Zwei Glasflaschen mit Infused Water aus Zitrone und Minze

Lust auf einen gesunden Durstlöscher? Wenn Sie jetzt am liebsten zu einem kalorienreichen Fruchtsaft oder einem gezuckerten Smoothie greifen möchten – Finger weg! Mit Infused Water (auch flavoured water genannt) stillen Sie nicht nur Ihren Durst, sondern profitieren auch von den Vitaminen. “infused” bedeutet “aufgegossen” – und genau das wird hier gemacht! Obst, Gemüse und Kräuter werden mit Wasser aufgegossen. Die perfekte Ergänzung zu einer gesunden Ernährung. Sie brauchen nicht einmal sonderlich viele Zutaten zum selber Machen – eine Karaffe, etwas Obst wie Beeren und eine paar Zitronenscheiben reichen schon. Infused Water schmeckt nicht nur gut, sondern macht auch optisch einiges her. Lassen Sie sich überzeugen!

Darum ist Infused Water gesund

Die Früchte geben Inhaltsstoffe an das Wasser ab und sind nicht nur für ein leckeres Aroma gut. Sie liefern auch Vitamine, Mineralstoffe und Antioxidantien. Besonders beliebt sind Zutaten, die den Körper entgiften und schlank machen sollen. Für einen Detox-Effekt ist besonders Wasser mit Zitrone für den Stoffwechsel oder Beeren für jede Menge Energie und ein gutes Immunsystem im Trend. Antioxidative Stoffe wie die Vitamine A, C und E wehren freie Radikale ab. Athleten sollten übrigens auf hohen Mineraliengehalt achten. Zudem sorgt das Früchtewasser dafür, dass normales Leitungswasser nicht mehr bloß 0815 schmeckt. Das kommt gerade denjenigen zugute, die sich mit stillem Wasser nicht sonderlich anfreunden können, da es ja eigentlich nach nichts schmeckt. Ach ja, natürlich ist auch kein zusätzlicher Zucker enthalten!

Infused water zum Abnehmen?

Viel Wasser, wenig Geschmack, wenig Zucker? Ja, das klingt optimal zum Abnehmen. Dennoch sollten Sie aufpassen, dass Ihre Ernährung mit infused water nicht zu einseitig wird. Zudem droht der Jojo-Effekt! Das kalorienarme Detox Wasser ist aber eine gute Unterstützung zu einer bedachten Nährungsumstellung bzw Diät. Nur kein Ersatz. Besonders Zitrone unterstützt die Fettverbrennung und ist eine ideale “Infusion” für Ihr Wasser.

Weitere Vorteile

Ein weiterer Vorteil von infused water ist übrigens, dass Sie Plastik sparen. Statt auf abgefüllte Flaschen vom Supermarkt zu setzen, wird hier selbst in der Glas-Karaffe gemixt. Das ist gleichzeitig günstiger! Zudem sieht es hübsch aus und schmeckt, was zum mehr Trinken motiviert. Und das vielleicht auch zur nächsten Party – denn wir finden, dass sich das infused water auch statt Alkohol hervorragend macht!

Rezepte für erfrischendes Infused Water

Infused Water sorgt für eine leckere sowie abwechslungsreiche Trink-Motivation! Gerade bei heißen Temperaturen ist es enorm wichtig mindestens zwei Liter Flüssigkeit am Tag zu sich zu nehmen. Natürlich sollten Sie auch im Winter das Trinken keinesfalls vernachlässigen. Aber vor allem im Sommer haben wir vermehrt Lust auf etwas Erfrischendes wie frische Früchte – diese simplen Zutaten aus dem Kühlschrank peppen jetzt Ihr Glas auf. Machen Sie mit unseren Rezeptideen zu jeder Jahreszeit Ihr Wasser zu einem köstlichen Geschmackserlebnis! Denn Varianten aus dem Supermarkt sind oft mit Süßungsmitteln oder künstlichen Farb- und Aromastoffen versehen.

infused water rezepte zutaten gesundheit

Tipp: Verwenden Sie die Zutaten weiter oder naschen Sie direkt nach dem Trinken das Obst. Wegwerfen wäre Verschwendung finden wir!

Das allgemeine Rezept

Die Herstellung des Wassers mit Geschmack ist nicht nur kinderleicht, sondern auch äußerst vielseitig. Mit einer kunterbunten Kombination aus frischen Früchten und Kräutern wird das Infused Water garantiert ein Blickfang auf jeder Gartenparty.

Bei der Auswahl an Zutaten sind Ihnen keinerlei Grenzen gesetzt. Besonders gut eignen sich aber diese Dinge:

  • Früchte: Zitrusfrüchte, Melonen, Beeren, Pfirsiche, Äpfel, Gurken
  • Kräuter: Minze, Basilikum, Thymian, Zitronenmelisse, Rosmarin, Lavendel, Ingwer, Zimtstangen, Rosenblüten

Die gesunden Inhaltsstoffe setzen Sie frei, indem Sie das Obst leicht quetschen. Bei Kräutern werden die Blätter gepresst, um an die ätherischen Öle zu kommen. Beachten Sie unsere Angaben zur Ziehzeit. Bei Raumtemperatur sollten Sie die Zutaten nach spätestens vier Stunden aus dem Wasser nehmen, sodass sich keine Bakterien bilden. Im Kühlschrank hält sich das Wasser abgedeckt drei bis fünf Tage.

Und so geht’s:

  1. Schritt 1

    Schneiden Sie die Früchte in Stücke. Kleinere Beeren lassen sich prima im Ganzen verwenden. Ebenso Kräuter, diese zupfen Sie einfach vom Stängel.

  2. Schritt 2

    Geben Sie alle Zutaten in eine geeignete Wasserkaraffe oder eine Trinkflasche aus Glas.

  3. Schritt 3

    Nun das Gefäß mit stillem Wasser auffüllen und kaltstellen.

  4. Schritt 4

    Für den optimalen Geschmack sollten Sie das Infused Water mindestens 20 Minuten ziehen lassen. Noch besser: ein bis zwei Stunden.

  5. Schritt 5

    Im Sommer lässt sich das Wasser zusätzlich mit Eiswürfeln verfeinern. Fertig!

Der Klassiker: Zitronen-Gurken-Wasser

Infused Water mit Zitrone und Gurke

Wenn es einen Sommerdrink gibt, der lecker schmeckt und obendrein noch den Körper entschlackt, dann kann es sich nur um den Klassiker aller Infused Water handeln: das Gurkenwasser mit Zitrone. Durch die Gurke wird das Getränk zum perfekten Detox-Drink. Das grüne Gemüse wirkt entzündungshemmend und auch die Zitrone wirkt sich als Vitamin C-Kraftpaket absolut positiv auf unser Immunsystem aus.

Für zwei Liter des Detox-Drinks benötigen Sie:

  • ½ Zitrone in feinen Scheiben
  • ¼ Gurke in feinen Scheiben
  • Eiswürfel
  • Wasser

Rezepte für Frühjahr und Sommer

Jetzt soll es besonders frisch sein. Im Sommer trinken wir ja eh mehr Wasser – die Früchtchen geben dabei den ultimativen Kick. Unsere fruchtigen Ideen dazu entdecken Sie hier:

Das Power-Getränk: Zitronen-Blaubeer-Minze-Wasser

Infused Water mit Zitrone und Blaubeer

Das Fruit Infused Water mit Blaubeeren, Zitrone und Minze ist ein wahrer Energiebooster! Die sauren Zitronenscheiben hemmen den Appetit und fördern die Verdauung. Aber nicht nur die Zitrusfrucht tut unserem Stoffwechsel gut, auch die Blaubeeren sind ein wahres Superfood. Sie schützen nämlich vor Herz-Kreislauf-Krankheiten und haben viele Antioxidantien. Mit der Minze kurbeln Sie zudem Ihr Energielevel sowie die Fettverbrennung so richtig an – und lecker schmeckt’s auch noch!

Was Sie für zwei Liter des Power-Wassers brauchen:

  • 1 Zitrone in feinen Scheiben
  • 100 g (gefrorene) Blaubeeren
  • 10 Minzblätter
  • Eiswürfel
  • Wasser

Flavoured Water: Orange meets Lemon

Was Sie brauchen:

  • 1 Zitrone
  • 1 Orange
  • Minzeblätter (oder wahlweise Rosmarin)
  • 1 Liter gefiltertes Wasser oder Mineralwasser

Und so einfach geht’s:

  1. Minzeblätter hacken
  2. Orange und Zitrone (ungeschält) in Scheiben schneiden
  3. Minze und geschnittene Zitrusfrüchte in ein Glas geben und leicht zerdrücken, damit der Saft heraus kommt
  4. Alles mit Wasser auffüllen
  5. Mindestens eine Stunde im Kühlschrank ziehen lassen

Erdbeere liebt Minze

Was Sie brauchen:

  • 8 Erdbeeren
  • Minzeblätter (oder wahlweise Basilikum)
  • 1 Liter gefiltertes Wasser oder Mineralwasser

Und so einfach geht’s:

  1. Erdbeeren halbieren oder vierteln
  2. In ein Glas mit den Minze- oder Basilikumblättern geben
  3. Alles mit Wasser auffüllen
  4. Für etwa drei Stunden im Kühlschrank ziehen lassen

Orange küsst Blaubeere

Was Sie brauchen:

  • 15 Heidelbeeren
  • 1 Orange
  • 1 Liter gefiltertes Wasser oder Mineralwasser

Und so einfach geht’s:

  1. Orange (ungeschält) in Scheiben schneiden
  2. Orangenscheiben zusammen mit den Heidelbeeren in ein Glas geben
  3. Früchte gegen den Glasboden drücken, um den Saft heraus zu pressen
  4. Alles mit Wasser auffüllen
  5. Im Kühlschrank etwa eine Stunde ziehen lassen

Melone Summer

Was Sie brauchen:

  • 10 kleine Würfel Wassermelone
  • 10 kleine Würfel Honigmelone
  • Minzeblätter
  • 2 Liter gefiltertes Wasser oder Mineralwasser

Und so einfach geht’s:

  1. Minzeblätter in einem Glas leicht zerquetschen
  2. Früchte dazugeben
  3. Alles mit Wasser auffüllen
  4. Etwa eine Stunde im Kühlschrank ziehen lassen

Rezepte für Herbst und Winter

Es wird kälter draußen? Da darf der Apfel nicht in unserem Wasser fehlen. Sie wissen doch: One apple a day keeps the doctor away. Also ran an unsere Anti-Krankwerden-Rezepte:

Apfel + Sternfrucht = Flavoured Water Match

Was Sie brauchen:

  • ½ Zitrone
  • 1 Apfel
  • 1 Sternfrucht
  • Einen Liter gefiltertes Wasser oder Mineralwasser

So einfach geht‘s:

  1. Den Saft der halben Zitrone in ein Glas pressen
  2. Apfel halbieren und (ungeschält) in Scheiben schneiden
  3. Sternfrucht in Scheiben schneiden
  4. Früchte gut in einem Glas vermengen
  5. Alles mit Wasser auffüllen
  6. Für etwa drei Stunden im Kühlschrank ziehen lassen

Dreamteam: Apfel und Anis

Was Sie brauchen:

  • 1 grünen Apfel
  • 1 roten Apfel
  • 3 Sternanis
  • 1 Zimtstange
  • 2 Liter gefiltertes Wasser oder Mineralwasser

Und so einfach geht’s:

  1. Äpfel halbieren und (ungeschält) in Scheiben schneiden
  2. Zusammen mit dem Anis und der Zimtstange in ein Glas geben
  3. Alles mit Wasser auffüllen
  4. Etwa drei Stunden im Kühlschrank ziehen lassen

Tipp: Verwenden Sie am besten Biofrüchte. So können Sie die gesunde Schale bedenkenlos dran lassen. Andernfalls sollten Sie die Früchte vorher schälen, um sie von Schadstoffen zu befreien. Nur so ist das Getränk wirklich gesund und auch kompatibel für Kinder.

Infused Water: das perfekte Getränk zum Mitnehmen

Wasser mit Geschmack ist nicht nur ein leckerer Durstlöscher auf jeder Grillparty im Sommer, auch als Getränk-to-go kann sich Infused Water durchaus sehen lassen. Am Abend ist der Drink mit süßen Früchten, frischen Kräutern oder gesundem Gemüse fix zubereitet. Füllen Sie das Power-Getränk in eine Flasche und dann einfach im Kühlschrank bis zum nächsten Tag kaltstellen. In einer Trinkflasche sieht das Detox-Wasser schön aus und lässt sich easy zur Arbeit oder in die Uni mitnehmen. Den passenden Behälter dafür finden Sie im Onlineshop von WestwingNow. Hier wartet eine hübsche Auswahl an Infused Water Flaschen und Wasserkaraffen auf Sie. Stöbern Sie ganz in Ruhe durch unser Sortiment und ergattern Sie Ihr Lieblingsstück. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Shoppen und Genießen – cheers!


Lese-Tipps: Gesund dem Winterblues entgegensetzen? Dann klicken Sie doch auch in unsere Artikel Detox und Saftkur.

Und Infused Water macht sich auch super beim Picknick! Klicken Sie doch mal in unseren Artikel dazu!