Jersey Bettwäsche

Jersey Bettwäsche

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingJersey Bettwäsche-Guide

Sie kommt frisch aus dem Trockner oder von der Leine, schmiegt sich wunderbar an Matratze und Decke an, umschmeichelt sanft das aufgeplusterte Kissen und fühlt sich dabei angenehm auf der Haut an. Jersey Bettwäsche ist sehr vielseitig und für jede Jahreszeit geeignet. Sie ist außerordentlich anschmiegsam und sorgt für ein angenehmes Schlafklima. Ob gestreift, uni oder mit bunten Motiven bedruckt, Bettwäsche aus Jersey gibt es in allen Designs und für jeden Einrichtungsstil.

Die Gestaltung des Schlafzimmers muss nicht bei den Wänden und dem Bodenbelag aufhören. Wenn die Bettwäsche zur Wand und wiederum beides zu den Vorhängen passt, ergibt sich ein stimmiges Bild, das für Harmonie und ruhige Nächte sorgt. Für nahezu jedes Design gibt es die passende Jersey Bettwäsche. Viele schöne Inspirationen für Betten und Schlafzimmer warten  im Westwing Magazin. Schöne Jersey Bettwäsche und alles für einen guten Schlaf gibt es in den täglich neuen Themen-Sales.

Jersey – elastischer Strick

T-Shirts und viele andere Bekleidungsstücke werden aus Jersey gefertigt. Weil Jersey ein Webstoff ist, gibt es ihn als Single-, Double-, und Interlock- Jersey. Dabei dreht sich alles um die Anzahl der Fäden und die Anordnung der Stricknadeln. Obwohl aus beiden Richtungen gestrickt wird, ist beim Double-Jersey die Vorderseite mit der Rückseite identisch. Schöne Strickmuster ergeben sich bei Interlock- und Cloqué-Jersey durch mehrere Nadelreihen.

Neben Baumwolle werden auch Synthetikfasern für Jersey-Gewebe verwendet. Sie verleihen dem Stoff seine Elastizität.

Was macht Jersey Bettwäsche aus?

  1. Jersey-BettwäschePflegeleicht: Wer auf der Suche nach einer gut waschbaren und sehr pflegeleichten Bettwäsche ist, liegt mit Jersey Bettwäsche goldrichtig. Sie kann in den Trockner und knittert nicht. Mit einer Jersey Bettwäsche sagt man dem Bügeleisen adé!
  2. Vielseitig: Weil Jersey Bettwäsche eine so große Fangemeinde hat, gibt es sie in allen gängigen Größen. Spannbettlaken im Maß 90×200 cm oder auch breiteren Größen sind äußerst beliebt. Auch Bezüge für Decken und Kissen gibt es in allen Standardgrößen. Mit vielseitigen Designs und tollen Mustern verschönern sie jedes Schlafzimmer.
  3. Schlafkomfort: Jersey wird nicht nur für Bettwäsche, sondern auch für T-Shirts und Unterwäsche verwendet und wegen seiner anschmiegsamen Struktur sehr geschätzt. Wegen der eingewebten Kunstfasern ist Jersey außerdem sehr dehnbar, so ziehen sich alle Falten von selbst glatt!

Wer gerne auf einem faltenfreien Untergrund schläft, ist mit einem Jersey Spannbettlaken somit gut beraten. Für ein wohliges Schlafgefühl ist mit Jersey Bettwäsche auf jeden Fall gesorgt.

Jersey Bettwäsche online kaufen? So funktioniert Westwing:

Jersey Bettwäsche in tollem Design

Ob Baumwolle, Satin, Biber oder Jerseybettwäsche – neben dem Material der Bettware spielt auch dessen Design eine wichtige Rolle. Jersey ist sehr pflegeleicht und wird deshalb auch oft für den Bezug von Bettdecke und Kissen verwendet, kann aber auch durch seine tolle Optik punkten. Angebote für die schöne Jersey Bettwäsche gibt es viele und für jeden Stil findet sich so genau das Richtige, egal ob es die Standardgröße 135×200 cm sein soll oder doch lieber eine Übergröße wie 220×200 cm.

  • Landhaus: Urig und gemütlich durch viel Holz geprägt, so tritt der Landhausstil auch im Schlafzimmer in Erscheinung. Blumige Muster in natürlichen Farben auf der Bettwäsche passen hier wundervoll dazu, aber auch Karo Muster stehen für den ländlichen Einrichtungsstil. Zu der Jersey Bettwäsche können weiße Strickkissen mit hölzernen Knöpfen kombiniert werden, aber auch Spitze auf den Kissen zeugt vom Landhausstil.
  • Maritim: Immer wieder gerne im Schlafzimmer gesehen ist der maritime Einrichtungsstil, denn die Erinnerung an Meer, Strand und Urlaub im Schlafzimmer lässt uns wunderbar zur Ruhe kommen. Streifen auf der Jersey Bettwäsche in Blau-Weiß oder auch Anker als dominierendes Symbol auf der Bettwäsche sorgen für die richtige Grundstimmung. Kleine Holzkisten als Nachttische passen hier wundervoll dazu und runden den Look perfekt ab.
  • Girly: Mädchenhaft und dennoch elegante Jersey Bettwäsche ist mit einer Kombination aus grauer Grundfarbe und weißen Sternen gegeben. Darf es doch etwas typischer sein, kommen auch gerne Pastellfarben und Altrosa zum Einsatz. Punkte und Blumen sind dabei immer eine gute Möglichkeit als Motive auf der Bettwäsche und sorgen für den mädchenhaften Charme.

Jersey Bettwäsche ist nicht nur pflegeleicht, vielseitig und bietet eine hohen Schlafkomfort, sie ist auch in vielen Mustern, Farben und Designs erhältlich, sodass die Bettwäsche stets im Einklang mit der Einrichtung kombiniert werden kann.

Kommende Sales