Top Marken bis zu -70% freischalten!

Top Marken bis zu -70% freischalten!

Nahaufnahme Lavendel im Glas

Ihre vier Wände können einen neuen Duft vertragen? Vielleicht möchten Sie aber auch in Ihrem Kleiderschrank Ihre ganz persönliche Duftnote setzen oder Ihrer besten Freundin eine kleine Überraschung machen? Ob als Geschenk oder für einen selbst ─ mit unseren Duftsäckchen riechen Ihre vier Wände so himmlisch wie nie zuvor. Lassen Sie sich von unserem Do-it-yourself-Projekt inspirieren und finden Sie Ihren Lieblingsduft für Zuhause! Ganz egal ob Träumerin, Boss Babe oder Rise- & Shine-Liebhaberin ─ wir zeigen Ihnen, wie Sie ganz easy Duftsäckchen selber machen können.

Zutaten für Ihre selbstgemachten Duftsäckchen

  • Säckchen
  • Optional: Farbe & Pinsel zum bemalen des Säckchens
  • Träumerei: 6 Tropfen Jasminöl, 5 Tropfen Rosenöl, 3 Tropfen Sandelholzöl, 1 Tropfen Vanilleöl, getrocknete Rosenköpfe & Reis
  • Boss Babe: 5 Tropfen Sandelholzöl, 3 Tropfen Minzöl, Rosmarin & Reis
  • Rise & Shine: 5 Tropfen Orangenöl, 5 Tropfen Limettenöl, 4 Tropfen Bergamottenöl, Pefferminzblätter, getrocknete Orangenscheiben & Reis

Video: Duftsäckchen selber machen

DIY-Anleitung: Duftsäckchen selber machen

Vor dem Befüllen Ihres DIY Duftsäckchen, sollten Sie Ihren Arbeitsplatz mit einer Unterlage ausstatten. Hierfür eignet sich ein Stück Karton in DIN A4 Größe hervorragend. Sollte beim Basteln etwas daneben gehen, ist Ihr Tisch vor Verschmutzungen geschützt. Je nach Belieben, können Sie eine Schablone auf dem Säckchen platzieren und mit Farbe und Pinsel bemalen. Hier unsere drei Varianten:

  • Träumerei: Gewünschte Menge Reis in eine Schale geben. Mit den Tropfen der ätherischen Öle ergänzen. Die getrockneten Rosenköpfe dazugeben und alles gut mixen. Das Gemisch in das Säckchen füllen. Mit einem Bindfaden gut zuschnüren. Fertig!
  • Boss Babe: Gewünschte Menge Reis in eine Schale geben und mit den Tropfen der ätherischen Öle ergänzen. Die Rosmarinblätter dazugeben und alles gut mixen. Das Gemisch in das Säckchen füllen, mit einem Lederband gut zuschnüren. Fertig!
  • Rise & Shine: Wie gehabt die gewünschte Menge Reis in eine Schale geben und mit den Tropfen der ätherischen Öle ergänzen. Die Pfefferminzblätter und die getrockneten Orangenscheiben dazugeben und alles gut mixen. Das Gemisch in das Säckchen füllen. Mit einem Bindfaden gut zuschnüren. Fertig!

Für den ultimativen Entspannungsbooster oder als optimale Einschlafhilfe können Sie auch ein DIY-Lavendelsäckchen basteln. Statt Orangenscheiben oder Rosenköpfe befüllen Sie das kleine Säckchen ganz einfach mit getrockneten Lavendelblüten und ein paar Tropfen Lavendelöl. Fertig!

Viel Spaß beim Basteln und Verschenken!