Kissen Gelb

Kissen Gelb

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingKissen Gelb-Guide

Was leuchtet da so strahlend auf dem Sofa? Ist es die Sonne? Eine Sonnenblume? Nein, es ist ein Kissen, gelb wie das Sonnenlicht, das da so einmalig auf dem Sofa strahlt. Kissen spielen beim Wohnen sowieso eine ganz wichtige Rolle, schließlich sorgen sie für mehr Gemütlichkeit, wo auch immer sie liegen. Und noch viel besser: sie sind selbst die beste Deko für jeden Raum, denn mit einem Wechsel der Kissenhüllen sind sie die schnellsten Verwandlungskünstler beim Umgestalten.

Wenn Sie eine neue Farbe suchen für Ihre Kissen: Gelb ist immer eine tolle Möglichkeit, um frischen und fröhlichen Schwung in unsere Wohnungen zu bringen. Denn Einrichten und Dekorieren macht einfach Spaß! So kann man die eigenen vier Wände stets neu verändern. Damit Sie immer die neuesten Wohntrends dafür kennen und neue Ideen für die Umgestaltung finden, möchten wir von Westwing Sie mit unseren Ratgeber-Seiten unterstützen – lassen Sie sich bei Westwing inspirieren.

Kleiner gelbes Kissen

Kissen: Gelb für jede Deko

Gelb ist nicht gleich Gelb – jeder Gelbton fällt anders aus. Das gilt natürlich auch für jedes so gefärbte Kissen. Gelb als Farbton dafür kann zum Beispiel in diesen Tönen kommen:

  • helles Zitronengelb
  • Dottergelb mit einem Einschlag von Orange
  • kräftiges Goldgelb
  • modernes Neon

Dabei ist Gelb auch eine Farbe mit unterschiedlichem Symbolgehalt. Manche sehen in ihr die Farbe der Lebensfreude und der Energie, manche bringen sie auch mit Neid in Verbindung – doch beim Wohnen kann da höchstens Neid aufkommen, wenn andere Ihre Kissen, gelb vor sich hin leuchtend, auf Ihren Möbeln liegen sehen. Denn zumindest im Wohnbereich ist jedes Stück Gelb wie eine kleine Lampe für ihre Umgebung.
Kissen gelb und weiß

Kissen: gelb fürs Kinderzimmer

Eine Gruppe liebt Gelb besonders: die Kinder. Denn für sie ist Gelb einfach eine fröhliche Farbe, die Spaß macht. Aber auch Eltern liegt diese Farbe oft sehr am Herzen, denn sie passt sowohl zu Jungenzimmern als auch zu Mädchenzimmern, ohne gleich in typische Geschlechter-Zuordnungen zu fallen – und das Spielzeug fühlt sich in so viel Sonnenfarbe natürlich auch wohl.

Gerade alle Kissen, gelb und leuchtend, haben in Kinderzimmern den Vorteil, dass ihre Kissenbezüge leicht zu wechseln sind. Dadurch kann nicht nur ein nur allzu schnell entstandener Fleck beim Spielen schnell in der Waschmaschine verschwinden (vor allem wenn die Kissenhülle aus leicht waschbarer Baumwolle sind), sondern die Kissenhüllen können auch schnell gewechselt werden. Da kann aus einem roten Kissen ein Kissen in Gelb werden und kurz darauf eines in Orange – die Farbvielfalt kennt keine Grenzen!
Gelbes Kissen gestreift

Kissen: Gelb für den Industrial Style

Aber auch gerade wenn Gelb nicht vorherrschend ist als Farbe beim Einrichten, kann es doch bei einem Wohnstil für den letzten Schliff sorgen – wie beim Industrial Style. Denn dieser Stil wirkt erst einmal gar nicht so, als brauche er Accessoires oder Kissen, Gelb als Farbton schon gar nicht – aber das stimmt nicht ganz. Denn tatsächlich beruht viel der Wirkung des Industrial Style auf dem Präsentieren von rohen, unverarbeiteten Materialien und der Orientierung an urbanen Lofts speziell der 60er Jahre.

Accessoires sind da tatsächlich eher nebensächlich, auch Kissen – Gelb ist aber trotzdem eine wichtige Farbe. Denn zum Beispiel machen das ein oder andere gelbe Sitzkissen oder eine gelbe Decke, die zwar den Raum nicht beherrschen, aber dennoch einen unübersehbaren Farbkleks setzen, den Stil erst perfekt. Denn nur ein starker Grundton wie Gelb, der immer wieder in einer solchen Wohnung aufblitzt, betont die ruhigen Farben des Industrial richtig gut – und verhilft ihm so zur Perfektion.

Kissen Gelb online kaufen? So funktioniert Westwing:

Kommende Sales