Hobbys finden von kreativ bis sportlich

Unsere Freizeit sollten wir so gestalten, dass sie Herz und Seele guttut. Hobbys sind für uns deshalb nicht nur ein Zeitvertreib, bei dem wir die freien Stunden irgendwie hinter uns bringen. Ganz im Gegenteil! Die Beschäftigungen sind dazu da, unseren Feierabend und die Wochenenden so schön wie möglich zu gestalten. Ganz egal, ob draußen oder drinnen, ob kreativ, sportlich oder doch eher intellektuell: Wir zeigen Ihnen hier, wie auch Sie ganz einfach ein neues Hobby finden und die unterschiedlichsten Fähigkeiten erlernen können. Neben Tipps zur Suche haben wir für Sie dabei auch eine Liste mit 70 unterschiedlichen Hobbys vorbereitet. So macht Luft holen und Kraft tanken gleich wieder viel mehr Spaß!

Was sind eigentlich Hobbys und wozu sind sie gut?

Bevor wir uns auf die Suche nach neuen Hobbys machen, wollen wir uns zunächst überlegen, was diese Freizeitbeschäftigungen eigentlich so besonders macht.

Der Begriff stammt ursprünglich aus dem Englischen und wurde zunächst mit „Steckenpferd“ übersetzt. Im Laufe der Jahre bekam das Wort die Zweitbedeutung der Freizeitbeschäftigung. Heute meinen wir also eine Tätigkeit, die wir lediglich aufgrund der Freude an der Sache ausführen!

Als Ausgleich zur täglichen Arbeit gewählte Beschäftigung, mit der jemand seine Freizeit ausfüllt und die er mit einem gewissen Eifer betreibt.

Definition von Hobby im Duden

Doch Hobbies sind nicht nur gut gegen Langeweile: Sie fördern darüber hinaus auch noch den Stressabbau und bieten damit einen Ausgleich zum meist hektischen Alltag. Viele Hobbys können wir außerdem gemeinsam mit anderen ausüben, was wiederum Verbundenheit schafft.

5 Tipps: So finden Sie ein neues Hobby

Sie möchten neuen Schwung in Ihre Freizeitgestaltung bringen und deshalb ein neues Hobby finden? Eines, dass Ihnen so richtig viel Freude bringt? Wir geben Ihnen 5 Tipps, wie Sie das passende Hobby für Ihren Lebensstil finden!


Tipp 1: Beim Hobby suchen in die Kindheit zurückblicken

Sie haben im ersten Moment keinen Einfall, mit welcher Beschäftigung Sie mehr Zeit verbringen möchten? Dann begeben Sie sich auf eine kleine Zeitreise und überlegen Sie sich, womit Sie in der Kindheit gerne gespielt haben.

War es das Radfahren, das Basteln oder eher die Theatergruppe? So können Sie gleich feststellen, welche Art von Tätigkeit Ihnen am meisten Spaß macht. Schließlich möchten manche Menschen eher eine neue Sportart aufnehmen und andere lieber eine neue Kunstform erlernen.

Viele Hobbys aus Ihrer Kindheit lassen sich vielleicht nicht direkt auf heute übertragen – zum Beispiel wollen Sie heute womöglich keine Bäume mehr erklimmen oder Verstecken spielen. Dennoch können Sie diese Tätigkeiten als Inspiration verwenden. Wie wäre es denn beispielsweise mit Klettern oder Geocaching?


Tipp 2: Eigene Interessen und Fähigkeiten aufschreiben

Oder Sie notieren sich eine Liste mit all Ihren Interessen und Fähigkeiten. Schreiben Sie beispielsweise gerne in Ihr Tagebuch, könnten Sie über einen eigenen Blog nachdenken. Interessieren Sie sich hingegen besonders für Musik, wäre ein neues Musikinstrument ein wunderbares neues Hobby.

Perfekt ist es dabei, wenn Sie Ihre Fähigkeiten und Interessen in einer Tabelle notieren. So finden Sie neue Ideen, bei denen sich beide Komponenten kombinieren lassen: Wer beispielsweise gerne kocht, aber auch ein Talent zum Schreiben, Fotografieren oder Videos schneiden hat, kann sich an einem Food-Blog versuchen.


Tipp 3: Sich beim Hobby finden von anderen inspirieren lassen

Ihr Partner liebt das Boxen? Ihre Schwester ist im Gartenverein? Eine Freundin kann wahnsinnig gut stricken? Nehmen Sie an den Hobbys Ihrer Freunde und Familie teil! So können Sie ganz neue Fähigkeiten erlernen und finden vielleicht etwas, was auch Ihnen viel Spaß bereitet. Außerdem können Sie so gemeinsam an die Sache rangehen und sich über Ihr gemeinsames Hobby austauschen!


Tipp 4: Hobby suchen – Probieren geht über Studieren

Setzen Sie sich während der Suche nicht unter Druck. Schließlich möchten Sie ein Hobby finden, dass Ihnen Spaß und keine Sorgen bereitet. Denken Sie einfach so: Sollten Sie sofort merken, dass diese Beschäftigung nichts für Sie ist, können Sie diese Option wenigstens ganz schnell von Ihrer Liste streichen.


Tipp 5: So finden Sie die richtige Motivation zum Hobby anfangen

Lassen Sie sich nicht unterkriegen! Oft dauert es eine Weile, bis Sie mit dem einen oder anderen Hobby warm werden. Das liegt daran, dass Sie zunächst erste Fähigkeiten erlernen müssen, bevor es so richtig Spaß macht. Je länger Sie dranbleiben, so besser wird Ihr neues Hobby werden!

Manchmal hilft es auch, sich einen Komplizen für sein Vorhaben zu suchen. Besuchen Sie den Programmierkurs also beispielsweise mit Ihrer besten Freundin! Das motiviert, über den eigenen Schatten zu springen und stärkt zugleich Ihre Bindung.

Hobby suchen: Diese Möglichkeiten gibt es

Sind Sie eher sportlich, kreativ oder vielleicht kulturell interessiert? Je nach den eigenen Interessen gibt es die unterschiedlichsten Angebote für Sie. Wir zeigen Ihnen deshalb die unterschiedlichsten Hobbys aus 6 Kategorien:

Sportliche Hobbys finden für Energiebündel

Wochenende und Bewegung zu vereinbaren ist immer eine gute Idee! So können Sie sich so richtig auspowern und gleichzeitig die freien Stunden genießen. Damit verbringen Sie nicht nur schöne Stunden, sondern tun Ihrem Körper auch noch was Gutes. Was will man da mehr?

Dabei gibt es unzählige Möglichkeiten: Alleine, zu zweit oder in der Gruppe, draußen oder drinnen, kostengünstig oder teurer. Von Joggen, Tanzen oder Radfahren über Schwimmen bis hin zum Mannschaftssport: Da finden Sie sicherlich auch das Richtige für sich.

Lese-Tipp: Wie Sie sich Ihr eigenes Homy Gym oder den Yogaraum einrichten, erfahren Sie natürlich ebenfalls bei uns!

DIY: Handwerkliche und kreative Hobbys finden

Sie möchten dem grauen Alltag entfliehen und die bunte Welt der eigenen Kreativität entdecken? Dann sind Sie hier genau richtig. Arbeiten Sie doch mal mit Holz, lernen Sie ein neues Instrument oder greifen Sie zum Pinsel, um Ihr eigenes Kunstwerk zu gestalten! Auch sehr kreativ: Schreiben Sie Ihre eigenen Geschichten oder vielleicht sogar einen Roman!

Oder wie wäre es beispielsweise mit Hand Lettering, Kerzen selber gestalten, oder einem DIY-Kissen? Und auch unsere Basteltrends des Jahres können Sie sicher auf neue Ideen bringen.

Weitere spannende Bastelideen für Zuhause:

Extra-Tipp: Für echte Künstler oder alle, die es werden wollen, ist natürlich auch eine inspirierende Umgebung wichtig! Wir zeigen Ihnen deshalb, wie Sie Ihren Hobbyraum am besten einrichten.

Einfach mal abschalten: entspannende Hobbys finden

Viele Menschen haben einen hektischen Alltag und brauchen in ihrer Freizeit nicht noch einen Extra-Adrenalinkick. Sie bevorzugen stattdessen ein Hobby, bei dem sie durchatmen, zur Ruhe kommen und neue Kräfte sammeln können. Wenn auch Sie eher zu dieser Gruppe gehören, können wir Ihnen unsere Tipps für mehr Self Care empfehlen.

Auch Puzzeln, Kreuzworträtsel oder Yoga entspannen und bringen das Bewusstsein zu mehr Ruhe. Meditation hilft Ihnen dabei, Ihre Gedanken und Gefühle neu einzuordnen. Bücherwürmer finden natürlich im Lesen das perfekte Hobby.

Raus in die Natur: Neue Hobbys für draußen

Um den Kopf frei zu bekommen und unser Wohlbefinden zu steigern, ist Zeit an der frischen Luft ideal. Immerhin kann man sich nirgends sich so gut erden wie in der Natur.

Ob ein einfacher Spaziergang, eine Wanderung in den Bergen, Gärtnern auf dem Balkon oder im eigenen Garten, Fotografieren oder Bäume für die Umwelt pflanzen – Sie werden sicher das richtige Hobby für Ihr Leben finden.

Kulinarische Hobbys für echte Genießer

Wir sind uns alle einig: Liebe geht durch den Magen! Wieso also nicht auch seine Freizeit mit leckeren Rezepten füllen? Egal ob Kochen oder Backen: Bei diesem Hobby macht nicht nur die Zubereitung viel Freude, sondern auch das Ergebnis!

Lernen Sie beispielsweise, wie Sie Nudeln oder Brot einfach selber machen können. Oder entdecken Sie, wie Sie Wein richtig dekantieren oder wie das derzeit überaus beliebte Fermentieren funktioniert. Auch Ihre Freunde und Familie werden sich sicher über Ihr neues und leckeres Hobby freuen.

Außergewöhnliche oder kuriose Hobbys suchen

Blicken Sie bei der Suche nach neuen Hobbys aber auch gerne über den Tellerrand hinaus! So entdecken Sie außergewöhnliche Freizeitbeschäftigungen, auf die Sie alleine nie gekommen wären. Vielleicht interessiert Sie ja das Apnoe Tauchen! Oder möchten Sie eher Zaubertricks lernen und Ihre Umwelt damit beeindrucken? Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf.

Was gibt es für Hobbys für zuhause?

Ob im Lockdown oder einfach nur während der Wintermonate, in denen man gerne mehr Zeit im eigenen Zuhause verbringt: Manchmal möchte man sein Haus für das neue Hobby nicht verlassen.

Doch keine Sorge: Auch für drinnen gibt es zahlreiche Möglichkeiten, sich zu beschäftigen und vom stressigen Alltag abzuschalten. Bestens geeignet sind beispielsweise Kochen, Yoga, Origami, Jonglieren oder Meditieren. Doch auch kleine DIY-Projekte wie das Basteln eines kreativen Kalenders oder das Fotografieren sind wunderbare Ideen.

Besonders Ihre kreativen oder handwerklichen Hobbys können Sie also auch von zuhause aus perfekt ausleben. Für sportliche Aktivitäten gibt es häufig ebenfalls Indoor-Alternativen, beispielsweise einen Online-Fitnesskurs passend zur Lieblingssportart.

Wer auch zuhause Spaß an Pflanzen, Gemüseanbau und Co. hat, kann übrigens auch auf dem Balkon gärtnern:

Denken Sie außerdem daran: Die Zeit zuhause bietet Ihnen die Möglichkeit, intensiv über Ihre Interessen nachzudenken und Träume in die Tat umzusetzen. Sie wollten schon immer mal Programmieren oder Zeichnen lernen? Dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt, einen Online-Kurs zu buchen!

Welches Hobby eignet sich für wen?

Beim Hobbys finden kommt es primär auf Ihre persönlichen Vorlieben und den individuellen Lebensstil an. Ein paar Beispiele für unterschiedliche Lebenslagen können Sie deshalb hier entdecken:

Hobbys für Paare

Sie suchen nach einem Hobby, bei dem Sie Zeit mit dem Partner oder der Partnerin verbringen können? Eine tolle Idee! Denn gemeinsame Interessen schweißen auf alle Fälle zusammen. Doch auch für Langzeitbeziehungen ist es perfekt, mit neuen Aktivitäten etwas aus der Routine auszubrechen.

Manchmal ist das mit dem gemeinsamen Hobby aber gar nicht so leicht. Sie lieben es, Zeit in der Natur zu verbringen, er kocht lieber? Da ist eines besonders wichtig: Sie können sich gerne gegenseitig inspirieren – am Ende sollten die Tätigkeiten aber beiden Spaß machen! Probieren Sie also ruhig verschiedene Aktionen aus, die für Sie beide neu sind, und finden Sie so ein gemeinsames Hobby.

Grundsätzlich können Sie alle genannten Hobbys natürlich auch als Paar ausprobieren. Besonders geeignet sind aber aktive Tätigkeiten wie gemeinsame Tanzstunden, Glamping oder Wandertouren.

Hobbys für Kinder

Auch Kinder kommen schnell in ein Alter, in dem sie sich ein Hobby wünschen. Auch wenn Sie nun vielleicht schon hunderte Ideen im Kopf haben: Planen Sie die Hobbys für Ihre Kinder unbedingt altersgerecht und nicht zu fordernd. Das gilt auch für die Zeit, die Ponyreiten, ein Instrument lernen oder der Turnunterricht in Anspruch nehmen. Der Spaß sollte hier immer im Vordergrund stehen!

Außerdem zu beachten: Die Interessen der Kleinen ändern sich schnell mal. Bevor Sie also in die teure Ausrüstung für die Reitstunden investieren, sollten Sie ein paar Probestunden abwarten.

Hobbys für Männer

Klassischerweise werden manche Hobbys wohl häufiger von Männern ausgeübt – man denke etwa ans Motorradfahren oder Fußballspielen. Natürlich können Sie aber auch neue Dinge ausprobieren wie beispielsweise das Kochen oder Fotografieren!

Hobbys für Frauen

Als typische Frauen-Hobbys werden meist Aktivitäten wie Nähen oder Yoga vorgeschlagen. Wir finden: Schauen Sie gerne auch über den Tellerrand hinaus und versuchen Sie es doch mal mit Kampfsport oder Schach!

Hobbys alleine

Auch in seiner Freizeit kann man etwas Me-Time genießen und diese in sein neues Hobby einbauen. Hierfür sind Mediation und sportliche Aktivitäten besonders geeignet. Aber auch Malen, Töpfern, Fotografieren oder das Besuchen verschiedener Museen können Sie wunderbar alleine verwirklichen.

Liste zur Inspiration: Die 70 coolsten Hobbys von A bis Z

Sie wollen alle Vorschläge aus den verschiedensten Bereichen nochmal auf einen Blick sehen? Dann schauen Sie mal auf unsere Liste mit 70 tollen Hobbys zum Ausprobieren!


Lesetipp: Viele weitere Ideen und Inspirationen finden Sie auch in unserer Kategorie Garten & Freizeit! Oder entdecken Sie unsere 95 Top Tipps gegen Langeweile!