Nauafnahme Sideboard mit Kerzen, Bilderrahmen und Pflanzenkranz

Nicht immer müssen Sie Dekoration kaufen, wenn Sie ein kreatives Händchen besitzen und Bastelideen gerne umsetzen, können Sie mit DIY Projekten einzigartige Deko-Stücke kreieren. Denn gerade zu besonderen Anlässen möchte man die Deko ganz nach seinem persönlichen Geschmack ausrichten und dem Dekor seinen eigenen Stempel aufdrücken. Unsere Wohnexperten haben sich nach den neuesten Trends in Sachen Deko Ideen umgesehen und für Sie die schönsten DIY Bastelideen erstellt!

Die besten Bastelideen – Do it yourself

Nahaufnahme Couchtisch mit Kerzen in kleinen Gläsern

Deko selber machen lautet das Motto! Kreieren Sie Unikate und dekorieren Sie Ihren festlichen Anlass oder den Wohnraum je nach Jahreszeit ganz nach Ihren Vorstellungen. Gemeinsam mit Ihrer Trauzeugin, Ihrer Mutter oder mit Ihren Kindern lassen sich an einem Nachmittag wunderschöne DIY Ideen umsetzen.

Mit Ihrem Lieblingskuchen und einer leckeren Tasse Kaffee vergeht die Zeit wie im Flug. Sie werden staunen, welche Deko Ideen sich ganz einfach selber machen lassen. Wie wäre es zum Beispiel mit schöner Dekoration für die vier Jahreszeiten?

Deko Ideen nach Jahreszeit

Unsere Interior Experten verraten Ihnen saisonale DIY Ideen, mit denen Sie Ihr Zuhause in kurzer Zeit verschönern können!

Die beste DIY Weihnachtsdeko

Wenn die besinnlichen Tage im Dezember vor der Tür stehen, kommen wir schon ganz automatisch in Bastel-Stimmung. Überall werden Plätzchen gebacken, Adventskränze gesteckt und DIY Ideen in Sachen Deko umgesetzt. Ein DIY Projekt, welches aus Skandinavien zu uns geschwappt ist, sind die nordischen Türkränze.

Alles, was Sie dazu benötigen finden Sie im Bastel- und im Blumenladen. Umwickeln Sie einen schlichten, runden Drahtreifen mit Tannenzweigen und fixieren Sie diese mit dünnem Draht. Mit Tannenzapfen und Winterbeeren verleihen Sie dem Kranz eine weihnachtliche Note.

Die beste Frühlingsdeko zum selber machen

Frühlingszeit ist Dekozeit – gerade zu Ostern wird ordentlich gebastelt. Zum nächsten Fest können Sie die Ostereier im angesagten marmorierten Look ganz einfach selber machen.  Tröpfeln Sie in eine Schale mit warmem Wasser etwas Nagellack in der Farbe Ihrer Wahl. Sie können auch mehrere Töne wählen. Dann verteilen Sie den Nagellack mit einem Zahnstocher im Wasser und tunken Sie das Osterei hinein. Lassen Sie die Eier anschließend rund zwei Stunden trocknen.

Die beste Sommerdeko basteln

Im Sommer verbringen wir die Tage am liebsten draußen. Für einen gemütlichen Abend auf der Terrasse oder dem Balkon sind kleine Lampen eine stylische DIY Bastelidee. Dazu brauchen Sie eigentlich nur zwei Dinge: Ein schönes Einmachglas und eine kleine Lichterkette, die Sie in dem Glas drapieren. Das war’s!

Das beste Herbstdeko DIY

Deko basteln ist im Herbst eine beliebte Beschäftigung. Schließlich wird es draußen früher dunkler und so langsam auch kühler. Da werden die Nachmittage am liebsten wieder Zuhause verbracht. Flackernde Kerzen dürfen hier natürlich nicht fehlen. Sie sehen nicht nur schön aus, sondern sorgen auch für ein stimmungsvolles Ambiente.

Um Ihren Teelichtern ein Upgrade zu verleihen, können Sie schlichte Einmachgläser mit Heidekraut umwickeln. Dann befestigen Sie die kleinen Zweige mit Juteband und stellen Sie ein duftendes Teelicht hinein. Fertig!

Tischdeko Ideen – Unsere Favoriten

Eine DIY Deko für den Tisch sorgt auf einer Hochzeit oder Geburtstagen für Aufsehen und ist ein tolles Highlight auf Ihrer Festtafel. Für eine DIY Hochzeitsdeko sollten Sie darauf achten, dass die Farben zum restlichen Ambiente passen. Zudem sollten die einzelnen Tische und Plätze der Gäste nicht zu vollgestellt sein, da es sonst recht eng werden kann. Auch zu hohe Vasen samt Blumenschmuck verhindern die Sicht auf das Gegenüber und sollten daher eher kleiner gehalten werden.

Sehr beliebt ist eine Tischdeko, die passend zur Hochzeit, unter einem Motto steht: Vintage, Greenery oder Boho sind sehr beliebte Themen. Hier sind weiße Tischdecken, Tischläufer in Macrame-Optik, goldenes Besteck, Kristall Gläser und selbst gemachte Vintage Vasen sind ein absolutes Muss.

Um Deko für den Geburtstag selber zu machen, sollten Sie sich auch hier ein bestimmtes Thema überlegen. Mit Blumen aus dem Garten oder schönen Blättern, auf denen Sie die Namen Ihrer Gäste mit einem goldenen Edding schreiben, holen Sie sich zusätzlich ein Stück Natur auf den Geburtstagstisch.

Vintage Deko selber machen: So geht’s

Kleine Vintage Vasen, die ebenfalls hübsch auf dem Tisch aussehen, lassen sich ganz einfach selbermachen: Schmücken Sie Einmachgläser mit Spitzenborte, Jutebändern oder gehäkeltem Schleifenband. Schleierkraut und einzelne Rosen runden den Look ab.

Schritt für Schritt zu DIY-Gartendeko

  1. Fluoreszierende Leuchtkugeln sind bei Dunkelheit in Ihrem Garten ein echtes Highlight.
  2. Geeignet sind für dieses DIY Projekt alle Arten von Gläsern, diese müssen nur durchsichtig sein.
  3. Rühren Sie den fluoreszierenden Lack in einer Schale an.
  4. Bemalen Sie nun die Gläser mit der Öffnung nach unten mit wilden Mustern. Natürlich können Sie Ihre Mondscheinkugeln auch komplett mit der fluoreszierenden Farbe verschönern.
  5. Damit das Ergebnis auch wirklich wetterfest ist, einfach mit einem klaren Sprühlack lackieren.
  6. Neben dem Gehweg, im Beet oder in einem Blumenkübel machen sich die Leuchtkugeln ganz besonders schön.

DIY Basteln für die eigenen vier Wände

Auch ohne einen besonderen Anlass lassen sich schöne DIY Projekte in den eigenen vier Wänden umsetzen. Egal ob Wanddeko als DIY oder Zimmerdeko als DIY – Inspiration für schöne Bastelideen finden Sie nahezu überall. Vielleicht haben Sie aber auch schon eine Sache im Kopf, die Sie schon lange umsetzen möchten? Ein schönes DIY für die Wand ist zum Beispiel eine kreative Gestaltung mit leeren Bilderrahmen.

Wenn Ihnen das zu schlicht ist, können Sie die Rahmen auch für ein Floating Frame Herbarium verwenden. Dazu kleben Sie auf die leeren Glasscheiben der Rahmen gepresste Pflanzen und Blumen wie Eukalyptus oder Schleierkraut. Passend zu diesem botanischen Stil an der Wand ist ein Wüsten Terrarium als DIY Zimmerdeko. Befüllen Sie eine runde Glasvase mit feinem Sand und platzieren Sie Kakteen und Sukkulenten. Kleine Deko-Objekte wie Muscheln oder Holzfiguren eignen sich zudem perfekt als Zubehör.

Top Marken bis -70% shoppen