Top Marken bis zu -70% freischalten!

Top Marken bis zu -70% freischalten!

Hellgraues Bett mit weißer Bettwäsche, Seidenkissen und Samtdecke in altrosa

Wer Samt und Seide in der Einrichtung kombiniert, setzt auf zwei beliebte Trendmaterialien, die bereits einzeln wirkungsvoll sein können. Aber erst in der Kombination erzielen sie einen ganz besonderen Effekt. Während Samt vergleichsweise matt-glänzend ist, kennzeichnet sich Seide durch ihren einheitlichen Schimmer. Beides gemeinsam ergibt ein extravagantes Paar: Wenn sich der zarte Glanz von Samt und Seide mit seiner unterschiedlichen Haptik vereint, entsteht ein luxuriöses Raumgefühl, das fast an einen Urlaub im Sterne-Hotel erinnert.

So richten Sie mit Samt und Seide ein

Damit wir das Gefühl von Wellness und ein bisschen Extravaganz auch in den eigenen vier Wänden erleben können, setzen wir auf die Kombination der beiden Stoffe. Wer sich traut, wählt Möbelstücke wie eine Samt Couch, einen Pouf oder Sessel aus Samt für das Wohnzimmer aus und kombiniert Seidenkissen dazu.

Falls Sie sich erst nach und nach an den Trend heranwagen möchten, können Sie auch mit kleinen Dekoelementen beginnen und beispielsweise unterschiedliche Samtkissen arrangieren, einen Stuhl aus Samt im Flur platzieren oder Seidenvorhänge in einem Raum anbringen.

Wir zeigen Ihnen, wie vielseitig die Kombination aus Samt und Seide in Ihrem Zuhause dekoriert werden kann. Denn sind wir doch ehrlich: Ein bisschen Luxus geht immer!

Der Stoff, aus dem Träume gemacht sind.

Johannes Mario Simmel, Autor

Das Dream Team: Samt Sofa mit Seidenkissen

Der auffällige Mix aus Samt Sofa und Seidenkissen ist unsere Lieblingskombination der beiden Materialien im Wohnzimmer. Sofas aus Samt sind ein absoluter Interior Trend und werden in vielen zahlreichen Farben und Formen angeboten. Seidenkissen können ein weiteres Highlight bilden und unterreichen den eleganten Look Ihrer Einrichtung.

Wer möchte, kombiniert farblich kontrastierende Kissen mit Musterung oder bleibt in einer Farbfamilie. Die glänzende Oberfläche der Seide passt gut zur Optik des Sofas aus Samt und kreiert ein einladendes, aber dennoch edles Ambiente.

Falls Ihnen eine Samt Couch zu raumgreifend ist und Sie nur vereinzelte Akzente im Wohnzimmer setzen wollen, kann ein Samt Sessel mit dazu passenden Seidenkissen eine schöne Alternative sein. Auch ein Samt Hocker oder Pouf ermöglicht es Ihnen, die Kombination aus Samt und Seide in Ihre bestehende Einrichtung zu integrieren.

Tipp: Für einen modernen und schlichten Look kombinieren Sie Samt und Seide aus einer Farbfamilie in unterschiedlichen Nuancen. Das wirkt harmonisch und trotzdem durchdacht.

Obwohl Samt den Ruf hat, ein empfindlicher Stoff zu sein, sind moderne Samt-Stoffe, die aus Baumwolle oder Synthetikfaser gewebt sind, robust und fleckenabweisend. Sollte der Stoff doch einmal verunreinigt sein, reicht es oft, ihn in Strichrichtung auszubürsten oder kleine Flecken mit einem Klebestreifen oder einem feuchten Tuch abzunehmen. Unsere Produkte bei Westwing und WestwingNow weisen mit bis zu 100.000 Scheuertouren im Martindale-Test eine sehr hohe Scheuerbeständigkeit auf.

Süße Träume im Samt Bett mit Seidendecke

Wo darf kuscheliges Material auf keinen Fall fehlen? Richtig, im Schlafzimmer! Wir kombinieren für ein luxuriöses Raumgefühl eine edle Seidendecke sowie ein Plaid oder die Bettwäsche aus Seide zu einem großen Boxspring Bett mit Samtbezug. Während sich Samt matt-glänzend eher im Hintergrund hält, kann die Seidenwäsche im Vordergrund glänzen und zum Träumen einladen.

Bettbezüge aus Seide haben jedoch weitaus mehr positive Eigenschaften, als nur ihre schöne Optik. Seide ist ein Naturmaterial und hat eine kühlende Wirkung. Das macht Seidenwäsche zu einem beliebten Stoff für Wohntextilien zur heißen Jahreszeit. Auch Nachtwäsche aus Seide kann an heißen Sommertagen eine erfrischende Alternative zum Schlaf-Shirt sein, die noch dazu feminin und elegant wirken. Um die Komponente des Samt Bettes im Raum aufzugreifen, empfehlen wir Ihnen einen Pouf oder Samt Stuhl als praktische Ablagefläche für Ihre Kleidung. Falls Sie gerne im Dunklen schlafen, können Sie auch einen dazu passenden Samtvorhang wählen. Das schwere Material schirmt das helle Sonnenlicht gut ab und schafft zu jeder Tageszeit die perfekten Voraussetzungen für einen tiefen und erholsamen Schlaf.

Beauty-Tipp: Ein Kopfkissen aus Seide sieht nicht nur schick aus, sondern hat auch kosmetische Vorteile. Der Stoff entzieht Haut und Haar keine Feuchtigkeit und wirkt von Natur aus antibakteriell. Für glänzende Haare und reine, faltenfreie Haut ein absolutes Muss!

Das sind die besten Farbkombinationen von Samt und Seide

Seide wirkt zusammen mit Samt in den unterschiedlichsten Farbkombinationen und kann sich verschiedenen Wohnstilen anpassen. Dabei können Sie sich für einfarbige Stoffe entscheiden, Muster mixen oder durch vereinzelte, grafische Prints einen Akzent im Raum setzen. Wie schön auch knallige Töne miteinander harmonieren, zeigen wir Ihnen in unserer Top-Drei der besten Farbkombis von Samt und Seide. Jetzt heißt es: Mut zur Farbe!

Kombinieren Sie Samt und Seide in diesen Farben:

  1. Rosa & Gelb

    Die Farbkombination aus rosa und gelben Stoffen in Samt und Seide wirkt feminin und freundlich. Wählen Sie beispielsweise ein rosa Sofa aus Samt und stylen Sie knallige Kissen mit gelben Seidenbezug dazu. Auch umgekehrt bietet Ihnen das Farbspiel einen modernen Look, der im Frühling und Sommer nach guter Laune schreit. Akzente in Gold runden den Look ab.

  2. Grau & Türkis

    Auch wenn Samt ein warmes und weiches Material ist, kann man mithilfe der richtigen Farbkombi einen cleanen und minimalistischen Wohnstil unterstreichen. Grauer Samt wird mit türkiser Seide zu einem modernen Mix, der ein Understatement unterstreicht, ohne dabei langweilig zu sein. Unser Tipp: Wohnaccessoires aus Marmor sind hervorragende Partner für die kühle Farbkombination.

  3. Grün & Lachs

    Wenn zwei leuchtende Farben aufeinandertreffen, entsteht zwangsläufig ein gewagter Wohnstil. Kräftiges Smaragdgrün kann mit hellem Lachs eine interessante und frische Kombination darstellen, die den Retro-Charme der 50er und 60er Jahre unterstreicht. Dabei verhilft die helle Lachs-Nuance dem dunklen Grün zu mehr Freundlichkeit. Wichtiger Hinweis: In kleinen Räumen sollten dunkle Farben nur sparsam eingesetzt werden.

Sind Sie jetzt auf den Geschmack von Samt und Seide für Ihr Interior gekommen? Dann schauen Sie mal bei WestwingNow vorbei und begutachten unsere Lieblinge aus den Trend Materialien. Egal, ob kleine Accessoires oder große Möbel: Dieser Style hat Traum-Potenzial!