Zu Ostern basteln: Bastelideen

Osterzeit ist Bastelzeit: Von DIY Osterdeko über Geschenke bis hin zur selbst gemachten Karte für Ihre Ostergrüße – es gibt jede Menge Bastelideen, die sich rund um das Osterfest umsetzen lassen. Natürlich gehört das traditionelle Eier ausblasen und bemalen oder färben auch dazu, aber wir haben hier noch viele weitere Ideen für Bastelspaß rund um Ostern zusammengestellt. Dabei haben wir sowohl ans Osterbasteln mit Kindern gedacht, aber auch für ältere ist selbstverständlich etwas dabei, das sie zu Ostern basteln können. In diesem Sinne wünschen wir Ihnen viel Freude beim Stöbern und Nachbasteln!

Trend: Osterbasteln

Warum zu Ostern basteln? Osterbasteln ist kein Muss. Man kann Ostergeschenke, -deko & Co. natürlich auch kaufen, aber fürs Osterfest zu basteln macht Spaß, schult die Fingerfertigkeit und fördert die Kreativität. Außerdem sind die Ergebnisse persönlich und eignen sich dadurch perfekt zum individuellen Dekorieren oder als kleines Geschenk. Das gilt für den Output beim Osterbasteln mit Kindern, aber auch wenn Erwachsene basteln, denn immer mehr Menschen greifen gern zu Papier, Stift, Schere, Kleber & Co. und setzen Ihre eigenen Vorstellungen von Deko oder Geschenken individuell um.

Je nach Alter und Fertigkeiten, gibt deshalb auch viele unterschiedliche Bastelideen, mit denen Sie Ihr Zuhause verschönern oder einem lieben Menschen zu Ostern eine Freude bereiten können. Wie das aussehen kann, verraten wir Ihnen im Folgenden.

Materialien fürs Basteln zu Ostern

Je nachdem, was Sie zu Ostern basteln möchten, benötigen Sie natürlich entsprechendes Material. Vieles haben Sie vielleicht schon im Haus, anderes müssen Sie besorgen bzw. ausleihen. Eine Übersicht mit dem beliebtesten Zubehör und Werkzeug fürs Basteln zu Ostern finden Sie hier:

  • Papier: normales weißes Papier im DIN-A4-Format, Tonpapier in verschiedenen Farben und Stärken, Transparentpapier, bedrucktes Bastelpapier
  • Farben: Ostereierfarben, Acrylfarben, Wasserfarben
  • Stifte & Pinsel: Bleistift, Buntstifte, Filzstifte, Fineliner, Glitzer- bzw. Effektstifte, verschiedene Pinsel
  • Kleber: Klebestift, Flüssigkleber, Heißkleber, Klebeband (ggf. doppelseitig)
  • Bänder & Schnüre: Wolle, Nähgarn, Geschenkbänder
  • Deko: Glitzerstaub, Watte, Pompoms, Kulleraugen, Washitape, Stempel, Aufkleber
  • Werkzeug: Schere, Locher, Tacker, Lineal, Zollstock, Teppichmesser, Nadeln
  • Haushaltsgegenstände: Gläser, Becher, Töpfe, Tassen, Übertöpfe, Pappe, Eierkarton, Blumentöpfe, Joghurtbecher, Korken, Eisstiele, Wäscheklammern, Stoffreste, Schnürsenkel
  • Naturmaterialien: Eier, Blumen, Zweige, Moos, Erde, Zwiebelschalen, Karotten, Rote Beete

Auch fürs Basteln zu Ostern gilt: Nachhaltigkeit ist Trumpf! Viele Bastelideen basieren auf Upcycling und lassen sich kinderleicht umsetzen. Wie zum Beispiel Glasflaschen mit Acryfarbe in eine DIY-Vase zu verwandeln oder aus Stoffresten und Pappe Ostereier-Anhänger zu basteln usw.

Mit Kindern für Ostern basteln

Osterbasteln mit Kindern ist ein Klassiker. Vor allem das Eier färben oder Ostereier bemalen steht bei den Kleinen hoch im Kurs. Schließlich darf hier mit Farbe, Glitzer, Federn, Pompoms und vielem mehr nach Herzenlust experimentiert werden. Und dabei können auch schon die Kleinsten mitmachen, wenn man ihnen etwas über die Schulter sieht. So verbringen Sie Quality Time mit den Kids und es entstehen tolle Osterbasteleien, die man als Osterdekoration nutzen kann oder als Geschenke – zum Beispiel für die Großeltern!

Sie suchen noch Ideen fürs Osterbasteln mit Kindern? Wie wäre es mit folgenden Projekten:

  • selbst gemalte Osterhasen-Bilder
  • Fingerabdruck-Bilder mit Küken, Häschen & Co.
  • Ostereier aus Transparentpapier basteln als Fensterbild
  • Osterhasen aus Modelliermasse formen
  • Osterkörbchen basteln

Häschen, Eier, Karotten & Co. zu Ostern basteln

Osterhasen basteln - Ideen und Anleitungen

Ostern ohne Osterhasen und Ostereier geht gar nicht. Und so sind bunte Eier und niedliche Häschen auch die beliebtesten Motive fürs Basteln zu Ostern – gefolgt von Kücken und Karotten, Blumen, Vögeln und Schmetterlingen. Für die Ikonen unter den Ostersymbolen haben wir Ihnen verschiedene kostenlose Bastel- bzw. Malvorlagen erstellt, mit denen Sie ganz easy alle möglichen Bastelprojekte rund ums Osterfest umsetzen können.

Mit unser Osterhasen Vorlage zum Download lassen sich zum Beispiel süße Girlanden, Osterkarten oder Fensterbilder gestalten. Einfach ausdrucken, ausschneiden und anmalen oder individuell verzieren! Perfekt auch fürs Basteln treuer Best Bunnies aus Papier oder Filz. Weitere Ideen für Osterhasen DIYs mit Anleitung finden Sie in unserem Artikel zum Thema Osterhasen basteln.

Osterhasen basteln aus Eiern und Draht

Gleiches gilt für die Osterei-Bastelei: Von Ostereiern aus Papier, die Sie ganz schnell und einfach mit unserer Osterei Vorlage gestalten können, über Ostereier aus Eierkarton bis hin zu Klassikern wie Eier färben oder Ostereier bemalen, haben wir viele Anleitungen, Ideen, Tipps und Tricks rund ums Ostereier basteln für Sie vorbereitet.

Lese-Tipps: Wie Sie die Eier zum Basteln am besten ausblasen, verraten wir Ihnen in unserem Artikel Eier ausblasen: Mit dieser Technik funktioniert es am besten! Das Innere der ausgeblasenen Eier können Sie dann gleich zum Backen verwenden oder für eines unserer anderen leckeren Rezepte für Ihren Osterbrunch.

Deko für Ostern basteln

Nachdem das warum und womit geklärt ist, stellt sich die Frage: Was kann man zu Ostern basteln? Vom Osterei-Anhänger für den Osterstrauß über einen Osterkranz für die Haustür bis hin zur niedlichen Osterhasen-Girlande – in puncto Osterdekoration basteln sind Ihrer Fantasie kaum Grenzen gesetzt.

Viele DIY-Projekte lassen sich tatsächlich mit wenigen Mitteln, geringem Aufwand und innerhalb kürzester Zeit umsetzen. Wer es aufwendiger mag, kann sich sein Lieblingslangohr auch stricken, häkeln oder nähen, Ostereier nach sorbischer Art bemalen oder ein Osterkörbchen flechten.

Ostergeschenke basteln

Neben dem Osterhasen und Ostereiern verbindet jedes Kind Süßigkeiten und kleine Geschenke mit den Osterfeiertagen. Häufig versteckt der Osterhase sie am Ostersonntag im Garten oder auch im Haus, wenn das Wetter im Frühling noch nicht so mitspielt. Damit die kleinen Schokoeier nicht verloren gehen, werden sie häufig gesammelt in einem Osternest versteckt. Auch dieses können Sie selbst gestalten. Wie das geht, können Sie in unserem Artikel Osternest basteln nachlesen.

Alternative sind auch Osterkörbe eine hübsche Geschenkidee und bieten sich toll als Mitbringsel an, wenn Sie zum Osterfrühstück eingeladen sind. Am besten befüllen Sie den Osterkorb dann noch mit selbst gemachten Leckereien wie: Marmelade, Osterbrot, selbst gefärbte Eier oder selbst gemachten Schokoriegel.

Eine weitere schöne Geschenkidee zu Ostern, sind selbst gebastelte Glückseier. Wie Sie diese selber machen können, erfahren Sie in unserem DIY Video:

Osterkarten basteln

Osterkarten zu Ostern basteln

Sie möchten Ostergrüße verschicken? Das können Sie natürlich digital machen, aber sicher freuen sich Freunde und Familie auch über Osterpost im Briefkasten – vor allem, wenn es sich um eine selbst gestaltete Karte handelt. Sie kennen das Gefühl bestimmt: Ihr Herz hüpft ein bisschen höher, wenn Sie einen persönlichen Briefumschlag im Briefkasten finden. Nachdem Sie gecheckt haben, von wem er ist, steigt die Vorfreude. Und wenn Sie den Umschlag öffnen, die Karte sehen und die Worte lesen, möchten Sie den Absender am liebsten sofort in den Arm nehmen.

Neben den passenden Worten für Ihre Ostergrüße, wollen wir Sie natürlich auch beim Basteln der Osterkarte unterstützen. Deshalb haben wir einen Artikel zum Thema Osterkarte basteln vorbereitet, in dem wir Ihnen die schönsten Ideen für DIY-Osterkarten präsentieren. Dabei haben wir sowohl die Großen als auch die Kleinen im Blick. Das heißt, dass einige Karten sich auch zum Osterbasteln mit Kindern eignen. Und das Ergebnis ist sicher ein echtes Highlight für Oma und Opa, Tante und Onkel oder die Lieblingserzieherin im Kindergarten!

Fabel floral: DIYs mit Frühlingsblumen

Frühlingsblumen, die zu Ostern blühen

Dieses Ostern blüht Ihnen was – zumindest, wenn Sie sich Osterblumen in Ihre vier Wände holen. Und dafür gibt es jede Menge Gründe: Zum Beispiel, sorgen frische Blumen für gute Laune und die intensiven Farben der ersten Frühlingsblumen setzen tolle Akzente in jedem Raum. Ob Sie mit Blumen und blühenden Zweigen einfach einen schönen Osterstrauß gestalten oder ein individuelles Ostergesteck basteln, liegt ganz bei Ihnen.

In jedem Fall sorgt die florale Osterdeko für Frühlingsgefühle, die durch passende Interior Accessoires zusätzlich unterstützt wird. Passende Produkte, die Sie zu Ihrem Osterstrauß stylen können, finden Sie in unserem Online-Shop Westwing Now. Ein paar Highlights haben wir hier schon mal für Sie zusammengestellt:


Wir hoffen, unser kleiner Überblick zum Thema “zu Ostern basteln” hat Ihnen gefallen und es waren vielleicht ein paar Ideen dabei, die Sie umsetzen wollen. Viel Spaß beim Basteln und Dekorieren sowie Frohe Osterfeiertage wünscht Ihnen Ihr Westwing-Team!