Top Marken bis zu -70% freischalten!

Top Marken bis zu -70% freischalten!

Nahaufnahme Rotweinglas mit Rotwein auf Esstisch

Flecken sind (leider) Teil unseres Alltags. Anstatt sich darüber zu ärgern, lassen sich die meisten Missgeschicke mit ein paar Handgriffen zum Glück jedoch wieder beseitigen. Egal, ob Sie Edding, Lippenstift oder Rotweinflecken entfernen wollen: WestwingNow verrät Ihnen wertvolle Tipps und Tricks zum Flecken beseitigen. Mit unseren drei einfachen Haushalts-Hacks kann Ihnen kein Fleck mehr einen Schrecken einjagen.

Rotweinflecken entfernen

Es ist schneller passiert als man reagieren kann und schon hat man den leckeren Bordeaux auf dem Teppich verschüttet. Oder auch das Glas Rotwein auf dem hellen Sofa ausgeleert. Doch kein Grund zur Panik! Wer Weißwein im Haus hat, kann diesen zum Rotweinflecken entfernen verwenden. Im Gegensatz zu Salz funktioniert das flüssige Hausmittel auch bei bereits getrockneten Rotweinflecken. Klingt wie ein Wunder, funktioniert aber tatsächlich!

Und so geht’s:

  1. Schritt

    Weißwein auf die Rotweinflecken schütten.

  2. Schritt

    Sanft mit einem sauberen Lappen einarbeiten.

  3. Schritt

    Die Säure im Weißwein neutralisiert die rote Farbe des Rotweins und lässt auffällige Flecken verschwinden.

  4. Schritt

    Flecken trocken tupfen.

Hinweis: Bei fixierten Untergründen wie einem Sofa kann es passieren, dass ein heller Fleck durch den Weißwein bestehen bleibt. Wer abnehmbare Bezüge hat, kann diese in der Waschmaschine reinigen und so auch noch letzte Spuren von möglichen Rändern beseitigen.

Edding entfernen

Während Sie in der Küche arbeiten, malen die Kinder hübsche Bilder mit Filzstiften. Soweit so gut. Leider verzieren die kleinen Künstler jedoch nicht nur das Papier mit Edding, sondern auch der Holztisch musste dran glauben! Ob aus Versehen abgerutscht oder nicht, eins steht fest: Die Filzstiftflecken müssen weg. Zum Glück lässt sich Edding entfernen – und das ohne großen Aufwand. Das einzige Utensil zum Flecken bekämpfen ist Zahnpasta:

  1. Zum Edding entfernen Zahnpasta auf die gemalten Streifen auf dem Holztisch auftragen.
  2. Die Zahnpasta mit den Fingern leicht einarbeiten.
  3. Mit einem Lappen abwischen – fertig!

Lippenstift entfernen

Sie haben Freunde und Familie zu einem festlichen Dinner eingeladen und eine elegante Dekoration am Tisch mit Porzellan, Silberbesteck und feinen Servietten aus Stoff arrangiert. Der Abend war wunderschön und nun geht es ans Aufräumen. Dabei fallen Ihnen die roten Lippenstiftflecken auf den Servietten auf. Was nun? Der Abdruck verschwindet zum Glück leicht mit Reinigungsalkohol. Lippenstift entfernen Schritt für Schritt erklärt:

  1. Reinigungsalkohol auf den Lippenstift auftragen.
  2. Mit einem Lappen leicht einarbeiten.
  3. Stoffserviette wenden und auch die Rückseite mit dem Alkohol einweichen.
  4. Ebenfalls leicht mit einem Lappen einarbeiten. Bereits jetzt ist der Lippenstift entfernt. Nach einer Wäsche sieht die Stoffserviette wieder aus wie neu!