltbare Schaumstoff-, Visco- oder Kaltschaummatratze fällt, entscheiden individuelle Vorlieben. Westwing hat für spontane Gäste Ideen im Angebot, die besonders hohen Ansprüchen gerecht werden.

Auffaltend gut schlafen auf einer Klappmatratze

Für alle, die oft Übernachtungsgäste, aber wenig Platz haben, sind Matratzen zum Klappen ideal: Sie sind jederzeit und so gut wie überall einsetzbar und benötigen kaum Stauraum. Doch nicht nur ihr praktischer Nutzen zeichnet Faltmatratzen aus: Als anpassungsfähiges Gästebett bieten sie darüber hinaus ein hohes Maß an Komfort. Klappmatratzen werden, ebenso wie gewöhnliche Matratzen, in unterschiedlichen Maßen und Härtegraden angeboten. Sie können einfach auf den Fußboden oder ein passendes Klappbett gelegt werden. Kommt eine Klappmatratze länger zum Einsatz, empfiehlt es sich, für mehr Stabilität und Liegekomfort zusätzlich einen Lattenrost unterzulegen.

Klappmatratzen: Vielseitiger Nutzen für Groß und KleinGästebett

Faltmatratzen sind nicht nur als Übernachtungsmöglichkeit geeignet: Sie bieten eine ganze Reihe an weiteren Einsatzmöglichkeiten und haben sich dank ihrer platzsparenden Maße als mobile Helfer für Zuhause und unterwegs bewährt:

• Zusammengefaltet sind Klappmatratzen gut als flexible Sitzgelegenheit einsetzbar. Funktionieren Sie Ihre Klappmatratze doch einfach mal zu einem bequemen Sitzpouf um!

• Auch im Kinderzimmer wird eine Klappmatratze auf Begeisterung stoßen – und das nicht nur als mobiles Bett für kleine Gäste! Als weiche Unterlage bietet sie kleinen Tobefans eine gut gepolsterte Spielfläche, die dank ihrer robusten Beschaffenheit so Einiges mitmacht.

• Im gefalteten Zustand kann eine Klappmatratze auch hervorragend als medizinisch-therapeutisches Hilfsmittel eingesetzt werden, zum Beispiel als Bandscheibenwürfel zur Entlastung des Rückens (Stufenlagerung) zur Beinentlastung bei Venenproblemen oder als Übungsergänzung oder Erleichterung bei der Physiotherapie

Ein Plus an Bequemlichkeit kann eine Klappmatratze auch unseren lieben Vierbeinern gewähren, ob als Reisebett für Hunde oder mobil einsetzbares Ruheplätzchen.

Klappmatratze online kaufen? So funktioniert Westwing:

Platz sparen und Komfort entfalten mit einer Klappmatratze

Jederzeit und überall einsatzbereit: Im Gegensatz zu einem Klappbett oder einer Rollmatratze lassen sich Klappmatratzen sehr viel platzsparender aufbewahren. Meist werden sie zu einem handlichen Würfel zusammengefaltet und mit einer einfach zu handhabenden Knopf-, Gummi- oder Klettfixierung zusammengehalten. Je nach Maß lässt sich eine Klappmatratze so im Handumdrehen über all dort verstauen, wo Sie noch ein freies Plätzchen zur Verfügung haben, zum Beispiel auf dem Schrank, unter dem Bett, auf einem Zwischenboden, im Abstellraum Ihrer Wohnung oder im Keller. Dank praktischer Tragegriffe können Sie Ihre Klappmatratze problemlos von A nach B transportieren – ein enormer Vorteil! Für viele Klappmatratzen gibt es auch passende Transporttaschen, die zusätzlich vor Staub und Schmutz schützen.

Finden Sie eine Klappmatratze nach Ihren Vorstellungen

Meist bestehen Klappmatratzen aus strapazierfähigem Schaumstoff unterschiedlicher Stärke und Härte. Hochwertige Modelle, zum Beispiel aus viskoelastischem Material, stützen den Körper nicht nur optimal, sondern passen sich dank ihrer wärmeverformbaren Eigenschaften auch der individuellen Körperkontur an.

Natürlich können Faltmatratzen auch in Sachen Hygiene punkten: Der Bezug vieler Klappmatratzen ist abnehmbar und kann problemlos zuhause gewaschen werden. Wie eine gewöhnliche Matratze lässt sich auch eine Klappmatratze mit passenden Laken beziehen. Damit bieten Sie Ihren Gästen im „Überziehen“ ein gemütliches Nachtlager.

Klappmatratze optimal Platzieren

Damit Ihre Klappmatratze den Gästen auch optimalen Komfort bietet, sollte beim Platzieren vom Gästebett in Form von Matratzen (Faltmatratze oder Klappmatratze) einige Dinge beachtet werden. Gerade im Winter ist der Boden ohne Fußbodenheizung oft etwas kalt, was sich dann im Laufe der Nacht auch auf der Matratze bemerkbar macht. Somit ist es immer von Vorteil, eine Matratze auf dem Boden auf einen Teppich zu legen.

Ein Platz neben dem Kamin mag sich im ersten Moment vielleicht verlockend anhören, birgt aber die Gefahr, sich bei unruhigem Schlaf am heißen Ofen zu brennen. Außerdem wird dies auf Dauer meist zu warm und somit auch nicht mehr angenehm.

Bei dem Ausklappen der Gästematratze im Kinderzimmer sollte natürlich darauf geachtet werden, dass kein Spielzeug oder ähnliches unter die Klappmatratze gerät. Denn hier muss man keine Prinzessin auf der Erbse sein, um dies unangenehm im Rücken zu spüren.

Besonders abenteuerlich ist es im Sommer die Klappmatratze auf dem Balkon zu platzieren. So kann man sich die frische Luft um die Nase wehen lassen und zum Einschlafen Sterne zählen. Sollte der Bezug einmal schmutzig werde, kann er leicht abgenommen und gewaschen werden. Gerade für Kinder ist das Schlafen draußen ein besonderes und spannendes Ereignis. Aber auch für Erwachsene bietet sich die Schlafgelegenheit mit Klappmatratze auf Balkon oder Terrasse gerade in großen Hitzeperioden an. Denn hier kühlt es noch am meisten ab und man findet einen angenehmeren Schlaf!

Aber auch zum Zelten kann die Klappmatratze mitgenommen werden. Das Bett für unterwegs kann schnell und einfach ins Auto gepackt werden und im Zelt ausgeklappt ein gute Schlafmöglichkeit bieten. Gerade wem Isomatten zwecks Rückenproblemen ein Graus sind, kann eine Klappmatratze den Spaß am Zelten zurückbringen. Diese gibt es in unterschiedlichen Breiten, sodass man sie immer gut auch auf die Zeltgröße abstimmen kann. Nur noch den Schlafsack auf der Klappmatratze ausrollen und schon ist die bequeme Übernachtungsmöglichkeit geschaffen.

Kommende Sales