Bleigießen

Ein leckeres Fondue-Essen, ein paar Gesellschaftsspiele mit den Liebsten, dann noch eine Runde „Dinner for One“ und zum krönenden Abschluss noch Bleigießen. So sieht bzw. sah für viele Menschen der typische Silvesterabend aus. Doch seit 2018 ist das klassische Bleigießen (altertümliche auch „Molybdomantie“ genannt) verboten. Wir verraten Ihnen außerdem, wo eigentlich die Bedeutung des Bleigießens liegt und welche Alternativen es gibt. Denn keine Sorge, wir haben eine schöne Variante gefunden, so dass Sie auf die beliebte Tradition nicht verzichten müssen – da kann der letzte Abend des Jahres doch kommen.

Bleigießen: Deshalb ist die Silvestertradition verboten

Seit April 2018 sind die typischen Sets zum Bleigießen verboten und komplett aus dem Handel verschwunden. Grund dafür: ein EU-Gesetz bzw. die Chemikalienverordnung. In dieser Verordnung ist festgelegt, dass Metalle nur bis zu 0,3 Prozent Blei enthalten dürfen. Die Figuren, die in den Sets enthalten sind, enthielten aber mehr als 70 Prozent Blei – Berichten von Stiftung Warentest und Ökotest zufolge. Somit ist der Verkauf der Bleigießen-Sets seit 2018 strikt verboten. Der ausschlaggebende Grund ist, dass der hohe Bleigehalt vor allem gesundheitliche Risiken mit sich bringt. Blei ist giftig und ein Umweltschadstoff. Alleine das Berühren der Figuren reicht da schon aus. Aber auch beim Erhitzen des Bleis entstehen Bleioxide, die in der Raumluft verdampfen und diese Dämpfe gelangen über die Atemwege in die Lunge. Vor allem für die Kinder ist das Bleigießen besonders gefährlich, da sie die festen Figuren auch gerne mal in den Mund nehmen. Aber auch beim Entsorgen gab es die nächsten Probleme. Kaum einer hat sich am Neujahrs-Morgen darum Gedanken gemacht und die kleinen Klümpchen oder auch Figuren sind gerne mal im Hausmüll gelandet. Dabei müssen alle Gegenstände, die mit dem Blei in Berührung gekommen sind, als Sondermüll entsorgt werden. Ansonsten verteilt sich das Blei weiter in der Umwelt und entfaltet dort seine schädigende Wirkung.

Wachsgießen: Ungiftige Alternative zum Bleigießen

Zum Glück müssen wir auf unseren geliebten Silvesterbrauch aber nicht verzichten. Eine der offensichtlichsten und schönsten Alternative zum traditionellen Bleigießen ist das Wachsgießen. Mittlerweile gibt es einige Wachsgieß-Sets im Handel, die aber ein wenig Geschick erfordern. Denn Wachs taucht nicht so schön ins kalte Wasser ein wie Blei, sondern bleibt an der Oberfläche. Es gilt: Je kälter das Wasser ist, desto schneller erhärtet das Wachs. Ist das Wasser zu warm, wird das Wachs nur langsam fest und verläuft auf der Oberfläche. Generell bilden sich beim Wachsgießen keine dreidimensionalen Figuren, sondern eher platte Objekte. Aber auch diese kann man gut ins Licht halten, damit sei einen Schatten an die Wand werfen und das große Deuten beginnen kann. Noch ein Tipp: Geben Sie ein wenig Spülmittel mit ins kalte Wasser, bleiben die Formen etwas kompakter.

Wachsgießen

Wachsgießen mit Wachsrohlingen: So geht’s

Es funktioniert nach dem gleichen Prinzip wie Bleigießen oder auch Zinngießen. Alles was Sie dafür brauchen sind Wachsrohlinge, einen Löffel, eine Kerze und eine Schüssel kaltes Wasser. Den Rohling auf einem Löffel über der Kerze erhitzen. Sobald das Wachs geschmolzen ist, den Löffel sofort ins kalte Wasser halten oder tauchen. Das Wasser erstarrt zu einer Form, die Sie dann deuten können. Ein wirklich schönes Erlebnis mit den Liebsten. Haben Sie Lust aufs Wachsgießen bekommen? Dann haben wir noch eine tolle Idee zum Selbermachen. Die Wachsrohlinge brauchen Sie nämlich gar nicht extra zu kaufen, sondern können dafür wunderbar alte Kerzenreste recyceln. Damit Sie am Silvesterabend nicht in Stress geraten, fertigen Sie die Wachsrohlinge fürs Silvester-Orakel am besten schon einen Tag vorher an.  

Wachsrohlinge fürs Wachsgießen selber machen

Was Sie brauchen:

  • Wachs in Form von Kerzenresten
  • Topf (fürs Wasserbad)
  • Metall- oder Glasgefäß als Schmelzgefäß
  • Eiswürfelbehälter (am besten aus Silikon)

Anleitung für die Rohlinge:

  1. Geben Sie Wasser in den Topf und erhitzen dieses.
  2. Wachsreste zerkleinern und in das Metall- oder Glasgefäß geben.
  3. Wachs im Wasserbad schmelzen lassen.
  4. Flüssiges Wachs in den Behälter füllen. Aber nicht bis oben hin, etwa 1 cm reicht
  5. Abkühlen lassen und die Rohlinge fürs Wachsgießen vorsichtig aus der Form lösen.

Ein besonders schöner Hingucker beim Wachsgießen sind bunte Rohlinge. Schmelzen Sie dafür einfach Reste von Wachsmalstiften zusammen mit dem Kerzenwachs ein.

Wachsgießen

Bleigießen und Wachsgießen Deutung: Das sagt die Form über Ihre Zukunft

Egal ob Blei- oder Wachsgießen, am Ende geht es bei beidem darum, Figuren herzustellen, aus denen Sie Informationen für Ihre Zukunft ablesen können. Bleib ich gesund? Finde ich eine Liebe? Und wie sieht es mit dem Geld aus? Je nach entstandenem Symbol versuchen wir so unser Glück für das neue Jahr zu deuten. Zur Deutung der Formen wird die Figur entweder direkt betrachtet oder man interpretiert den Schattenwurf der Form an einer Wand. Doch welches Symbol steht überhaupt für was? Wir geben Ihnen einen kleinen Überblick über die Deutung der häufigsten und wichtigsten Figuren:

Angel:                  Packen Sie die Dinge beim Schopf

Baby:                   Häuslicher Friede

Beutel:                 Unerwartetes Glück

Blume:                 Es entwickelt sich eine neue Freundschaft

Ei:                         Familienzuwachs

Engel:                   Herzensruhe und glückliches Alter

Falke:                   Jemand ist eifersüchtig auf Sie

Fisch:                    Glück im Spiel

Hammer:             Sie werden Ihren Weg gehen

Hand:                   Treue

Herz:                     Sie werden sich im neuen Jahr verlieben

Hut:                      Gute Nachrichten

Kanne:                Unangenehme Verwicklungen kündigen sich an

Kegel:                   Achtung bei Geschäften

Kleeblatt:            Glück und Zufriedenheit im neuen Jahr

Nagel:                  Bessere Zeiten kommen

Säbel:                   Probleme im Beruf

Schere:                Wichtige Entscheidungen stehen bevor

Schlange:            Man ist neidisch auf Ihren Erfolg

Storch:                 Kindersegen

Zylinder:              Wichtige Dinge warten auf Sie