Keramik Bratpfanne

Keramik Bratpfanne

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingKeramik Bratpfanne-Guide

Ob es um ein knackiges Nürnberg Würstchen geht, um ein gut gewürztes Steak oder um eine leckere Tofu-Alternative – ohne Bratpfanne geht hier gar nichts. Und in den letzten Jahren setzt sich dafür wieder eine ganz besondere Art an Pfannen durch: die Keramik Bratpfanne. Wer da an Omas Küche denken muss, hat gleichzeitig recht und unrecht zugleich: denn Keramik für Töpfe und Pfannen war bis vor ein paar Jahrzehnten gang und gäbe in jeder Küche – und gerade erlebt sie ein wahres Revival in unseren modernen Küchen. Seien Sie bei dieser Renaissance dabei!

Edelstahl, Emaille oder Keramik, Bratpfanne, Grillpfanne oder Schmorpfanne: die Auswahl für die Produkte speziell im Küchenbereich ist riesig. Hier den Überblick zu behalten ist nicht leicht – aber keine Sorge, wir von Westwing stehen Ihnen dabei gerne hilfreich zur Seite. Dafür haben wir extra Experten engagiert, die für Sie auf die Suche nach den besten und sinnvollsten Produkten gehen und gleichzeitig die neuesten Trends recherchieren. Lassen Sie sich bei Westwing zu neuen Ideen für die Küche inspirieren!

 

Keramik: Bratpfannen und noch viel mehr

Keramik ist ein Material, das uns allen geläufig ist – aber was genau ist das eigentlich? Bei Keramik handelt es sich um eine anorganische Mischung, die erst zu den gewünschten Gefäßen geformt, dann getrocknet und schließlich gebrannt wird. Durch diese Brennung am Ende wird das Material so hart, dass es in dieser Eigenschaft nur durch Stoffe wie Diamant übertroffen wird. Und die Benutzung von Keramik geht weit zurück, 30.000 Jahre um genau zu sein: damals stand aber die Benutzung einer Keramik Bratpfanne noch nicht im Vordergrund, sondern vielmehr die daraus geformten Gefäße, die Nahrung zuverlässig haltbar machten.

Eine Keramik Bratpfanne ist allerdings nicht komplett aus Keramik geformt, sondern meist nur davon überzogen. Denn durch diese Beschichtung wird das darunterliegende Metall vor Korrosion geschützt und kann nicht mehr rosten. Tatsächlich hat Keramik dann noch ein paar Vorteile, zum Beispiel kann man durch diese gute Beschichtung fast ohne Öl oder zumindest mit sehr wenig Fett braten – das macht eine Keramik Bratpfanne perfekt für die schlanke Küche!

Eine Keramikbratpfanne für alle Fälle

Eine Keramik Bratpfanne ist für fast jede Küche eine echtes Highlight – beachten sollten Sie nur folgende wichtigen Punkte:

  • ein genügend hoher Rand: für eine normale Bratpfanne sollte der Rand so hoch sein, dass mögliches Fett nicht zu leicht rausspritzt. Je höher der Rand ist, desto besser kann eine solche Keramik Bratpfanne auch mal für andere Zwecke als reines Braten verwendet werden. Mit einem richtigen hohen Rand ergibt sich auch ein toller Wok aus Keramik! Natürlich sind die Pfannen auch in jedem Durchmesser erhältlich, besonders beliebt sind ca. 28 cm.
  • Der richtige Griff ist entscheidend: achten Sie auf einen guten Griff, der weder bei großer Hitze anbrennen noch schmelzen kann. Dann können Sie Ihre Keramik Bratpfanne auch mal für den Ofen verwenden. In jedem Fall sollte die Bratpfanne sich gut greifen lassen, dann kann man auch die Pfannkuchen ohne Probleme wenden.
  • Antihaft ist ein wichtiges Thema, vor allem bei Keramik. Im Gegensatz zu manch einer modernen Anithaftbeschichtung ist Keramik als Beschichtung aber kein Problem für die Gesundheit und kein Thema für Allergiker. Und wie schon erwähnt, kann Nahrung darin mit nur wenig Fett gebraten werden.
  • Heutige Keramikpfannen sind genauso für jeden Herd geeignet wie andere Pfannen auch – wichtig ist bei einem Herd mit Induktion nur, dass Sie eine Keramikpfanne haben, bei der die Keramik ein magnetisches Material überzieht: nur so kann die Induktionswärme richtig weitergeleitet werden.

Sie merken schon, eine Keramik Bratpfanne bietet viele Vorteile – aber einer wurde bisher noch gar nicht erwähnt: alles aus Keramik sieht auch wunderschön aus! Bekannte Hersteller wie wmf, Tefal oder Silit achten heutzutage genau darauf, dass ihre Keramikprodukte nicht nur all die oben genannten Eigenschaften aufweisen, sondern dass sie auch ein gutes Aussehen haben. So wird jede Keramik Bratpfanne zum Vintage-Star in Ihrer Küche!

Keramik Bratpfanne online kaufen? So funktioniert Westwing:

Kommende Sales