Kartoffelpresse

Kartoffelpresse

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingKartoffelpresse-Guide

Die Kartoffel ist eines unserer Grundnahrungsmittel und findet sich in allen möglichen Varianten fast täglich auf unseren Tischen, denn sie ist nicht nur gesund sondern auch richtig lecker. Inspiriert von Kochshows und talentierten Profiköchen im TV wollen auch ambitionierte Hobbyköche immer neue Gerichte aus Kartoffeln zaubern und dazu ist eines der wichtigsten Küchengeräte eine Kartoffelpresse – am besten aus rostfreiem, robustem Edelstahl. So gelingt die Kartoffelleckerei für die nächste Dinnerparty garantiert und wird Ihre Gäste begeistern.

Als leidenschaftlicher Hobbykoch brauchen Sie selbstverständlich auch eine Küche, die mit professionellem Equipment ausgestattet ist, damit Sie Freunde und Familie mit Ihren köstlichen Kreationen verwöhnen können. Mit einer Kartoffelpresse machen Sie einen Schritt zur Vervollständigung Ihrer Küchenausstattung und können mit Hilfe der Presse neue Kartoffelgerichte zaubern. Lassen Sie sich von unserem Westwing-Magazin mit spannenden Interviews und Hausbesuchen bei anderen Design-Liebhabern inspirieren, wie Sie Ihre Küche praktisch und dennoch stylisch gestalten können, um Ihrer Kochleidenschaft nachzugehen.

Leckere Gerichte zaubern mit der Kartoffelpresse

Die Kartoffel ist nicht nur sättigende Beilage, sondern ein Gemüse, das so vielseitig einsetzbar ist, wie kaum eine andere Zutat. Krosse Pommes lieben Jung und Alt gleichermaßen und was wären Fisch und Fleisch ohne Salzkartoffeln oder Pellkartoffeln. Oder wie wäre es mit einer Baked Potatoe im amerikanischen Stil mit Sauerrahm? Mit der Kartoffelpresse können Sie nun auch andere Kartoffelvariationen bequem in der heimischen Küche herstellen, denn im Gegensatz zu einem Kartoffelstampfer brauchen Sie beim Zerkleinern der Kartoffeln mit einer Kartoffelpresse viel weniger Kraft.

Ganz klassisch besteht die Kartoffelpresse aus einem Behälter, dessen Boden Löcher oder Schlitze hat. Dann legen Sie die Kartoffel einfach in die Presse und diese wird durch den Hebel nach unten durch die Bodenplatte gedrückt. Als Ergebnis haben Sie leckeres Kartoffelpüree, das Sie entweder weiterverarbeiten oder mit etwas Butter servieren können.

Frische und köstliche Ideen mit der Kartoffelpresse

Die Kartoffelpresse sieht aus wie eine zu groß geratene Knoblauchpresse und ist wahrlich ein nützliches Küchengerät.

Sie wollten schon immer mal ganz einfach und schnell Kroketten oder Klöße herstellen, aber haben bisher den Kraftaufwand beim Stampfen der Kartoffeln gescheut? Mit der Kartoffelpresse geht alles ganz einfach und schnell von der Hand und Sie haben noch genügend Kraft, um sich voller Elan um die restlichen Speisen zu kümmern. Auch zur Herstellung von hausgemachten Spätzle eignet sich eine Kartoffelpresse.

Ganz sicher ist jedenfalls, dass eine Kartoffelpresse die ideale Ergänzung für Ihre Küche ist. Außerdem werden Sie beim nächsten geselligen Abendessen mit Freunden bestimmt viele Komplimente für Ihre Kartoffelvariationen ernten. Vielleicht fragt auch schon bald eine gute Freundin, ob sie Ihre hochwertige und praktische Kartoffelpresse einmal ausborgen darf, weil sie das Rezept von Ihrer letzten Dinnerparty unbedingt nachkochen möchte.

Kartoffelpresse online kaufen? So funktioniert Westwing:

Material der Kartoffelpresse

Kartoffelpresse, Spätzlepresse oder Knoblauchpresse – eine Presse wird standardmäßig entweder aus Kunststoff oder Edelstahl gefertigt. Dabei ist die Version aus Edelstahl der Kartoffelpresse etwas hochwertiger, wobei auch bei der Variante aus Kunststoff die Siebe aus Edelstahl gefertigt werden. Bei der Reinigung der Presse nach der Verarbeitung der Kartoffeln zu Kartoffelpüree erweist sich die Edelstahl-Kartoffelpresse ebenfalls als einfacher und schneller zu reinigen. Edelstahl als Material hat weiterhin den Vorteil, dass es spühlmaschinenfest und rostfrei ist, sodass Sie auch lange Freude an Ihrer Kartoffelpresse haben werden.

Generell lohnt es sich bei Küchengeräten wie der Kartoffelpresse auf hochwertige Produkte zurückzugreifen und nicht am Preis zu sparen, denn dadurch wird Ihnen die Arbeit im Nachhinein erleichtert und Sie brauchen sich lange kein neues Modell mehr anschaffen. Gerade bei der Kartoffelpresse zeigt sich der Unterschied von hochwertig gefertigten Modellen dadurch, dass schon nach einmaligem pressen durch die Kartoffelpresse die Kartoffeln zu einem in der Konsistenz gleichmäßigen Brei verarbeitet werden. Kein zweites pressen oder nachstampfen ist nötig und somit sparen Sie sich die Zeit und Arbeit beim Kochen und erhalten ein einwandfreies Ergebnis ganz ohne viel Kraftaufwand oder Stromverbrauch.

Oftmals reicht es auch aus, eine Presse mit verschiedenen Siebaufsätzen zu kaufen. So hat man in einem Gerät durch das Wechseln der Siebe eine Kartoffelpresse, Spätzlepresse und Nudelpresse vereint und spart sich den Stauraum im Küchenschrank. Mit wenig Kraftaufwand zaubern Sie mit der Presse schon bald leckere Rezepte nach und kreieren neue Gerichte rund um die Spätzle, den Kartoffelbrei und die Nudeln. Detaillierte Informationen zur Nutzung der Kartoffelpresse sind dabei nicht von Nöten, denn das intuitive Design ist sehr einfach in der Handhabung.

Kommende Sales