Interior Sales bis zu -70% entdecken!

Perfekt gemachtes Bett im Schlafzimmer

In vier Schritten zum perfekt gemachten Bett – so verwandeln Sie Ihr Bett in ein behaglich-wärmendes Kuschelnest! Von herrlich duftenden Laken bis zum himmlischen Styling der Bettwäsche – wir zeigen Ihnen in den folgenden Schritten, wie Sie Ihr heimisches Schlafgemach in ein perfekt gemachtes Kuschelnest verwandeln! Sie sind noch auf der Suche nach schöner Bettwäsche und passenden Inlays?

Stilvoll schlafen

Dieses Kuschelnest lädt zum entspanntem Wohlfühlen und süßen Träumen ein! Besonders harmonisch: Zu dem stimmigen Look aus zartem Creme und angesagtem Greige wurde mit einer Tagesdecke in gleichem Farbton ein behaglich wirkendes Highlight gesetzt!

Schlafzimmer mit gemachtem Bett in Weiß und Grau

Leicht-Sinn

Duftnäschen aufgepasst: Schenken Sie Ihrem Kuschelnest nicht nur wohlige Gemütlichkeit, sondern verleihen Sie Ihrem Schlafzimmer auch einen Hauch erfrischende Leichtigkeit! Das Bettlaken hierfür einfach vor dem Beziehen mit duftendem Leinen-Spray besprühen und morgens aufwachen, als hätte man die Nacht in einem zarten Blumenmeer verbracht.

Bett im Schlafzimmer

Kissenschlacht

Platzieren Sie im Anschluss vier Kissen in den Größen 80x80cm und 40x80cm vor dem Betthaupt. So wirkt das Kopfende nicht nur symmetrisch, sondern auch dekorativ! Tipp für Bettdecken in Übergrößen: Diese lassen sich am besten in Szene setzen, wenn sie quer über der gesamten Liegefläche ausgebreitet werden!

Bett mit Bettwäsche in Weiß

Mix & Match

Sie finden Bettwäsche in einer Farbe zu eintönig? Dann kombinieren Sie zwei materialgleiche Bezüge in aufeinander abgestimmten Nuancen! Auf diese Weise entsteht nicht nur ein wirkungsvolles Zusammenspiel der Töne, sondern gleichzeitig auch eine optische Harmonie des gesamten Raumes.