Pinke Pompoms auf Hocker

Wir von WestwingNow lieben nicht nur schöne Möbel, sondern auch eine stilvolle Dekoration in jedem Raum. Deshalb sind wir immer auf der Suche nach kreativen DIYs, die eine Extraportion Individualität in Ihr Zuhause zaubern. Eine schöne Variante, um mit einem kleinen Bastelprojekt einen Hingucker zu kreieren, sind Pompom Blumen. Der etwas andere Blumenstrauß “blüht” das ganze Jahr, passt zu vielen verschiedenen Anlässen oder Wohnstilen und lässt sich in jedem Zimmer als Deko einsetzen. Mit nur wenigen Utensilien zaubern Sie die trendigen Pompoms ganz einfach selbst. Wir zeigen Ihnen wie’s geht.

Diese Utensilien benötigen Sie für Ihre Pompom Blumen:

  • Wolle in den Farben Ihrer Wahl
  • Schere
  • Holzstäbe
  • Heißkleber + Heißklebepistole

Step-by-Step Pompom Blumen basteln

Aus Wolle und Holzstäbchen coole Pompom Blumen selber basteln? Mit unserem DIY geht das ganz einfach! Wie man Pompoms aus Wolle in nur wenigen Handgriffen selber machen kann, zeigen wir Ihnen in unserer simplen Schritt-für-Schritt Anleitung:

DIY Pompom Blumen- So funktioniert’s

  1. Legen Sie das Ende einer Wollschnur in die Handfläche und wickeln Sie die Wolle Runde um Runde um Ihre Hand. Seien Sie dabei ruhig großzügig – je mehr Wolle Sie verwenden, umso dichter wird das Pompom später.
  2. Wenn Sie eine dicke Schicht um Ihre Hand gewickelt haben, können Sie das Ende des Fadens durch das Wollknäul durchziehen.
  3. Stülpen Sie das Wollknäul vorsichtig von der Hand und ziehen Sie einen festen Knoten.
  4. Um aus dem Wollknäuel nun ein Pompom zu machen, müssen Sie die Wolle seitlich in der Beuge mit einer Schere aufschneiden. Sie machen es richtig, wenn die Wolle aufspringt, mittig durch den vorab gezogenen Knoten jedoch fest im Popom bleibt und nicht ausfällt. Schneiden Sie einmal rundherum, bis keine Wollschlaufe mehr sichtbar ist. Die Pompom Blume blüht bereits jetzt in voller Pracht.
  5. Nun können Sie den Pompoms mit der Schere noch den nötigen Feinschliff verpassen. So können Sie sie zurechtschneiden, falls einige Wollfäden zu lang sind oder abstehen.
  6. Schütteln Sie das Pompon aus, bevor Sie fortfahren, damit sich lose Wollfasern aus dem Knäuel lösen.
  7. Basteln Sie nach diesem Vorgehen zahlreiche Pompoms in unterschiedlichen Farben.
  8. Sobald Sie eine Kollektion an unterschiedlichen Pompoms gebastelt haben, können diese einzeln auf Holzstäbe geklebt werden, die als Stiel für die Pompon Blumen dienen. Hierzu einfach Heißkleber mittig auf das Pompom auftragen und Holzstäbchen aufspießen, damit der Wollknäuel wie eine Blüte obenauf sitzt.
  9. Lassen Sie die Pompom Blumen trocknen und drapieren Sie einen bunten Strauß anschließend dekorativ in einer Vase.

Bastel-Tipp:

Um Pompom Blumen in verschiedenen Größen zu basteln, ist der Durchmesser entscheidend. Falls Sie auch kleinere Pompoms in Ihren DIY Blumenstrauß integrieren wollen, sollten Sie die Wolle beim Basteln um einen weniger breiten Gegenstand wickeln. Statt die Hand zu verwenden, eignen sich beispielsweise zwei oder drei Finger für kleinere Pompoms.

Unsere Pompom Blumen sind eine schöne und gemütliche Deko für die Herbst- und Winterzeit. Besonders warme Farben wie Crème, Orange oder Rostrot eignen sich gut, um eine wohlige Stimmung in jedem Zimmer zu unterstreichen. Kombinieren Sie die Woll-Pompoms mit anderen Naturmaterialien und erfreuen Sie sich an der schönen Wirkung des DIYs. WestwingNow wünscht viel Spaß beim Nachmachen!

Top Marken bis -70% shoppen