Interior Sales bis zu -70% entdecken!

Interior Sales bis zu -70% entdecken!

Vorher Nacher Bilder des Schlafzimmers von Susanne Heßlenberg

Zeit, die Zeit zu vergessen! Das ist das Motto für das Schlafzimmer, den Ort, an dem wir einfach abschalten und in süße Träume verfallen. Was passt dazu besser, als eine zeitlose und helle Einrichtung? Genau das wünschte sich Interior-Expertin Susanne Heßlenberg (sweetlivinginterior.de). Ihr vorheriges Schlafzimmer war eher farbig und musterfroh. Natürlich hatten unsere Interior-Experten genau das richtige Skandi-Rezept zum Vorher-Nachher Schlafzimmer griffbereit!

Aus dem Interior 1 x 1: Die Grundbausteine für den traumhaften Skandi-Schlafzimmer-Style

„Unser Schlafzimmer ist uns sehr wichtig und sollte gemütlich sein, eher wie ein zweites Wohnzimmer.“ Perfekte Basis dafür ist der monochrome Trend „Skandi“ in Weiß-, Creme- und hellen Grautönen. Damit es nicht zu clean wird, sorgen warme Materialien wie Naturholz, Rattan und kuschelige Felle für Gemütlichkeit. Cooler Kontrast zum verspielten Touch des nordischen Looks: Schwarze Industrial-Elemente und Marmor. Das Ergebnis: Stylish und zugleich urgemütlich – eine echte Wohlfühloase!

Natürlich clean: Die Top 5 Produkte für den Skandi-Schlafzimmer-Style

Träumen auch Sie von nordischer Cozy-Coolness in Ihrem Schlafgemach? Dann wollen wir diese Träume doch gerne wahr machen! Wir haben Ihnen unsere 5 Key-Produkte für ein Schlafzimmer im Skandi-Stil aufgelistet. Warum genau diese Kombination so gut funktioniert, erfahren Sie hier:

  • Das Basic Boxspringbett Fendy besticht durch einen leichten Cremeton trotz seiner Größe mit Leichtigkeit – und lässt den Raum nicht zu voll wirken! Es bildet die Basis im Schlafzimmer.
  • Die Deko-Bank Lawas strahlt durch ihr naturbelassenes Holz Gemütlichkeit zu Füßen des cleanen Bettes aus. Und ist superpraktisch, um Kleinigkeiten abzustellen!
  • Die Fototapete Engraved Flowers sorgt für weitere Natürlichkeit auf der anderen Seite des Bettes am Kopfteil. Durch die cleane Farbigkeit passt sie gut zum Skandi Stil und wirkt nicht zu romantisch.
  • Farblich ist Sideboard-Element Frame durch sein dunkles Grau in Kombi mit Schwarz ein cooler und spannender Bruch in dem Zimmer. Die minimalistische, aber doch raffinierte Form fügt sich perfekt in den Skandi Stil ein und bildet den roten Faden.
  • Rattan-Sessel Egg Bohemian sorgt durch seine Streben für Leichtigkeit, mit seinem warmen Farbton in Kombination mit Kissen aber gleichzeitig für Gemütlichkeit.

Schöner schlafen: 5 Steps zum Kreieren des gemütlichen Skandi-Styles im Schlafzimmer

Sie sind bereit für den traumhaft zeitlosen Schlaf im neuen Skandi-Interieur? Da haben wir natürlich nicht nur unsere ausgewählten Top 5 Produkte für Sie parat, sondern auch noch einen easy 5-Schritte-Guide. Damit können Sie Ihr ganz persönliches Skandi-Stil-Schlafzimmer gestalten, inklusive Vorher-Nachher-Vergleich! Here we go:

  1. Basis

    Schaffen Sie eine helle Basis. Der Raum darf nicht zu vollgestellt sein.

  2. Möbelauswahl

    Suchen Sie alle Möbel rund um das Hauptmöbelstück – das Bett – aus. Dieses sollte zur Gemütlichkeit zwar groß, aber dennoch in cleaner Form und heller Farbe gehalten sein, damit der Raum nicht zu vollgestellt wirkt.

  3. Accessoires

    Suchen Sie nun gemütliche Accessoires wie Bänke, Stühle und ähnliches aus. Naturmaterialien sind empfehlenswert – warme Holztöne sind ein Muss.

  4. Eyecatcher

    Überlegen Sie sich genau einen Eyecatcher im Raum, am besten an einer Wand. Das kann eine Tapete oder ein großes Wandbild sein, am besten jeweils in Schwarz, Weiß oder Graunuancen.

  5. Deko

    Zur Deko und Raumergänzung wählen Sie abschließend einen Teppich, Kissen und eventuell Decken aus. Auch hier gilt: Auf stimmige Farbigkeit achten!

Wenig mit großer Wirkung – so geht gemütlicher Skandi-Schlafzimmer Style

Aus minimalem ganz viel zaubern – klingt doch super! Dennoch kann der Versuch einer skandinavischen Einrichtung oft schief gehen, wenn die Wärme oder Gemütlichkeit am Ende fehlt. Wer möchte schon ein kahles Schlafzimmer? Daher verraten wir Ihnen hier die Experten Key-Learnings, nach denen Sie sich richten können. So kann bei Ihrer Schlafzimmer Vorher-Nachher-Umgestaltung gar nichts mehr schief gehen!

  • Gemütlichkeit: Teppich, Kissen und Naturmaterialien lassen den freien Platz nicht kahl wirken.
  • Helligkeit: Freundliche Töne, die allerdings nicht knallig sind, machen den Stil hauptsächlich aus. Setzen Sie auf Weiß, Beige und Grautöne! Einzelne Möbelstücke können als cooler Kontrast auch etwas dunkler gehalten sein.
  • Minimalismus: Klare und einfache Formen sind ein essentieller Grundbaustein – besonders bei den großen Möbelstücken.
  • Freizügigkeit: Vollstellen verboten! Schauen Sie, dass genug freie Wand- und Bodenfläche bleibt.

Shop the Look: Susanne Heßlenbergs Skandi Style für Ihr Schlafreich

Aufgewacht & mitgemacht! Sie haben jetzt alle nötigen Tipps, Tricks und Inspirationen, um den Skandi Style in Ihrem Schlafzimmer individuell umzusetzen! Falls Sie schon bestimmte Produkte aus unserem Interior Experten-Schlafzimmer im Blick haben, können Sie die Produkte jetzt nachshoppen. Viel Spaß bei Ihrer ganz persönlichen Schlafzimmerumgestaltung im Vorher-Nachher-Vergleich! Ihr Westwing-Team!