Interior Sales bis zu -70% entdecken!

Leuchtbox mit "LOVE" Schrift und einem Herz auf dem Boden neben romantischen Rosenblättern

Der Valentinstag ist der Tag der Liebenden. Wer nicht sowieso schon an anderen Tagen im Jahr seine Liebe beteuert, nutzt spätestens diesen Moment, um dem Partner seine Liebe zu zeigen.

Egal, ob ein romantischer Abend zu zweit in den eigenen vier Wänden, ein Ausflug ins Theater oder ein Candle Light Dinner im edlen Restaurant. Die Hauptsache ist, dass Sie den Valentinstag gemeinsam mit Ihrem Schatz verbringen. Natürlich darf auch eine persönliche Aufmerksamkeit keinesfalls fehlen. Valentinstagsgeschenke für verliebte Paare sollten von Herzen kommen. Und wer weiß, vielleicht liegt bei Ihnen in diesem Jahr sogar ein funkelnder Ring im Sektglas! Der Valentinstag ist definitiv ein perfekter Anlass für diesen Schritt!

Die schönsten Erinnerungen sammelt man immer zu zweit.

Luise Rinser

Neben den Präsenten, die genau die Vorlieben des Partners treffen, sind auch das Menü und die Deko am Valentinstag wichtige Punkte auf der To-Do-Liste. Aber mit welchen Aktivitäten wird der Tag noch schöner? Wir geben Ihnen die besten Tipps und die schönsten Bastelideen!

Geschichte & Entstehung

Der wohl bekannteste und zugleich schönste Valentinstags-Mythos trug sich bereits im dritten Jahrhundert n. Chr. zu. Bischof Valentin von Terni war in Italien dafür bekannt, dass er nach christlicher Zeremonie heimlich Brautpaare traute, denen es nicht gestattet war, zu heiraten. Er setzte durch diesen romantischen Idealismus sein Leben aufs Spiel. Die von ihm geschlossenen Ehen sollen unter einem besonders guten Stern gestanden haben. Ihm lagen die Brautpaare so sehr am Herzen, dass er ihnen sogar Blumen aus seinem Garten schenkte. Im Rahmen der Christenverfolgung wurde Bischof Valentin jedoch schließlich enthauptet.

Knapp 200 Jahre nach der Hinrichtung Valentins erkläre ein Papst diesen Tag im Februar zum Valentinstag. Diese Geschichte wurde im Laufe der Jahrhunderte in Europa überliefert und Ende des 14. Jahrhunderts von einem englischen Hofdichter niedergeschrieben. Aus dieser Zeit stammt auch die Festlegung des Valentinstags auf den 14. Februar. Englische Auswanderer nahmen den Brauch mit in die USA. Und im Zuge der US-amerikanischen Besatzung in Deutschland nach dem 2. Weltkrieg machte sich der Valentinstag auch bei uns einen Namen. Angetrieben durch die Werbung der Floristik- und Süßwarenindustrie wuchs der Bekanntheitsgrad dieses romantischen Events rasant. Heute gibt es auf der ganzen Welt kaum jemand, der den Valentinstag am 14. Februar nicht kennt.

Valentinstag: Ideen für Männer

Tablett mit Kuchen auf rosa Bett mit Kissen und Decken

Geschenke für Männer sind grundsätzlich schwer zu finden. Dabei ist gerade das perfekte Geschenk für den Partner ein wichtiger Punkt bei der Planung des Valentinstags. Gleichzeitig soll das Präsent Emotionen übermitteln, die man spürt. WestwingNow liefert Ihnen Geschenkideen für ausgefallene Geschenke!

Besondere Geschenke sind zum Beispiel solche, die individuell sind. Perfekt sind deshalb Aufmerksamkeiten, die sich Ihr Partner schon lange gewünscht hat und bei denen nur Sie von diesem Wunsch wissen. In Geschenkboxen oder Geschenktüten mit Geschenkband verpackt wird auch eine Kleinigkeit zur großen Überraschung!

1. Valentinstag Idee: Sweets for my Sweet

Liebe geht durch den Magen und das ist auch am Valentinstag nicht anders – ganz im Gegenteil! An diesem Tag gibt es viele tolle Möglichkeiten, seinen Schatz mit köstlichen Leckereien zu verwöhnen.

Sie sind kein Profi in der Küche? Kein Problem, denn auch simple Rezepte wie Waffeln, Scones, Kekse, Pralinen oder Mini-Pizzen in Herzform gelingen mit der richtigen Ausstechform selbst den ungeübtesten Bäckern. Und der Knaller-Effekt ist garantiert! Wer sich etwas mehr zutraut, kann Cupcakes mit romantischem Frosting, Cake Pops in Herzform oder Kuchen im Glas wie Erdbeer-Tiramisu kreieren. Ein süßes Geschenk, das mit Liebe zubereitet wurde und durch eine schöne selbstgestaltete Box perfektioniert wird!

2. Valentinstag Idee: Let’s travel the world

Sie lieben das Reisen und wollen immer wieder neue Orte auf der Welt entdecken? Packen Sie auch am Valentinstag Ihre Koffer und gehen Sie mit Ihrem Schatz auf Reisen. Gemeinsame Erlebnisse schweißen schließlich zusammen und schaffen schöne Erinnerungen an romantische Stunden.

Die Klassiker sind natürlich die sogenannten „Städte der Liebe“. Paris trägt seit Jahrzehnten diesen Titel. Ein Kuss auf dem Eiffelturm, eine romantische Schifffahrt auf der Seine oder ein gemütlicher Kaffee in einem kleinen Café stehen hier auf der To-Do-Liste. Besonders romantisch wird es aber natürlich erst, wenn man sich abseits der Touristenrouten bewegt und zum Beispiel ein Picknick im Park macht.

Auch Venedig ist ein beliebter Ort für verliebte Reisende. Eine Gondelfahrt, bei der man auf den roten Samtsitzen kuschelt und dann ein Erinnerungsfoto auf der Rialtobrücke macht. Oder gemeinsames Spaghettischlürfen in einem kleinen Lokal in einer der vielen, kleinen Gassen Venedigs sind romantische Aktivitäten während dieser Reise.

Wichtig: Halten Sie die Momente fest und denken Sie daran, genug Fotos zu machen! Die kann man dann danach in einem schönen Fotobuch zusammenfügen.

Wer nicht gleich so weit reisen möchte, kann auch innerhalb Deutschlands tolle Orte entdecken. Oder Sie mieten mal ein Hotelzimmer in der eigenen Stadt. Schöne Sonnenuntergänge oder romantische Restaurants gibt es schließlich auch in Hamburg, Berlin oder München. Das Wichtigste ist schließlich die Zweisamkeit. Mit dem richtigen Partner an Ihrer Seite ist jede Stadt schön und wird zum unvergesslichen Erlebnis!

3. Valentinstag Idee: Ein gemütlicher Abend zuhause

Am Valentinstag soll alles perfekt und romantisch sein! Daher starten Sie mit den Vorbereitungen für den Valentinstag am liebsten schon zwei Wochen im Voraus, damit Sie ja nichts vergessen.

Sie müssen an diesem Tag nicht wegfahren oder etwas Außergewöhnliches unternehmen. Alles, was Sie brauchen, ist Ihr Partner! Verwandeln Sie Ihre Wohnung in ein romantisches Nest voller Gemütlichkeit und Geborgenheit. Dekoration mit Herzen, weiche Decken und vielleicht sogar ein Schaumbad umringt von roten Kerzen sind die Kulisse für Ihren romantischen Abend zu zweit. Im Hintergrund läuft ruhige Musik zur Untermalung. Jedes Detail muss an diesem Tag stimmen! Noch mehr kreative Ideen für einen Valentinstag in den eigenen vier Wänden finden Sie in diesem Ratgeber.

Valentinstag: Ideen für Frauen

Pinke Schmuckboxen neben Rosenblüten

Nicht nur der Partner kann am Valentinstag beschenkt werden. Singles nutzen diesen Tag gerne, um der besten Freundin ein Geschenk zu machen. Nicht zuletzt kann man sich auch ganz einfach selbst einen entspannten Tag schenken.

1te Valentinstag Idee: Blumen sprechen lassen

Der Klassiker am Valentinstag sind Blumen. Auch dieses Jahr dürfen sich sicherlich wieder viele Frauen über einen Strauß langstieliger, roter Rosen freuen. Um diese stilgerecht aufzubewahren, stellt man sie in eine passende Blumenvase und eventuell sogar zur Erhöhung noch auf einen Blumenhocker oder eine Blumenbank.

Zudem lässt sich auch das Badewasser an diesem Tag mit Rosenblättern verzieren. Romantik pur! Blumen auf Abruf – schenken Sie Ihrer großen Liebe jeden Monat zauberhafte Blumen mit einem praktischen Abo Ihres Lieblingsfloristen. Belohnt werden Sie von einer überglücklichen Frau an Ihrer Seite und stets frischen Blumen auf dem Küchentisch.

2te Valentinstag Idee: Diamonds are a girl’s best friend

Diamonds are a girl’s best friend! Frauen kann man einfach immer mit schönem Schmuck happy machen. Moderne Schmucklabel überzeugen mittlerweile mit filigranem Modeschmuck, der perfekt zum Valentinstag passt und für jeden Geldbeutel geeignet ist. Hier finden Sie die perfekten Geschenke, die Ihre tief empfundene Liebe symbolisieren.

3te Valentinstag Idee: Wellness-Verwöhntag

Die perfekte Aktivität am Valentinstag ist für Sie ein Wellnesstag oder gleich ein Kurzurlaub im Fünf-Sterne-Hotel mit Spa. Da Sie viel arbeiten, können Sie ruhig ein wenig Entspannung brauchen und vor allem Zeit mit Ihrem Partner. Diese gemeinsame Zeit ist so viel mehr wert als jedes materielle Geschenk. Ein luxuriöses Day Spa mit Rosenblättern im Whirlpool ist Ihr „Place-To-Be“ am Valentinstag. Gemeinsam baden, sich massieren und die Seele baumeln lassen – dieses Wellnesserlebnis wird Ihnen lange in Erinnerung bleiben. Die Luxus-Variante: Ein „Private-Spa-Bereich“!

Valentinstag: Ideen für Familie und Freunde

Der Valentinstag ist der Tag der Liebe und der Liebenden. Dennoch dürfen sich auch Familie und Freunde über eine kleine Aufmerksamkeit freuen. Denken Sie einfach an alle Personen, die Sie in Ihr Herz geschlossen haben. Verschenken Sie etwas Wärme und sorgen Sie für ein Lächeln bei den Eltern, der besten Freundin oder auch der liebsten Arbeitskollegin. Über leckere Pralinen, einen Strauß frischer Blumen oder eine nette Karte mit ein paar lieben Worten freut sich doch jeder.

1te Valentinstag Idee: Private Dinner – Valentinstags-Menü kochen

Da Liebe bekanntlich durch den Magen geht, ist auch das Valentinstags-Menü eine beliebte Tradition. Denn mit leckeren Speisen kann man beim romantischen Candle Light Dinner die Zeit zu zweit genießen.

  • Bei einem Menü für den Valentinstag ist darauf zu achten, dass es nicht zu schwer im Magen liegt. Schließlich möchten Sie danach ja nicht träge nebeneinander vor dem Fernseher enden. Verwenden Sie deshalb frische Zutaten, viel Gemüse, keine schweren Saucen und nur kleine Portionen für die einzelnen Gänge. Durch die drei Gänge werden Sie am Ende trotzdem satt.
  • Von Zutaten mit unangenehmen Nebenwirkungen ist abzuraten. Knoblauch, Zwiebeln in großen Mengen, Bärlauch oder Bohnen können für unerwünschte Geruchsbelästigung sorgen.
  • Zuletzt sollten Sie noch darüber nachdenken, wie leicht sich die Speisen essen lassen. Spaghetti oder Finger Food wie Spare Ribs und Chicken Wings lassen sich leider nicht allzu elegant verspeisen.
  • Empfehlenswert sind dagegen Zutaten mit aphrodisierender Wirkung: Schokolade, Feigen und Chili regen die Lust an. Austern oder Safran hingegen steigern die Potenz. Wer solche Zutaten beim Kochen verwendet, darf sich also auf mehr freuen!

Valentinstag Ideen für die Speisenfolge

Für das Valentinstags Menü ist eine Folge aus drei Gängen optimal. So ist ein festlicher Charakter gegeben, man verbringt aber auch nicht wie bei längeren Menüs die ganze Zeit damit, in der Küche zu stehen. Ein schönes Menü könnte beispielsweise so aussehen:

  • Vorspeise: Ein Rucola Salat mit Erdbeeren und Granatapfelkernen offenbart ein spannendes Geschmackserlebnis. Ein einfaches Balsamico Dressing genügt und harmoniert perfekt mit den Zutaten. Der Salat ist schnell gemacht und kann prima vorbereitet werden.
  • Hauptgericht: Ein schönes Stück Rinderfilet unter einer Kräuterkruste auf einem Gemüsebett aus Paprika und Zuckerschoten ist ein wahrer Gaumenschmaus! Braten Sie das Rinderfilet nur kurz in einer Grillpfanne an. Garen Sie es dann mit der Kruste im Ofen weiter bis es medium ist.
  • Dessert: Eine Mousse au chocolat, mit ein wenig Chili verfeinert, ist neben Erdbeeren oder einem Fruchtspiegel eine süße Verführung!

2te Valentinstag Idee: Deko für den Valentinstag

Falls Sie am Valentinstag mit Ihrem Schatz zu Hause bleiben, kann Deko den Tag verschönern und die Atmosphäre romantischer gestalten.

Rosen sind besonders wichtig am Valentinstag, tragen aber schon recht pompös auf. Wählen Sie statt langstieliger Rosen eine kleinere Version als Topfpflanze. Somit ist der Klassiker für den Valentinstag vorhanden, die kleinen Rosenblüten der Pflanze sehen aber niedlich und zurückhaltend aus.

Damit die Dekoration am Valentinstag schlicht bleibt, sollte man es mit Herzen und Plüschtieren nicht übertreiben. Halten Sie sich stattdessen einfach an das Farbschema Rot und Weiß. Die Tischdekoration könnte zum Beispiel aus roten Platztellern oder Platzsets bestehen, auf denen weißes Porzellan steht. Eine hübsche rote Stoffserviette kann gefaltet oder durch einen Serviettenring gezogen werden. Unerlässlich sind am Valentinstag natürlich Kerzen. Wem große Tafelkerzen zu aufgetragen erscheinen, kann einfach Teelichter in hübschen, roten Gläschen verwenden, um im Kerzenschein speisen zu können.

Drapieren Sie pompöse Kerzenleuchter eher an der Seite des Tisches. So können Sie Ihren Partner beim Essen sehen und der Leuchter steht nicht zwischen Ihnen. Ein Muss ist auch das glänzende Tafelsilber, damit der Tisch richtig festlich aussieht. Wenn alles vorbereitet ist, fehlt nur noch Ihr Partner! Denn schließlich geht es am Valentinstag um viel mehr als Dekoration und Geschenke – nämlich um die Liebe!

3te Valentinstag Idee: Romantischer Filmabend

Was gibt es schon Gemütlicheres? Schauen Sie sich doch dabei zusammen Klassiker oder auch moderne Filme an. Oder soll es eine romantische Komödie sein? Gemeinsames Lachen ist schließlich auch eine der schönsten Beschäftigungen!

4te Valentinstag Idee: Gemeinsames Kochen

Gemeinsames Kochen ist Spaß pur! Dazu brauchen Sie gar kein schwieriges Rezept – Hauptsache, gute Laune ist dabei! Gemeinsames Rühren, Abschmecken und Anrichten sorgt für Körperkontakt. Und wenn was schief geht, haben Sie einen weiteren Grund zum Lachen!

Valentinstag: Ideen mit selbstgemachten Geschenken

Viel schöner als alle gekauften Geschenke oder etwa Geldgeschenke sind persönliche Aufmerksamkeiten. Bei ihnen macht man sich wirklich Gedanken und investiert viel Mühe und Zeit. Ob genäht, gebastelt oder gemalt – Selbstgemachtes kommt wirklich von Herzen!

Sehr persönlich sind auch Fotogeschenke. Ein schönes Bild im Rahmen, eine Collage oder Leinwandbilder mit dem schönsten Schnappschuss verschönern jede Wohnung und erinnern an gemeinsame Momente. Innovativ ist auch eine digitale Fotocollage im digitalen Bilderrahmen. Werden Sie kreativ!

1. Valentinstag Idee: DIY-Geschenk: Rosenherz

Dieses selbst gebastelte kleine Kunstwerk ist ein zauberhaftes Statement – nicht nur am Valentinstag! Mit ein wenig Aufwand und folgenden Materialien gelingt Ihnen dieser romantische Eyecatcher.

Sie brauchen dafür:

  • Strauß kurzstieliger kleiner Rosen
  • Stück Pappe
  • Blumendraht
  • Tacker
  • Cutter
  • Bleistift
  • Bindfaden

Und so einfach geht’s:

  1. Die Blumenstiele auf 5 cm kürzen.
  2. Ein Herz in Wunschgröße aus der Pappe schneiden und daraus wiederum ein Stück in Herzform herausschneiden, sodass es am Ende möglichst schmal ist.
  3. Die Blumen mit einem Blumendraht in Herzform bringen und mit dem Tacker so am Kartonherz befestigen, dass keine Pappe mehr zu sehen ist.
  4. Mit einem Bindfaden kann das Herz aufgehängt werden.

2te Valentinstag Idee: Sich selbst etwas gönnen

It´s Shopping time! Gönnen Sie sich etwas lang ersehntes – auch wenn es etwas teurer ist! Ob Designer Kleid, Tasche oder Schuhe, genau jetzt sollten Sie sich etwas Luxus schenken. Beweisen Sie sich so, was Sie sich selbst wert sind! P.S.: Das können natürlich auch Interior-Pieces sein – schauen Sie doch mal zu WestwingNow!

3te Valentinstag Idee: Romantisches Fotoalbum

Natürlich bleiben schöne Momente einem meist immer im Kopf. Dennoch sorgt ein Fotoalbum dafür, dass man öfter daran denkt und länger darin schwelgt. Fotos aus dem ersten gemeinsamen Urlaub & Co. sind darin perfekt verewigt!

4. Valentinstag Idee: Selbstgemachte Valentinskarte

Manche Leute sind einfach keine Fans der großen Worte. Was aber nicht heißt, dass sie deswegen gefühlskalt sind! Eine gute Option dafür ist es, seine Gefühle einfach in einem ruhigen Moment niederzuschreiben. Und das am besten in einer schönen, selbst gebastelten oder verzierten Karte! So gehen Sie sicher, dass Sie genau das rüberbringen, was Sie auch fühlen!

Valentinstag: Ideen zu Dates

Sie möchten den Tag der Liebe nicht in den eigenen vier Wänden verbringen, sondern mit Ihrem Schatz die Stadt unsicher machen? Oftmals fällt der Valentinstag schließlich auf einen Wochentag, an dem man in der Regel ohnehin schon unterwegs ist. Sich nach der Arbeit beim Lieblingsitaliener, im Kino oder in einer Bar zu treffen, bietet sich durchaus an. Es muss aber nicht immer der klassische Besuch im Theater & Co. sein. Wir verraten Ihnen ein paar tolle Tipps, wie Sie Ihren Valentinstag ganz entspannt außerhalb Ihres Zuhauses zelebrieren können.

1te Valentinstag Idee: Romantisches Picknick

Tagsüber wird zum romantischen Picknick an einem außergewöhnlichen Ort geladen – natürlich dick in einer Decke eingepackt. Denken Sie auch an Sektgläser und den Sektkühler im Picknickkorb! So wird es auf der Picknickdecke prickelnd!

2te Valentinstag Idee: Dinner im Restaurant

Der Valentins-Klassiker: Ein schönes Candle-Light-Dinner! Der Valentinstag ist genau der richtige Anlass, sich einen Besuch in einem teuren Restaurant mit Menü zu gönnen. Eine gute Flasche Wein dazu, und schon ist ein perfekter Abend geschaffen! P.S.: Wenn Sie sich besonders schick machen, wird Ihr Schatz ganz besonders Augen machen!

Valentinstag Ideen zur Deko

Leuchtherz zwischen Wandbildern über Sideboard

Weniger ist mehr! Verzichten Sie auf Herzchen-Lichterketten und Unmengen Glitzer auf dem Tisch. Setzen Sie stattdessen lieber auf edel wirkende sowie gezielt ausgewählte Tischdekoration.

Für den romantischen Abend zu zweit steht Champagner im Kühler bereit, der stilecht aus Kristallgläsern getrunken wird. Nebenbei gibt es Erdbeeren und dunkle Schokolade.

Die Farbe des Tages ist Dunkelrot! Dekorieren Sie am Valentinstag mit roten Kerzen und streuen Sie, falls Sie eine Badewanne haben, rote Rosenblätter in das Badewasser. Kerzen am Wannenrand gehören genauso dazu wie ein verwöhnendes Badeöl.

Valentinstag Ideen zu Deko für Singles

So romantisch der Valentinstag auch sein kann, auf keinen Fall dürfen Sie sich selbst vergessen. Gönnen Sie sich etwas Besonderes. Einen Kauf, von dem Sie lange träumen, eine entspannende Massage oder ein leckeres Abendessen. Das kleine Geschenk an sich selbst macht glücklich und erzeugt schöne Erinnerungen an den Valentinstag, auch wenn Sie ihn alleine verbracht haben.

Schaffen Sie sich am Valentinstag auch zu Hause eine Romantik-Ecke, in der Sie jedes Detail anspricht und das Dekorieren Spaß bereitet. Starten Sie einen verfrühten Frühjahrsputz und lassen Sie Ihr Heim in Reinheit und Frische erstrahlen! Trennen Sie sich von alten Dingen, die sich im Laufe der Zeit angesammelt haben.

Holen Sie das stilvolle und qualitativ hochwertige Service und die Kristallgläser aus dem Schrank und kochen Sie sich Ihr Lieblingsgericht. Heute werden keine Kalorien gezählt!

Vergessen Sie nicht die Details wie Düfte und Beleuchtung. Aromatische Diffuser und Duft-Öle fürs Zimmer wirken entspannend. Passen Sie die Duftrichtung an, um eine romantische Stimmung zu erzeugen oder Kraft und Zuversicht zu erhalten.

Blumen und Kerzen sind nicht nur Must-haves für ein romantisches Rendezvous. Ein frischer Strauß Ihrer Lieblingsblumen und brennende Kerzen machen auch Singles glücklich und erzeugen eine besinnliche Stimmung. Ein Abend mit dem Lieblingsbuch, dem Lieblingsfilm, einer Tasse Tee und Süßigkeiten. Was gibt es besseres als diesen Tag so abzuschließen?

Valentinstag Ideen: Romantische Dekoration

Die liebevolle Romantikerin liebt den feminine Glam Chic. Dieser Stil wird von Pastelltönen dominiert und nutzt Blumenmuster sowie mädchenhafte Accessoires. Must-haves sind zum Beispiel Schminkkommoden und fließende Chiffon-Vorhänge.

Für den Valentinstag empfiehlt Ihnen WestwingNow eine Dekoration, die die romantische Stimmung steigert. Wählen Sie weiche Bettwäsche aus Seide oder Mikrofaser in Pastelltönen wie Rosa, Creme, Hellblau oder Silber aus. Auch die restliche Schlafzimmereinrichtung ist in gedeckten Farben gehalten und strahlt deshalb Ruhe aus.

Dimmen Sie Deckenlampen und Standleuchten auf ein Minimum. Kerzenschein ist viel romantischer!

Nutzen Sie bei der Tischdekoration eine weiße Tischdecke sowie Kristallgläser und Silberbesteck. Platzteller geben zusätzlich eine festliche Note. Die hedonistische Romantikerin legt stets Wert auf Qualität und Stil. Egal ob am Valentinstag oder allen anderen Tagen im Jahr – Ihre Wohnung bietet eine Wohlfühlatmosphäre im luxuriösen Stil. Der exklusive Look geht aus stilvollen, kleinen Dingen hervor, die bewusst eingesetzt werden statt einer Fülle von Dekoration. Als Materialien für die Einrichtung werden Seide, Samt oder dunkle Hölzer verwendet.

Valentinstag Ideen: Nostalgische Deko

Nostalgische Deko vor blauer Wand auf blauem Regal

Ein Paar, das gerne reist, richtet natürlich auch seine Wohnung mit schönen Souvenirs aus fernen Destinationen ein. Ein Paar, das gerne reist, richtet natürlich auch seine Wohnung mit schönen Souvenirs aus fernen Destinationen ein. Das Schlafzimmer ist an Paris angelehnt, während das Bad an den Strandurlaub erinnert und das Wohnzimmer an New York. So kann man innerhalb der eigenen vier Wände eine Weltreise machen, bei der man sich dann mittels der Accessoires an tolle Erlebnisse erinnert.

WestwingNow hat ein paar Ideen vorbereitet, mit denen Sie Ihr Zuhause mit dem Thema Reise gestalten können. Richten Sie Ihre Wohnung entweder an einem bestimmten Ort oder mehreren Destinationen aus, an denen Sie schon waren oder gerne einmal hinreisen würden. Achten Sie auf die Details!

Wählen Sie zu einem Pariser Wohnzimmer auch Bilder, auf denen Zitate auf Französisch geschrieben sind und legen Sie französische Musik auf. Am Valentinstag kann dann inmitten dieser Atmosphäre noch ein französisches Menü genossen werden. So haben Sie den Urlaub zu Hause!

Ein Must-have für Vielreisende ist natürlich eine Weltkarte oder ein Globus, bei dem alle Orte, die man gemeinsam bereist hat, mit Stecknadeln gekennzeichnet werden. Collagen mit Postkarten, Fotos und kleinen Souvenirs sind eine tolle Wanddekoration, vor der man beim Betrachten immer wieder ins Träumen verfällt!

Fun Fact: Valentinstag weltweit

Blumen schenken, mit Pralinen überraschen, ein Candle Light Dinner inszenieren…mit den klassischen Abläufen und Geschenken am Valentinstag in Deutschland sind wir bestens vertraut. Wie aber sieht es in anderen Ländern aus?

In Italien ist man nah am Wasser gebaut. Liebespaare treffen sich am Valentinstag an Brücken oder Ufern von Gewässern und bringen an Geländern Liebesschlösser mit ihren Initialen an. Die Schlüssel werden mit dem Wunsch, die ewige Liebe gefunden zu haben, in die Fluten geworfen. Und das Schloss, das nun nie mehr geöffnet werden kann, besiegelt hoffentlich die immerwährende Verbundenheit des Pärchens.

Auch in Frankreich kennt man diesen Brauch. Die Pont des Arts, eine im zentralen 1. Arrondissement von Paris liegende Fußgängerbrücke über der Seine verdankt ihre Popularität und ihr besonderes Aussehen tausenden kleinen Liebesschlössern, die das Geländer säumen.

Bei den unkomplizierten Finnen wird der Valentinstag als allgemeiner Freundschaftstag gefeiert. An dem dürfen sich nicht nur Verliebte, sondern auch Freunde und alle, die sich gegenseitig sympathisch finden, über kleine Überraschungen freuen.

In Japan steht der Brauch Kopf. Hier sind nicht die Frauen die Beschenkten am Valentinstag, sondern die Männer, die von ihren Partnerinnen Schokolade bekommen. Am White Day, der genau einen Monat später stattfindet, dürfen sich die Herren der Schöpfung dann revanchieren und ihre Angebeteten mit weißer Schokolade verwöhnen.

Der Valentinstag ist der Tag der Liebe und der Verliebten und nicht der Tag der Geschenke. Behalten Sie dies immer schön im Hinterkopf und schenken Sie dem Partner/der Partnerin Ihre Liebe und ihre Zuneigung jeden Tag aufs Neue.

Lassen Sie das Herz Ihres Schatzes am Valentinstag höherschlagen. Mit einem liebevollen Geschenk und natürlich dem Schönsten, was Sie zu geben haben: Ihre Liebe!

Valentinstag Ideen: Schöne Geschenke

Im Online-Shop von WestwingNow finden Sie eine Auswahl an schönen Valentinstags-Geschenken zum Verlieben!

Schöne Fotoalben und Bilderrahmen