Reihenhaus einrichten Moodboard Inspiration

Reihenhäuser sind ein weit verbreiteter Traum – besonders für Familien als Zuhause. Es hat meist zwei Ebenen, bietet genug Platz und einen Garten zum Spielen. Wer sich den Traum „eigenes Haus bauen“ erfüllt, steht aber auch erstmal vor einer großen Herausforderung: Der Einrichtung! Denn gerade ein Eigenheim möchte man einfach nur perfekt von innen wie außen haben. Einer unserer Kunden hat sich daher damit an unseren Interior Design Service gewendet und Vorschläge für alle Räume und den Outdoor-Bereich bekommen. Lassen auch Sie sich von unseren Entwürfen zum „Reihenhaus Einrichten“ zum schöneren Wohnen inspirieren!

Das Reihenhaus einrichten: Vorher

Das komplett neu geplante Einfamilienhaus sollte einheitlich im typischen Westwing-Glam-Look eingerichtet werden. Da es sich um einen Neubau handelt, ist alles vorab noch leer und kann nach Belieben passend zum Grundriss geplant werden. Eine elegante und weitläufige Raumwirkung war dabei gewünscht. Passend zum Neubau sollte es ebenfalls einen modernen Touch bekommen. 

Unser Mood Board: Das Reihenhaus einrichten

Reihenhaus einrichten Moodboard Inspiration

Zur Inspiration dienten edle Townhäuser mit heller Einrichtung. Die Basis dazu war ein sehr edles und hochwertiges Farbschema aus Beige, Grau und Pastelltönen mit Elementen aus Gold und Marmor. Deko-Accessoires wie Blumenvasen, Duftkerzen und Elemente aus Samt vervollständigen den Look.

Das Reihenhaus einrichten: Unsere Vorschläge

Unsere Entwürfe umfassen beide Stockwerke inklusiv Wohnbereich, Essbereich, Flur, Schlafzimmer, Ankleidezimmer und Terrasse. Eine helle und freundliche Einrichtung und sich wiederholende Materialien ziehen sich von Raum zu Raum. Samt und Gold-Elemente spannen den roten Faden.

Der Stil: Sleek Glam

Die coole Interpretation des Glam-Styles ist von den 70er-Jahren inspiriert und lebt von „sleeken“ (Übersetzung: Glatten oder auch geschmeidigen) Oberflächen aus Marmor oder Samt. Auch Gold darf beim Thema Glamour natürlich nicht fehlen. Runde Formen spiegeln das Retro Flair wider.

Ideen für Farben und Materialien zum „Reihenhaus einrichten“

Ein heller Mix aus Rosa, Grau, Gold und Beige wirkt freundlich, einladend und elegant. Die Farben sind gleichzeitig vorteilhaft für die gewünschte weitläufige Raumwirkung. Materialien werden natürlich auch „sleek“ ausgewählt – leicht reflektierend, glänzend, glatt oder auch geschmeidig. Dafür haben wir den Schwerpunkt auf Marmor und Samt gesetzt. Auch Seide, Satin und Glas sind hier passend. Denn der glamouröse Look lebt von edlen Oberflächen und Materialien.

Die Möbel und Deko auswählen zum „Reihenhaus einrichten“

Runde, weiche Formen eignen sich ideal zum Sleek Glam Style. Die Kombination aus goldenen Elementen, Samtoberflächen und Marmoroptiken verschafft dem Interior ein exquisites Flair. Bei der Deko wird der Schwerpunkt auf Pflanzen und Wandbilder oder -objekte gesetzt. Bett und Sofa werden hingegen mit Kissen aufgehübscht. Somit wird der Look gemütlicher.

Die Keyprodukte der neuen Looks

  1. Konsole Amabel wirkt in Ihrer halbrunden Form besonders elegant. Sie setzt Deko perfekt in Szene!
  2. Lesley in Marmoroptik ist durch seine moderne Form und die Marmor-Optik perfekt für den Sleek Glam Style. Auch hier lässt sich Deko ideal drapieren.
  3. Samt-Sofa Luna punktet mit einem Mix aus grauem Samt und goldfarbenem Metallgestell. Es ist ein zeitloses Piece, das viel Spielraum für Kombinationen bietet.
  4. Samt-Polsterstuhl Georgia passt nicht nur in das Samt-Konzept, auch seine Form ist durch die gerundeten Lehnen ein echter Volltreffer.
  5. Bettbank Mia sieht nach Luxus pur aus. Ein edles Accessoire am Bettfuß, welches durch die runden Kissen ein ganz besonderer Eyecatcher ist.

Flur einrichten: Sleek Glam

Reihenhaus einrichten Flur Konsole Spiegel Entwürfe

Der Flur bietet idealen Platz für eine kleine Konsole, die am besten mit einem Spiegel zur Wanddeko kombiniert wird. Deko, eine Tischlampe und kleinere Utensilien finden hier ihren Platz. Die goldfarbene Variante wirkt etwas auffälliger und cooler, wohingegen die weiße Variante schlichte Eleganz ausstrahlt.

Wohnbereich einrichten: Vorschlag 1 Sleek Glam

Reihenhaus einrichten Wohnzimmer Sofa Entwurf 1
Reihenhaus einrichten Wohnzimmer Sideboard Entwurf 1

In Vorschlag 1 für den Wohnbereich wird auf sehr helles Grau beim Sofa und einen glamourösen XL-Spiegel gesetzt. Dieser Look wirkt auch besonders freundlich – unter anderem durch viel Rosa.

Wohnbereich einrichten: Vorschlag 2 Sleek Glam

Reihenhaus einrichten Wohnzimmer Sofa Entwurf 2
Reihenhaus einrichten Wohnzimmer Sideboard Entwurf 2

Variante 2 wirkt besonders edel. Das etwas dunklere Sofa sowie viel Gold und Farbharmonie sorgen für eine stimmige Eleganz. Das Sideboard gegenüber ist besonders modern und wird mit einem passenden Tisch kombiniert.

Wohnbereich einrichten: Vorschlag 3 Sleek Glam

Reihenhaus einrichten Wohnzimmer Sofa Entwurf 3
Reihenhaus einrichten Wohnzimmer Sideboard Entwurf 3

Die Sofa-Form ist in diesem Look besonders clean und modern. Eine coole Gallery-Wall darüber verleiht dem Wohnzimmer noch mehr Gemütlichkeit und macht Wände zum Eyecatcher. Zum Glam-Style passt eine symmetrische Anordnung verschiedener Schwarz-Weiß-Bilder, diese wirken sehr modern und nobel. Auch das Sideboard gegenüber punktet mit einer klaren Formgebung.

Essbereich einrichten: Vorschlag 1 Sleek Glam

Reihenhaus einrichten Essbereich Esszimmer Entwurf 1

Viel Rosa für den Essbereich in dieser Variante sieht besonders freundlich aus. Dazu passend sorgt ein runder Teppich für Cozyness. Die goldfarbenen Metallbeine der Stühle sowie Accessoires bringen auch hier den Glam ganz unaufdringlich hervor. Der Essbereich wird durch einen Tresen von der Küche abgetrennt, auf dem sich ebenfalls schöne Deko platzieren lässt.

Essbereich einrichten: Vorschlag 2 Sleek Glam

Reihenhaus einrichten Essbereich Esszimmer Entwurf 2

Ohne Teppich und mit dezenten hellgrauen Stühlen siehts hingegen edler und cleaner am Essplatz aus. Gold am Tisch setzt dennoch einen Glamour-Akzent. Goldfarbene Accessoires sind auch hier eine schöne Ergänzung.

Schlafzimmer einrichten: Vorschlag 1 – Sleek Glam

Reihenhaus einrichten Schlafzimmer Bett Entwurf 1
Reihenhaus einrichten Schlafzimmer Sessel Konsole Entwurf 1

Der erste Vorschlag versprüht durch eine gestreifte Tapete und eine schwarz-weiße Gallery Wall einen cozy Retro Charme. Auch die Bettbank wirkt sehr klassisch und edel. Ob Schreibtisch, Konsole oder Sessel mit Beistelltisch: Die Seite gegenüber des Bettes verträgt viel Deko und bringt gleichzeitig viel Gold ins Spiel!

Schlafzimmer einrichten: Vorschlag 2 – Sleek Glam

Reihenhaus einrichten Schlafzimmer Bett Entwurf 2
Reihenhaus einrichten Schlafzimmer Sitzecke Schreibtisch Entwurf 2

Variante 2 wirkt etwas verträumter und femininer. Die Lampe aus Federn, Urlaubs-Motive und florale Elemente machen einen romantischen und gemütlichen Ort aus dem Schlafzimmer. Fell und XL-Goldelemente lassen aber auch hier den Glamour deutlich einfließen.

Ankleidezimmer einrichten: Sleek Glam

Reihenhaus einrichten Ankleidezimmer Sessel Pouf Spiegel

Das Ankleidezimmer wird mit Pflanzen und einem Fell cozy dekoriert. Natürlich darf zum einen ein Spiegel mit glamourösem Goldrahmen nicht fehlen, zum anderen eine gemütliche Sitzmöglichkeit. Mit Kissen wird der elegante Samt-Sessel weiter aufgehübscht. Abgerundet wird der Look durch einen goldfarbenen Beistelltisch und einen Pouf als weitere Sitzmöglichkeit oder Abstell-Option.

Terrasse einrichten: Boho Charme

Reihenhaus einrichten Terrasse Sitzecke Liegestuhl

Auf der Terrasse ist etwas mehr Natürlichkeit angesagt. Terrassenmöbel aus Holz wirken dabei besonders hochwertig. Kissen in Türkis und mediterrane Beistelltische oder auch Hocker aus Keramik sorgen für Urlaubs-Feeling. Die Oase setzt mehr auf natürlichen Glamour und ist ein schöner Kontrast zu der Inneneinrichtung. So wird der Blick aus dem Fenster traumhaft schön!

Step-by-Step das Reihenhaus einrichten

  1. Überlegen Sie sich einen Stil für das komplette Haus. Denn nur weil es mehr Ebenen hat als eine Wohnung, sollte es trotzdem kein optisches Chaos geben.
  2. Überlegen Sie sich, wo was hinkommen soll, und messen Sie gegebenenfalls aus. Denken Sie bei der Positionierung auch an Fenster und Tageslicht.
  3. Beginnen Sie mit der Auswahl von großen Möbelstücken.
  4. Kombinieren Sie dann Deko dazu.

Wir hoffen, wir konnten Sie mit unseren Tipps und Ideen für Ihr eigenes Haus inspirieren. Und wenn Sie mehr Wohnideen für Ihre Gestaltung möchten, können Sie sich ja auch von unseren Interior Design Service-Experten individuelle Beratung holen. Viel Freude dabei, Ihr Westwing-Team!

P.S.: Klicken Sie doch auch in unsere Einrichtungsbeispiele zum Thema „Flur neu gestalten“, „Wohnzimmer neu gestalten“ und die “Esszimmer Inspiration“. Und in unserer Vorher-Nachher-Kategorie finden Sie inspirierende Homestorys von prominenten Wohnungen mit schönen Einrichtungsideen.

Lese-Tipp: Wir haben auch Tipps zum Thema „Ideen für Ihre Haus Deko“, „Ein kleines Haus einrichten“ und „Haus Ideen: Traumhäuser in Groß und Klein!“. Und wenn Sie noch Informationen zum Kinderzimmer, dem Badezimmer oder der Küche brauchen, klicken Sie in unsere Kategorien dazu!