Nahaufnahme Couch mit Kissen

Unifarbene Kissen sind Ihnen zu langweilig? Dann sorgen Sie für ein stylisches Upgrade! Ein einfaches Kissen lässt sich wunderbar durch ein paar süße Pompoms aufwerten. Unsere Interior-Experten verraten Ihnen, wie das geht. Und führen Sie durch unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung. Lassen Sie sich inspirieren und verleihen Sie Ihren Kissen einen neuen Anstrich!

Was Sie für das Pompom DIY Kissen benötigen

– einen unifarbenen Kissenbezug

– kleine Pom-Poms

– ein Stück festen Karton

– Bleistift

– Heißklebepistole

Kissen selbst gestalten – so einfach geht’s:

1 Legen Sie ein Stück Karton in das Kissen. Damit Sie das Kissen schützen und nicht unnötig beschmutzen oder der Kleber durchsickert. 

2 Skizzieren Sie das Wort, welches Sie mit den Pom-Poms auf das Kissen bringen möchten, mit einem Bleistift vor. So kann später nichts schief gehen!

3 Kleben Sie die Pomooms mit dem Heißkleber auf Ihrer Skizze bzw. dem Kissen fest.

4 Gut trocknen lassen, Kissenhülle auf ein Kissen ziehen und fertig!

Dieses DIY Kissen macht sich auf Ihrem Sofa hervorragend. Und als kreative Geschenkidee lassen sich Kissen auf diese Weise ganz einfach selbst gestalten und individualisieren. Alte Kissenbezüge müssen so nicht mehr aussortiert werden, sondern erhalten einen neuen Look. Wenn Sie noch auf der Suche nach dem passenden Kissen sind, werden Sie bei Westwing garantiert fündig. Ergattern Sie Ihre neue Kissenhülle aus unserer exklusiven Auswahl und verleihen Sie dem guten Stück eine Ihre persönliche Note. Viel Spaß beim Gestalten und Dekorieren!

Top Marken bis -70% shoppen