Interior Sales bis zu -70% entdecken!

Wohntrends 2020 im Wohnzimmer

Endlich ist es soweit. Das neue Jahr ist da und damit startet auch eine neue Dekade. Laut Experten soll 2020 ja viele Veränderungen mit sich bringen und sehr bedeutend werden. Wir finden das ist doch ein guter Anlass, um sich auch Gedanken über die eigene Einrichtung zu machen. Unsere Interior Experten waren für Sie auf den angesagten Messen unterwegs und verraten Ihnen,auf welche Wohntrends Sie 2020 unbedingt setzen sollten. Und soviel können wir schon mal sagen, es wird aufregend, frisch und ganz anders als im letzten Jahr…

Wohntrends inspiriert von den bekannten Home & Living Messen

Mit den Wohntrends 2020, die auf den bekanntesten Messen wie der imm in Köln, der Ambiente in Frankfurt oder der Salone del Mobile in Mailand präsentiert wurden, sind Ihre vier Wände immer up to date. Für welchen Trend Sie sich auch entscheiden, Sie müssen sich in Ihrem Zuhause pudelwohl fühlen. Denn das ist alles, was zählt!

Möbel & Lampen

Der neue Wohntrend für 2020 bringt Gemütlichkeit in Ihr Heim! Mit smarten Möbeln, Sesseln oder DIY-Palettenmöbeln verlagern Sie den Fokus der schlichten Raumeleganz Ihres Wohnzimmers auf Ihre Key-Pieces. Warme, indirekte Lichtquellen sorgen nicht nur für eine wohlige Atmosphäre, sondern auch für gute Laune. Echte Eyecatcher in jeder Wohnung sind Möbel mit Wiener Geflecht, Leuchten in Tierform oder Lampen mit rustikalem Keramikfuß.

Sie finden das klingt verwirrend? Minimalistisch und maximalistisch zugleich? Ja, das geht. Setzen Sie auf minimalistisches Design und maximalisitsch elegante Materialien!

Lese-Tipp: Entdecken Sie jetzt unsere Möbel-Tends 2020!

Leuchten aus Holz

Holzhocker als Beistelltisch mit Lampe neben Pflanzen

Naturmaterialien, wie Holz, Rattan und Bast geben Ihrem Zuhause eine wohnliche Atmosphäre. Vor allem Holz spielt ziemlich gekonnt mit Licht und Schatten. Natur pur ist hier also das Motto! Hängen Sie die Lampe an die Decke oder die Wand, stellen Sie sie auf den Tisch oder platzieren Sie das It-Piece im Schlafzimmer neben dem Bett. Leuchten aus Holz machen überall eine gute Figur und wirken zudem besonders einladend.

Möbel mit Geflecht

Schwarze Kommode mit Geflecht in hellem Wohnzimmer

Das Design des Wiener Geflechts gibt es bereits seit fast 200 Jahren. Doch 2020 feiert der Klassiker als neuer Wohntrend ein cooles Revival. Derzeit ist das Geflecht aus Peddigrohr auf vollem Vormarsch in unseren vier Wänden und sorgt für ein exotisches Flair. An Schranktüren, Kommoden oder Beistelltischen kommt dieser Trend besonders gut zur Geltung. Und: In Kombination mit modernen Möbeln wirkt der Klassiker aufregender denn je.

Lese-Tipp: Erfahren Sie hier mehr über das Trendmaterial Wiener Geflecht!

Lampen mit Keramikfuß

Große weiße Lampe mit Keramikfuß auf braunem Sideboard

Lampen mit einem opulenten Keramikfuß versprühen einen aufregenden Charme und sind das Nonplusultra in jeder Einrichtung. Ob geschwungene Linien, geometrische Konstruktionen, reduzierte oder elegante Modelle – Leuchten mit Keramik-Details wirken rough, aber dennoch edel. Für einen glamourösen Look empfehlen wir Schirm und Lampenfuß Ton in Ton zu wählen. Helle Farben wie Weiß, Creme oder Beige wirken klassisch und gehen einfach immer.

Runde Möbel

Türkises Samtsofa mit Rundungen und goldener Deko

Runde Möbel bringen einen Hauch von Retro-Flair mit sich. Vor allem Sitz- und Polstermöbel haben ihre Nase bei diesem Trend 2020 vorn. Organische Formen setzen aufregende Akzente und machen sich in jedem Raum ganz fabelhaft. Das Tolle an diesem Wohntrend: Die runden Formen passen sowohl zu moderner Einrichtung als auch zu einem Zuhause im nostalgischen Retro-Look.

Massivholzmöbel

Massivholzmöbel in hellem Esszimmer

Rustikal, derb und immer ein Hingucker! Massivholzmöbel zählen nicht erst seit gestern zu den Trends in puncto Einrichtung. Ob als Sitzgruppe in der Küche oder als Couchtisch im Wohnzimmer – Möbelstücke aus massivem Holz sind ein echter Blickfang und halten quasi ein Leben lang.

Design-Tipp: Mit hellen Textilien aus Leinen oder Baumwolle runden Sie den Look gekonnt ab.

Leuchten in Tierform

Arbeitszimmer mit hellgrauen Samtmöbeln

In diesem Jahr wird es tierisch! Von wegen kitschig – Leuchten in Tierform sind derzeit der absolute Renner und bei Interior-Fans beliebter denn je. Ob Hund, Affe, Vogel oder Hase, so viele verschiedene Tierlampen gab es wohl noch nie. Damit der Look nicht trashig wirkt, sollten Sie die Leuchte in Tierform unbedingt in den Fokus rücken und möglichst wenig dazu kombinieren. Als Blickfang über dem Esstisch oder auf dem Nachtschränkchen macht sich ein solches It-Piece zum Beispiel sehr schön.

Trend-Tipp: Besonders beliebt ist derzeit übrigens die Affenlampe!

Deko

Nahaufnahme von kleinen Blumentöpfen

Kein Wohntrend 2020 ohne Deko! Neben abstrakter Kunst sind vor allem auch die strukturierte Einfachheit, das japanische Design sowie der Eclectic Touch ein absolutes Muss. Frischen Wind bringen zudem auch Accessoires im gemütlichen „Get cozy“ Style in die vier Wände. Egal wofür Sie sich entscheiden, mit der passenden Dekoration bringen Sie Ihr Zuhause jetzt auf Vordermann.

Lese-Tipp: Entdecken Sie hier alle Deko-Trends 2020!

Farben

Natürlich hat 2020 auch farblich einiges zu bieten. So sind Pastellfarben in diesem Jahr nicht mehr aus unseren Wohnungen wegzudenken. Die fröhlichen Nuancen lassen jeden Raum sofort einladend wirken. Mintgrün, Altrosa oder Gelb spiegeln sich jetzt vor allem an den Möbeln wider. Ebenso im Trend liegt auch die vom Farbinstitut Pantone gekürte Farbe „Classic Blue“. Als Abstufung in Graublau, Aqua oder ein dunkles Blau erobern die Farben des Ozeans Wohn- und Schlafzimmer.

Materialien

In 2020 beginnen wir immer mehr auf die Umweltbelastung zu achten. Auch beim Thema Möbeln und Design. Unsere Empfehlung? Kaufen Sie nachhaltig und setzen Sie auf ausgewählte, qualitativ hochwertige und nachhaltig produzierte Stücke. Mit der Verwendung von Naturmaterialien wie Bambus, Samt, Glas oder Metall sorgen Sie für einen gemütlichen Look, der Ruhe und Eleganz ausstrahlt.

Metallic-Look

Verschiedene Dekoelemente im Metallic-Look

Ein bisschen Gold und Silber, ein bisschen Glitzer Glitzer … hat jedenfalls noch niemandem geschadet. Kein Wunder also, dass 2020 der Metallic-Look in puncto Living ziemlich gefragt ist. In Kombination mit rustikalen Materialien, wie Steingut, Beton oder Keramik wirkt die glänzende Oberfläche rough und maskulin. Für einen eleganten Touch wählen Sie einfach transparentes Glas, welches mit goldenen Details überzeugt.

Naturmaterialien

Holz, Rattan, Leinen und, und, und! Naturmaterialien sehen besonders toll im Schlafzimmer oder Wohnzimmer aus, da sie hier für eine entspannte Atmosphäre sorgen. Im Mix mit zurückhaltenden Farben versprühen erdige Naturtöne Wärme und transportieren ein Gefühl von Geborgenheit. Übrigens machen sich Naturmaterialien perfekt für eine Einrichtung mit angesagten Modern Living Trend.

Samt

Drei Poufs in Samt

Samt finden wir 2020 nicht nur in den Kleiderschränken der Fashionistas, auch in der Einrichtung hat sich das weiche Material vollends etabliert. Das Besondere daran: Samt ähnelt vor allem Plüsch bzw. Velours und hat einen soften Griff. Perfekt für Polstermöbel und Deko-Kissen. Neben der tollen Beschaffenheit des Stoffes gilt Samt als äußerst strapazierfähig und robust. 

Glas mit Struktur

Vasen und Gläser überzeugen in dieser Saison durch organische Formen, natürliche Silhouette und vor allem durch eine lebhafte Struktur. Die Schmuckstücke erinnern daher stark an das Kristallgut in Großmutters Vitrine. Ein Hauch Nostalgie darf sich also auch gerne auf Ihrer Fensterbank, der Kommode oder dem Esstisch wiederfinden.

Einrichtungsstile

2020 ist aber nicht nur das Jahr der Farb- und Materialtrends, auch Einrichtungsstile sind jetzt mehr denn je gefragt. Vom schlichten Scandi Style über einen eleganten Modern Glam bis hin zum lässigen Boho Chic ist für jeden Geschmack der passende Look dabei.

Scandi Style in 2020

Wir lieben die schlichte Eleganz des Modern Nordic Styles! Gepaart mit warmen Farben und edlen Naturmaterialien bekommt das Nordic Design ein gemütliches Flair verliehen. Wer hingegen die strenge Ästhetik Asiens mag, kann sich mit den Wohntrend „Japandi“ – Japan meets Scandi – ein schlichtes und wohnliches Zuhause gestalten.

Modern Glam in 2020

Think big! Der Modern Glam 2020 ist geprägt vom Maximalismus. Hier dürfen Sie sich in puncto Interior so richtig austoben und dekorieren, was das Zeug hält. Der Schlüssel für eine gelungene Einrichtung im Stil des Maximalismus ist, Gegenstände, Farben und Muster jeglicher Art miteinander zu kombinieren.

Art déco Stil

Der Art Déco Trend überzeugt auch in 2020 mit einem mondänen Stil der 20er Jahre. Mit den verschiedensten Elementen wird diesem Einrichtungsstil eine neue Klarheit verschafft, die gekonnt mit einem Hauch französischem Glamour und purem Luxus gemixt wird. Der Art Déco Stil vereint geometrische Formen der klassischen Moderne mit einem exzessiven Drang zum Luxuriösen.

Lese-Tipp: So richten Sie Ihre Wohnung im Art déco Stil ein!

Boho

Der Boho Chic gehört 2020 zu unseren absoluten Interior-Lieblingen. Seine Lässigkeit und Ungezwungenheit, die mit modernen Elementen zu einer Einheit verschmilzt, macht diesen Einrichtungstrend aus. Ein echtes Wohnkonzept mit Trend-Potential! Von Boho-Essentials wie Kissen mit farbintensiven Prints bis zu Möbel im modernen Design – Boho ist ein moderner Stil-Mix, der sich sowohl im Garten als auch in den eigenen vier Wänden perfekt macht.

Lese-Tipp: Entdecken Sie weitere Tipps zum Bohemian Style!

Retro

Eine schlichte, cleane Formsprache, gepaart mit authentischer Handwerkskunst – das macht den nostalgischen Retro-Look aus. Für ein harmonisches Gesamtbild sollten Sie es vermeiden, Ihre komplette Einrichtung auf das sogenannte Midcentury auszurichten. Integrieren Sie stattdessen einzelne Retro-Stücke stilvoll in Ihr Interior. Platzieren Sie besondere Möbel wie Stühle, auffällige Lampen oder Accessoires, die an diese Zeit erinnern in Ihr Zuhause.

Lese-Tipp: So wird Ihre Wohnung im Retro Stil eingerichtet!

Schlichter Minimalismus

Minimalismus ist im Grunde genommen nichts anderes, als die Befreiung von Ballast sowie die Kunst des Weglassens. Besinnen Sie sich auf das Wesentliche und bereichern Sie Ihr Zuhause mit klaren Formen, zurückhaltenden Farben, viel Platz und wenig Deko. Ordnung durch regelmäßiges Aufräumen ist zudem Pflicht!

Lese-Tipp: Unsere Interior Designer verraten Ihnen, wie Sie minimalistisch wohnen!

Japandi

Japan trifft auf Skandinavien! Der stylische Mix vereint den coolen Look des Nordens mit der reduzierten Ästhetik Japans. Hier treffen helle und neutrale Töne sowie die Natürlichkeit unbehandelter Hölzer auf dunkle Farbnuancen. Der Japandi-Stil ist geprägt von dunklen Hölzern, Leichtigkeit und Schwarz. Absichtlich unmöblierte Ecken in den eigenen vier Wänden werden durch rustikale skandinavische Designdetails komplettiert.

Lese-Tipp: So richten Sie Ihre Wohnung im Japandi Stil ein!

Räume

Ein guter Einrichtungstrend verbindet Stil mit Funktionalität und macht die Räume zu einem Zuhause. Welche Raumkonzepte 2020 absolut angesagt sind, verraten Ihnen unsere Interior-Experten!

Wohnbad

Großes Wohnbad

Nasszelle war gestern! In dieser Saison liegt das Wohnbad total im Trend. Vor allem Spanish Style Bathrooms erobern derzeit die Herzen der Einrichtungsfans. Verwandeln Sie Ihr Badezimmer in eine Wellness-Oase und machen Sie den oftmals gefliesten Raum wohnlicher. Besonders angesagt sind freistehende Badmöbel und Wohnaccessoires, die für einen echten Wohlfühlcharakter sorgen.

Einladender Eingangsbereich

Moderner Eingangsbereich mit schwarzen Möbeln und Kleiderstange

Ob drinnen oder draußen – ein liebevoll dekorierter Eingangsbereich wirkt gleich viel einladender. Mit stylischen Fußmatten, XXL-Windlichtern, Kommoden aus hellem Holz und süßen Wandschildern wirkt Ihr Flur wunderbar herzlich und macht sich prima als Visitenkarte für Ihre vier Wände. Auch vor der Haustür können Sie mit einem Türkranz und saisonaler Dekoration für einen fabulösen Eyecatcher sorgen.

Garden Rooms

Der Megatrend der Urbanisierung macht die Stadt zu einem magischen Anziehungspunkt. Oftmals bleibt hier aber die Nähe zur Natur auf der Strecke. Wie toll, dass 2020 Garden Rooms ganz oben auf unserer Trendliste stehen. Ganz egal, ob Urban Jungle im Wohnzimmer, das Kräuterbett auf der Fensterbank oder das Züchten von Microgreens – lassen Sie die grüne Frische in Ihre vier Wände einziehen.

Heimkino

Keine Panik! Wenn Sie zufälligerweise keinen Platz für ein Heimkino in Ihrem Zuhause haben, müssen Sie auf diesen Wohntrend 2020 dennoch nicht verzichten. Mit einem Beamer, einem gemütlichen Sofa und einer kuscheligen Atmosphäre holen Sie den Kinoabend ganz einfach in Ihr Wohnzimmer. Alles was Sie dafür brauchen, ist eine cleane, weiße Wand und schon kann es losgehen. Ach ja: Das Popcorn sollten Sie natürlich auch nicht vergessen!

Fazit

In dieser Saison darf es in Ihren vier Wänden gerne aufregend und frisch werden. Neben bekannten Einrichtungslieblingen hat die Interior-Szene dieses Mal einige extravagante Neuheiten zu bieten. Ob Handmade, DIY, Slow Living oder der Death Cleaning Trend aus Schweden – die Einrichtungshighlights sind vielfältiger denn je und passen deswegen in jedes Zuhause. Wie wäre es beispielsweise mit einem grünen Wohndschungel?


Entdecken Sie unsere weiteren Trend-Reports:

Weiterer Lese-Tipp: Klicken Sie doch auch in unseren Trendreport Herbst!