Teller mit Fingerfood, zwei Tassen und Besteck

In der Weihnachtsbäckerei … Haben Sie auch gleich diesen Klassiker im Ohr, wenn Sie an die Weihnachtszeit denken? Kein Wunder, denn Weihnachstsnacks, wie Plätzchen und Co. stimmen uns auch geschmacklich auf Weihnachten ein. Es wird lecker, es wird aromatisch, es wird würzig! Die Auswahl an saisonalen Leckereien ist groß und wir lassen uns in der Adventszeit gerne zu Naschereien hinreisen. Wir finden: Weihnachtssnacks gehören einfach dazu wie Lichterketten und Glühwein. Anstatt fertige Produkte zu kaufen, kann auch das Backen mit den traditionellen Zutaten im Dezember eine schöne Aktivität für die ganze Familie sein. Ob gesund, süß oder herzhaft – wir zeigen Ihnen heute unsere liebsten Weihnachtssnacks inklusive der besten Tipps für leckere Weihnachten. Wir wünschen viel Spaß beim Ausprobieren und einen guten Appetit!

Gesunde Weihnachtssnacks

Ein Stück Stollen hier, zwei Dominosteine da und zwischendurch auch mal ein paar Plätzchen naschen – aus einem Weihnachtssnack werden gerne auch mal viele. Damit wir trotzdem fit und vital durch die Weihnachtszeit kommen, können wir gelegentlich auf leichtere Snacks zurückgreifen. Es gibt tatsächlich auch hier gesunde und natürliche Alternativen, die mindestens genauso lecker und weihnachtlich schmecken. Bei Instagram oder Facebook finden Sie viele leckere DIY-Rezepte für Weihnachtssnacks, die auf Zucker und Schokolade verzichten.

Wer in der Weihnachtszeit auf seine Ernährung achtet, macht mit gesunden Weihnachtssnacks nichts verkehrt.

Unser Tipp: Nüsse wie z.B. Mandeln und Walnüsse eignen sich besonders gut für zwischendurch.

Sie sind sehr gesund und versorgen Sie mit wichtigen Nährstoffen. Zu Basic für die Adventszeit? Wie wäre es mit einem Dattel-Curry-Dip zusammen mit Karotte, Sellerie, Paprika und Gurke? Die intensiven Gewürze machen diesen Weihnachtssnack zum leckeren und zugleich gesunden Gaumenschmaus – ob für zwischendurch, beim Weihnachtsfilme gucken oder in geselliger Runde.

Herzhafte Weihnachtssnacks

Sie sind nicht so die süße Naschkatze? Oder Sie möchten Ihrem Besuch beim Advents-Get-Together eine besondere Variation anbieten? Wer herzhafte Snacks bevorzugt, wird hier fündig! Denn weihnachtlich wird es vor allem über Gewürze und bestimmte Zutaten, die dieser Saison zugeordnet werden, wie Zimt, Anis oder Kardamom.

Für herzhafte Snacks eignet sich vor allem Blätterteiggebäck in unterschiedlichen Formen. Abgeschmeckt mit Salz, Chilliflocken und Kreuzkümmel wird daraus ein aromatisches Fingerfood. Nicht nur superlecker, sondern auch kinderleicht und schnell zubereitet.

Tipp: Dieser besondere winterlich-würzige Weihnachtssnack punktet auch als Mitbringsel für die Weihnachtsfeier oder zur Adventsparty bei Freunden – der ein oder andere bewundernde Kommentar ist garantiert!

Süße Weihnachtssnacks

Kommen wir nun zu den Klassikern unter den Weihnachtssnacks: Plätzchen, Lebkuchen oder Spekulatius gehören zu den beliebtesten kulinarischen Stimmungsboostern für die Vorweihnachtszeit. Verbinden Sie mit diesen Leckereien nicht auch schöne Erinnerungen an glitzernden Weihnachtsschmuck, besinnliche Abende und die Vorfreude auf den Heiligabend? Genau. Und schon das Backen, wenn die ganze Küche duftet, spricht unsere Sinne an und verbreitet pure Freude für Groß und Klein.

Ein einfaches Grundrezept, das auch zu Ostern oder anderen Anlässen super funktioniert:

  • 250 Gramm Mehl
  • 90 Gramm Zucker
  • 125 Gramm Butter
  • 1 Ei

  1. Schritt

    Mehl und Zucker in eine Schüssel geben.

  2. Schritt

    Butter in kleinen Stückchen und das Ei hinzugeben und zu einem Mürbeteig verkneten.

  3. Schritt

    Teig zu einer Kugel formen und in Folie mindestens eine halbe Stunde kaltstellen.

  4. Schritt

    Teig ausrollen, Plätzchen ausstechen und bei 175 Grad ca. 10-12 Minuten goldgelb backen.

Mit Zimt, Vanille oder auch mit gemahlenem Ingwer erhält der Teig ein würziges Upgrade. Lassen Sie hier ihrer Fantasie freien Lauf!

Die fertigen Weihnachtssnacks können im Anschluss ganz stilecht in silber- oder goldfarbenen Schälchen serviert werden. So wird die Präsentation der eigenen Backkunst zum Eyecatcher auf dem Couchtisch. Passt zu jedem Einrichtungsstil und ergänzt perfekt die Weihnachtsdeko. Auch schön als Geschenkidee!

Unser Tipp: Basteln Sie feine Geschenktütchen aus Papier und verschenken die Plätzchen als schmackhafte Aufmerksamkeit an Ihre Lieben.

Wir hoffen, dass wir Sie mit unseren Ideen für Weihnachtssnacks inspirieren konnten!

Lese-Tipps: