Kinderwitze lachendes Mädchen

Füllen Sie Ihr Zuhause mit Kinderlachen. Wenn Sie beim nächsten Familienfrühstück, beim Hausaufgabenmachen oder vor dem Schlafen gehen diese Kinderwitze zum Besten geben, heben Sie garantiert die Laune. Kinder verstehen schon sehr früh einfache kurze Witze. Die liebsten Kinderwitze können sie sich schnell merken und schließlich selbst ihren Freunden weitererzählen. Wir haben hier genug Kinderwitze gesammelt, damit Sie für jede Gelegenheit den richtigen Witz parat haben werden.

Die richtigen Kinderwitze für Ihr Kind

Kinderfreundliche Witze sind nicht einfach nur jugendfrei, sondern treffen auch die Interessen ihrer Kids. Vielleicht lachen Ihre Kinder am lautesten über lustige Tierwitze, über Fußball oder Piraten? Finden Sie gemeinsam heraus welche Kinderwitze am besten ankommen. Übrigens sind Kinder auch großartig darin, sich Witze selbst auszudenken.

Umso älter die kleinen werden, desto anspruchsvoller und durchdachter dürfen die Witze werden. Wir haben hier für jedes Alter etwas Passendes dabei.

10 Kinderwitze über Schule und Lehrer

Schule? Ist natürlich doof! Genau wie Lehrer. Den ein oder anderen Witz darüber wird Ihr Kind also garantiert lieben:

  1. Warum sehen Mathebücher immer so traurig aus? – Sie sind voller Probleme.
  2. Warum hat das Kind seine Hausaufgaben gegessen? – Weil sein Lehrer gesagt hat, dass sie ein Zuckerschlecken sind.
  3. Wie erfrischt eine Wissenschaftlerin ihren Atem? – Mit Experiminze!
  4. Was lernen die Elfen in der Schule? – Das Elfphabet.
  5. Warum trug die Lehrerin in der Schule eine Sonnenbrille? – Weil ihre Schüler so helle sind.
  6. Was sagte ein Bleistift zu einem anderen am ersten Schultag? – Siehst scharf aus!
  7. In welcher Schule muss man rausfliegen, um den Abschluss zu machen? – Die Schule für Fallschirmspringer.
  8. Warum sind Taschenrechner die besten Freunde? – Man kann immer auf sie zählen!
  9. Lehrer: Wenn ich 6 Orangen in der einen und 7 Äpfel in der anderen Hand hätte, was hätte ich dann?Schüler: Große Hände!
  10. Lehrer: Welcher ist der kürzeste Monat?
    Schüler: Der Mai, er hat nur drei Buchstaben.

10 Fritzchen Witze für Kinder

Fritzchen? Lieben Kinder. Schließlich ist er auch ein Kind, und zwar ein ganz schön lustiges:

  1. Lehrerin: “Wie weit bist du mit deinen Hausaufgaben gekommen, Johnny?”
    Fritzchen “Etwa 8 Kilometer, Miss. Ich bin damit nach Hause gegangen und heute Morgen damit zurückgekommen.”
  2. Lehrerin: “Was für ein seltsames Paar Socken, Johnny, eine deiner Socken ist grün und die andere ist rot.” Fritzchen: “Ja, das ist sehr seltsam. Ich habe noch ein anderes Paar zu Hause, das genauso aussieht.”
  3. Fritzchens Lehrerin sagt zu ihm: “Fritzchen, dein Aufsatz zum Thema “Mein Hund” ist genau derselbe wie der deiner Schwester! Hast du einfach von ihr abgeschrieben?“ Fritzchen sagt: “Nein, Frau Lehrerin, es ist derselbe Hund!”
  4. Fritzchen hatte mit seinen Schulnoten zu kämpfen. Eines Tages überrascht er seine Lehrerin mit einer Ankündigung. Er geht auf sie zu und sagt: “Ich will Sie nicht erschrecken, aber mein Papa sagt, wenn ich nicht anfange, bessere Noten zu bekommen, wird jemand eine Tracht Prügel bekommen!”
  5. Lehrerin: “Weiß jemand, wie wir eine Person nennen, die ständig redet, wenn niemand sonst interessiert ist?” Fritzchen: “Eine Lehrerin.”
  6. Lehrerin: “Fritzchen, wie buchstabierst du “Elefant”?” – Fritzchen: “E-L-E-P_F-A-N-T”. Lehrerin: “Nein Fritzchen, das ist falsch.”. Fritzchen: “Vielleicht ist es falsch, aber Sie haben gefragt, wie ich es buchstabiere.”
  7. Fritzchen: “Papa, warst du schon einmal in Ägypten?” Vater: “Nein, mein Sohn, warum fragst du?” Fritzchen: “Und wo hast du unsere Mummie gefunden?”
  8. Die Lehrerin macht in der Pause ihre Runde, als sie sieht, wie Fritzchen Grimassen schneidet. Streng sagt sie zu dem kleinen Fritzchen: “Als ich ein junges Mädchen war, hat man mir gesagt, wenn ich hässliche Grimassen schneide und der Wind sich dreht, bleibt mein Gesicht so.”
    Fritzchen schaut zu ihr auf und sagt: “Nun, Fräulein, Sie können nicht sagen, dass man Sie nicht gewarnt hätte.”
  9. Der kleine Fritzchen beobachtet, wie seine Mutter sich das Gesicht mit einer Gesichtsmaske einschmiert und fragt sie: “Warum schmierst du dir das Zeug ins Gesicht?” Seine Mutter antwortet: “Um mich hübsch zu machen, Fritzchen.” Ein paar Minuten später beginnt sie, die Creme mit einem Taschentuch abzureiben. Johnny sagt zu ihr: “Was ist denn los? Gibst du etwa auf?”
  10. Während eines Konzerts sitzt Fritzchen in der ersten Reihe. Ein Freund fragt: “Fritzchen, wie hast du es geschafft, eine Karte für das Konzert zu bekommen?” Fritzchen antwortet: “Ich habe ein Ticket von meiner Schwester bekommen.”. Der Freund fragt: “Und wo ist deine Schwester?” Fritzchen sagt: “Sie ist zu Hause und sucht nach ihrem Ticket.”
  11. Fritzchen ist nach den Ferien wieder in der Schule. Nach ein paar Tagen ruft seine Lehrerin den Vater an, um zu berichten, dass Fritzchen sich in der Schule schlecht benommen hat. Sein Vater sagt zu der Lehrerin: “Moment mal, ich hatte Fritzchen zwei Monate lang zu Hause und habe Sie nicht ein einziges Mal angerufen, wenn er sich schlecht benommen hat.”

10 kurze Witze für kleine Kinder

Für kleine Kinder können und sollen die Witze ganz einfach und kurz sein. Schließlich sollen sie diese ja auch verstehen:

  1. Was ist groß, grün und macht viele Streiche?
    Streichenstein!
  2. Welche Art von Dinosaurier schläft gerne?
    Stega-Schnarch-us.
  3. Warum ist die Melone in den See gesprungen?
    Sie wollte eine Wassermelone sein.
  4. Woher weiß man, wann der Mond genug gegessen hat?
    Wenn er voll ist!
  5. Wie spät ist es, wenn Godzilla in die Schule kommt?
    Zeit zu rennen!
  6. Warum ist der Computer zum Arzt gegangen?
    Er hatte einen Virus.
  7. Welches Musikinstrument steht im Badezimmer?
    Eine Creme-Tuba.
  8. Warum leben Fische im Salzwasser?
    Weil sie von Pfeffer immer niesen müssen.
  9. Wie sprechen Straßenschilder miteinander?
    In Zeichensprache.
  10. Warum schmeißt ein Kind die Uhr aus dem Fenster der Schule?
    Damit die Zeit verfliegt.

10 Witze für etwas größere Kinder

Etwas größere Kinder verstehen auch etwas anspruchsvollere Witze besser:

  1. Woran erkennen Sie, dass Sie verzweifelt nach einer Antwort suchen?
    Sie schauen sich die zweite Seite der Google-Suchergebnisse an.
  2. Was ist der Unterschied zwischen Ignoranz und Apathie?
    Ich weiß es nicht, und es ist mir auch egal.
  3. Wie nennt man das Sicherheitspersonal, das vor Samsung-Läden arbeitet?
    Wächter der Galaxy.
  4. Warum können Dinosaurier nicht in die Hände klatschen?
    Weil sie ausgestorben sind.
  5. Warum hat Gott angeblich Männer erschaffen, bevor er Frauen erschuf?
    Weil jeder einen Rohentwurf braucht.
  6. Welche Art von Tee ist schwer zu schlucken?
    Reali-Tee-t.
  7. Was ist schlimmer, als einen Wurm in seinem Apfel zu finden?
    Einen halben Wurm im Apfel zu finden.
  8. Was solltest du tun, wenn niemand über deine Chemie-Witze lacht?
    Mach weiter, bis du eine Reaktion bekommst.
  9. Ich habe neulich meinen Staubsauger verkauft. Er war nur noch Staubfänger.
  10. Warum sind Spinnen solche Besserwisser?
    Sie sind immer im Netz unterwegs.

10 Scherzfragen Witze für Kinder

Kinder überlegen zu lassen und viele lustige Antworten von Ihnen dazu zu bekommen, kann für beide Seiten richtig lustig sein:

  1. Was hat viele Schlüssel, kann aber keine Tür öffnen?
    Das Klavier.
  2. Was kommt immer, aber kommt nie an?
    Morgen.
  3. Er hat eine und Menschen haben zwei, ein Charakter hat drei und eine Persönlichkeit hat vier und ein Erdenbewohner hat fünf. Was bin ich?
    Eine Silbe.
  4. Ein Mann merkt, dass seine Hosentaschen leer sind. Aber da ist trotzdem was drin. Was könnte das sein?
    Ein Loch.
  5. Was kann man erst benutzen, wenn es kaputt ist?
    Eine Kokosnuss.
  6. Es sind fünf Schwestern im Zimmer. Ann liest ein Buch, Margaret kocht, Kate spielt Schach, Marie macht die Wäsche. Was macht die 5. Schwester?
    Sie spielt Schach mit Kate.
  7. Was ist so zart, dass es schon bei der Erwähnung zerbricht?
    Das Schweigen.
  8. Was lebt, wenn es gefüttert wird, und stirbt, wenn man ihm zu trinken gibt?
    Ein Feuer.
  9. Wenn acht Männer zehn Stunden brauchen, um eine Mauer zu bauen, wie lange brauchen dann vier Männer?
    Nichts. Die Mauer ist bereits gebaut.
  10. Man kauft mich zum Essen, aber isst mich nie. Was bin ich?
    Der Teller.

Mehr Scherzfragen gibt es in unserem Artikel dazu!


Wir hoffen, wir konnten Ihnen und Ihrem Kind zu einem besonders lustigen Tag verhelfen! Sie wollen mehr? “Witze zum Totlachen“, Flachwitze und “lustige Witze“, ebenfalls speziell mit Kinderwitzen, bekommen Sie ebenfalls bei uns! Ihr Westwing Team!