Pink Drink auf rosa Fläche

Der nächste Sommer kommt bestimmt. Und er wird PINK! Wir sind jetzt schon ganz verliebt in den eiskalt-fruchtigen Pink Drink. Die rosa Trendwelle, die aktuell durch Tiktok, Instagram und sämtliche Social Media Plattformen rollt, hat sich jetzt schon als DAS absolute It-Getränk des Sommers positioniert. Hier erfahren Sie, wo Sie den Trend-Drink bekommen und wie Sie ganz einfach einen Pink Drink selber machen können.

Pink Drink – was ist das?

Für fleißige Instagram-User ist der Pink Drink ein alter bekannter. Es handelt sich dabei um ein rosa Kaltgetränk, das bereits 2016 die Food- und Lifestyle-Accounts aufmischte. Während man den Pink Drink damals nur per Speziall-Bestellung bei Starbucks bekam, kann ihn nun jeder zu Hause mit dem trendigen Tiktok-Rezept selber machen.

Schon gewusst? Der Pink Drink steht gar nicht auf der Karte des großen Coffee Shops. Um das unverschämt fotogene Getränk zu bekommen, muss man einen Starbucks Erdbeer-Acai-Refresher bestellen, Koffein aus grünem Kaffee-Extrakt und Kokosmilch als Extra dazu nehmen et voilà, schon war man voll im Insta-Trend.

Diesen Sommer feiert der hübsche Drink dank Tiktok-Rezeptanleitung sein Comeback. Und Sie können mitfeiern. Wir zeigen Ihnen wie der Pink Drink gemacht wird.

Diese Zutaten benötigen Sie für DAS Sommergetränk 2021

  • Eiswürfel
  • Hibiskusblütentee
  • Holunderblüten-Sirup
  • Kokosnussmilch
  • Beeren mit Himbeeren oder Erdbeeren wird der Drink extra pink, aber auch Blaubeeren sehen toll aus

Pink Drink Rezept – Anleitung in weniger als 5 Minuten!

Mit wenigen Handgriffen ist der Trend-Drink super schnell gemixt. Überraschen Sie damit Ihre Familie und Freunde. Oder beeindrucken Sie Ihre Follower mit einem Schnappschuss von dem coolen Pink Drink.


Pink Drink selber machen – so geht’s:

  1. Schritt

    Reichlich Eiswürfel in ein Glas geben.

  2. Schritt

    Beeren dazu geben. Das Glas sollte jetzt schon ziemlich voll sein.

  3. Schritt

    Füllen Sie es zu ¾ mit Hibiskusblütentee.

  4. Schritt

    Jetzt geben Sie einen Schuss Holundersirup dazu.

  5. Schritt

    Füllen Sie das Glas bis zum Rand mit Kokosnussmilch. Voilà!


Spezial-Tipp:

Besonders fancy wird der Drink mit Blüten-Eiswürfeln. Dafür einfach essbare Blüten mit dem Wasser in die Eiswürfel geben und im Gefrierfach vereisen lassen. Voilà!

So schmeckt der Pink Drink

Der Drink schmeckt super fruchtig nach den frischen Beeren. Der Hibiskustee macht ihn erfrischend und die Eiswürfel geben den extra Frischekick. Dank der Kokosmilch bekommt er einen Tropical Touch. Während der Sirup ihm eine leichte Süße verleiht.


Damit wird er zum absoluten Sommer Allrounder. Der Pink Drink wird Ihren Freunden beim Brunch genauso gut schmecken, wie Ihren Kindern. Servieren Sie ihn an heißen Sommertagen im Garten als Erfrischungsgetränk oder gönnen Sie sich selbst einen frischen Fruchtdrink, wenn Sie nachmittags einen Energieschub im Home Office brauchen.

Lese-Tipp: Entdecken Sie weitere Trends in unseren Rezeptideen von Tiktok, Instagram & Co.:

Oder interessieren Sie sich mehr für Beauty Trends von Tik Tok? Dann klicken Sie doch in den Wolf Cut.