Schmuckschatulle auf einer Ablage im Schlafzimmer

A girls best friend! Steckt auch in Ihnen eine kleine Marylin? Egal, ob „real diamonds“ oder Modeschmuck: Alle Schmuckstücke wollen getragen werden! Sie sind viel zu schön, um ins Schmuckkästchen gesteckt und vergessen zu werden. Genau deswegen ist eine gute Schmuckaufbewahrung wichtig! Zudem ermöglicht sie eine strukturierte Ordnung und Sie behalten den Überblick. Auch wenn Sie ein Fan vom kreativen Chaos sind – lassen Sie sich von unseren Tipps inspirieren, sodass Sie nichts aus den Augen verlieren.

Pflegetipps zur Schmuckaufbewahrung: So bleibt Ihr Echt- und Modeschmuck lange schön

Funkelmaries, aufgepasst! Denn damit es weiter glänzt und glitzert, bedarf es auch der richtigen Pflege. Eheringe und das ein oder andere Lieblingsstück stehen als täglicher Begleiter zur Seite. Das ständige Tragen hinterlässt allerdings am Lieblingsschmuckstück kleine Gebrauchsspuren. Wir haben daher passende Tipps für Sie, wie die Pieces möglichst lange schön bleiben. Grundsätzlich empfiehlt es sich, Parfüm, Cremes oder Haarspray stets aufzutragen, bevor Sie den Schmuck anlegen. Zudem sollte der Kontakt mit Wasser oder Hitze vermieden werden, denn die können das Material beschädigen, Verfärbungen verursachen und den Glanz mindern. Praktische Tipps zur Schmuckaufbewahrung:

  • Trennen Sie auf jeden Fall die verschiedenen Schmuckstücke voneinander in verschiedenen Fächern oder auf Hängemöglichkeiten.
  • Achten Sie bei Ohrringen darauf, dass Sie sie paarweise trennen – ewiges Kramen nach dem zweiten sollten Sie sich ersparen.
  • Feine Ketten können sich leicht verknoten, legen Sie sie keinesfalls alle zusammen in ein Fach.

Das gilt bei Modeschmuck

Verstauen Sie Ihren Modeschmuck am besten an einem dunklen Ort, solange Sie ihn nicht tragen. Wenn Sie kein Fan von Schmuckboxen sind, dann stellen Sie Ihren Schmuckständer oder Ihre andere Schmuckaufbewahrung zumindest weit von Fenstern weg. Viel Licht, insbesondere Sonnenlicht, kann die Legierung angreifen, dann wird das Schmuckstück schwarz oder läuft an. Zudem empfehlen wir eine normale Zimmertemperatur von 19 bis 23 Grad Celsius oder kälter für Modeschmuck. Wärmere Temperaturen können ebenfalls zum Ablösen der Legierung führen.

Grüne Schmuckschatulle auf einem grünen Deko-Tablett

So bewahren Sie Ihren teuren Schmuck richtig auf

Ob Trauring, Erbstück oder einfach nur ein edles Schmuckstück, das Sie sich selbst gegönnt haben: Ihren wertvollen Echtschmuck sollten Sie immer separat aufbewahren. Das heißt nicht, dass er nicht in denselben Schmuckkasten gelegt werden darf, aber stecken Sie ihn vorab in einen kleinen Stoffbeutel. Ringe legen Sie idealerweise auf Ringkissen oder zurück in die Ringboxen, die Sie beim Kauf meist mit dazu bekommen. Dasselbe gilt für Uhren, die zum Schutz vor Staub, Schmutz und hellem Sonnenlicht am besten in einer separaten Box um ein Kissen gelagert werden. So entstehen keine Reibungen und Kratzer. Wischen Sie sie vorab am besten nach jedem Tragen mit einem faserfreien Putztuch ab, um Schmutz oder Fett zu entfernen.

Auch Perlen verlangen nach einer speziellen Schmuckaufbewahrung, obwohl sie sehr hart und belastbar wirken. Ihre Oberfläche kann aber leicht zerkratzen und ihr den Glanz nehmen. Bewahren Sie Ihre Perlen daher unbedingt separat von Ihrem anderen Schmuck auf. Hierzu empfehlen sich ebenfalls Schmuckschatullen oder weiche Beutel aus Seide.

Schmuckaufbewahrung unterwegs

Sie sind Schmuck-Addicted und Ihre Lieblings-Pieces sind immer dabei? Super, klingt nach einer echten Fashionista! Allerdings gibt es auch Situationen, in denen Sie den Schmuck ablegen sollten. Wenn Sie Ihren Schmuck schonen möchten, sollten Sie ihn zum Beispiel zum Sport, beim Sonnen oder auch bei handwerklicher Arbeit ablegen. Unterwegs sollten Sie daher immer Ihren Schmuckbeutel oder eine Schatulle dabei haben, da der Schmuck sonst leicht verloren geht oder beschädigt werden kann. Im Falle, dass Sie die richtige Schmuckaufbewahrung mal vergessen, können Sie ihn auch in ein Taschentuch oder eine weiche Serviette einwickeln. Auf längeren Reisen kann über einen kleinen Schmuckkoffer nachgedacht werden.

Unser Extra Tipp: Wie man feine Ketten oder Armbänder ohne Verheddern aufbewahren kann? Ziehen Sie Ihre Ketten einfach durch einen Strohhalm (Meist reicht es auch, wenn Sie diesen halbieren). So können sie keinen Kontakt mit ihren Schmuckgenossen aufnehmen und alles bleibt ordentlich. Alternativ können Sie auch einen kleinen Haken in der Wand neben dem Schmuckkästchen befestigen und die Ketten dort aufhängen.

Alles im Reinen: Die Schmuckaufbewahrung und den Schmuck säubern

Für eine lange Lebensdauer sollte sowohl ihr Schmuck als auch die Schmuckaufbewahrung regelmäßig gereinigt werden. Beide haben Kontakt und können sich daher ansonsten gegenseitig „beschmutzen“.

Für den Schmuck heißt es: Besser Finger weg von handelsüblichen Reinigungsmitteln, wenn sie nicht explizit für das jeweilige Material geeignet sind. Schmuck können Sie beispielsweise mit einer weichen Zahnbürste und etwas milder Seifenlauge sanft säubern. Danach mit lauwarmem Wasser gründlich abspülen und abtupfen. Mit Dampf- und Ultraschallreinigung kann Schmuck ebenfalls gereinigt werden. Vorsicht nur bei bestimmten Edelsteinen!

Ihre Schmuckaufbewahrung reinigen Sie am besten je nach Material. Das ist besonders wichtig, damit an Ihren Schmuck kein Schmutz kommt. Sie sollten die Schmuckaufbewahrung daher circa einmal pro Woche reinigen, bei geschlossenen Boxen sollte es alle vier Wochen reichen. Vorausgesetzt, Sie reinigen Ihren Schmuck jedes Mal nach dem Tragen. Schmuckständer sind meist aus Metall oder Holz. Diese können Sie mit einem antistatischen Tuch oder einem Lappen und etwas milder Seifenlauge abwischen. Bei Schmuckboxen können Sie ähnlich verfahren. Ist die Schmuckbox innen mit einem weichen Stoff wie Samt ausgestattet, können Sie auch zunächst eine Mini-Fusselrolle oder Klebeband verwenden. Anschließend den Stoff mit etwas Seifenlauge und einem Lappen abwischen.

Bling Bling Baby! Unsere schönsten Produktempfehlungen zur Schmuckaufbewahrung

Entdecken Sie bei WestwingNow die schönsten Möglichkeiten für Ihre Schmuckaufbewahrung und wählen Sie aus der exklusiven Auswahl Ihre Lieblingsmodelle!

Top Marken bis -70% shoppen