Penthouse Aussenansicht Dachterrasse

Ein Penthouse? Klingt einfach nur super fancy. Für viele ist es der Wohntraum schlechthin. Es steht für absoluten Luxus in Sachen Wohnen und ist auch in luxuriösen Hotels sehr gefragt. Was das Besondere an einem Penthouse ist, wer der richtige Immobilien Ansprechpartner ist sowie alles zur richtigen Einrichtung in Penthousewohnungen erfahren Sie hier. On Top haben wir ein wunderschönes Penthouse Hotel rausgesucht, in welchem Sie schonmal Probe wohnen können. Viel Spaß beim Lesen und Entdecken wünschen wir!

Was ist ein Penthouse?

Als Penthouse wurde ursprünglich ein freistehendes Gebäude auf dem Dach eines Mehrfamilienhauses bezeichnet. Der Begriff hat sich jedoch etwas geändert – heutzutage nennt man die Wohnungen im Dachgeschoss von Hochhäusern Penthouse (Aufzug inklusive). Die sind sehr exklusiv und haben eine Dachterrasse, daher träumen viele Menschen davon, mal in einem Penthouse zu wohnen. Auch die Lage ist meist sehr gut – ob ganz zentral in der Stadt oder an einem See.

Beim Penthouse gibt es auch noch verschiedene Varianten: Geht dieses über zwei Etagen, nennt man es Duplex-Penthouse. Doch nicht genug: Manche reichen sogar über drei Etagen, dann ist dieses ein sogenanntes Triplex-Penthouse.

Vor- und Nachteile einer Penthousewohnung

Auch Sie träumen von einem Penthouse? Wir müssen Ihnen sagen, dass dieser luxuriöse Wohnraum durchaus Vor- wie auch Nachteile hat. Am Ende überwiegen natürlich die Vorteile des Wohntraums, trotzdem sollten Sie gewappnet sein. Hier haben wir ein paar Facts für Sie aufgelistet:

Vorteile wie:

  • Ruhe
  • Ein traumhafter Ausblick über den Dächern
  • Privatsphäre
  • Luxuriöses Wohnen
  • Es ist meist sehr hell, da es viele Glasfächen hat

Nachteile wie:

  • Hitze und Kälte – hier sind Sie Wetterwechseln ausgesetzt
  • Sollte es brennen oder ähnliches passieren, ist es riskant, zu entkommen
  • Viel Wohn- und auch Außenfläche bedeutet auch viel Putzen
  • Die Preise für diesen Luxus sind natürlich ziemlich hoch – besonders in guten Lagen

Das richtige Penthouse für Sie finden – mit RIEDEL

Immobilien sind für RIEDEL nicht nur Grundstücke und Gebäude. Sie bedeuten Heimat und Zuhause, sie sind die Orte, an denen wir leben und uns wohlfühlen. Denn wir alle brauchen einen Ort, an dem wir uns wohl, sicher und geborgen fühlen. Einen Ort, an dem wir uns entspannen und Spaß haben, alleine oder beisammen sein können. Umso wichtiger, bei der Suche jemanden an der Seite zu haben, der Ihre Bedürfnisse versteht. Jemanden, der Ihnen zuhört und Ihnen hilft, diesen Ort zu finden. RIEDEL versteht dies perfekt.

Das seit 1982 inhabergeführte Maklerunternehmen ist daher genau der richtige Ansprechpartner, um den perfekten Ort zum Wohnen zu finden. Der Immobilienpartner vermittelt anspruchsvolle Immobilien in und rund um München und das Fünf-Seen-Land. Das Familienunternehmen mit jahrzehntelanger Erfahrung setzt dabei auf gegenseitiges Vertrauen und gemeinsame Werte. Als spezialisierter Immobilienmakler im Premium-Segment ist RIEDEL garantiert die richtige Adresse für die Suche nach einer Penthousewohnung.

Natürlich können Sie Ihre Luxus-Immobilien bei RIEDEL auch vermieten und verkaufen.

Einrichtungsideen für das RIEDEL Immobilien Penthouse von Westwing Studio

Wenn zwei Experten im Bereich Wohnen sich zusammentun, kann ja nur etwas Wunderbares entstehen! Genau wie beim Styling von einem exklusiven Penthouse Objekt von RIEDEL Immobilien durch unseren Interior Design Service Westwing Studio. Hier erfahren Sie, worauf man beim Einrichten einer Penthousewohnung achten sollte und wie es richtig gemütlich wird!

Das Wohnzimmer:

Ein Penthouse bietet sehr viel Platz – und der ist auch noch schön hell durch die Glasfront(en) zur Dachterrasse! Ideale Vorraussetzungen für einen Wohnraum – das A und O dabei ist aber die Gemütlichkeit. Schließlich sollen Sie sich ja auch wohlfühlen. Im Wohnbereich empfehlen unsere Experten von Westwing Studio daher eine Sitzecke mit gleich mehreren Sitzoptionen. Die hellen XL Sofas, die sich hier gegenüberstehen und mit zwei Poufs ergänzt werden, sind die perfekte Basis. Auf einen Teppich als Abgrenzung dieses Bereichs sollten Sie keinesfalls verzichten. Und ganz klar: In die Mitte muss ein Couchtisch, Marmor wirkt hier besonders edel. Ein weiterer Beistelltisch ist praktisch und kann auch wie hier für eine Tischlampe genutzt werden, die ebenfalls für mehr Gemütlichkeit sorgt. Extra-Tipp: Ein Regal, am besten aus warmem Holz, ist eine super Ergänzung zu Wandbildern gegen kahle Wände. Hier können Sie ideal schöne kleinere Deko Gegenstände inszenieren.

Das Schlafzimmer

Der Ort, an dem Sie zur Ruhe kommen, sollte ebenfalls gemütlich sein. Schaffen Sie sich hier Ihre Ruhe Oase. Helle und natürliche Farben sind hierzu ideal. Das wichtigste ist aber natürlich ein gemütliches Bett, welches Sie durch Kissen, eine Tagesdecke und schöne Bettwäsche stylen können. Ein großer Teppich darunter sieht nicht nur gut aus, sondern macht den Raum auch deutlich gemütlicher. Im Schlafzimmer wird zudem eine beruhigende Symmetrie empfohlen – Beistelltische aus Holz seitlich des Bettes können zum Beispiel dafür sorgen. Ein Pouf zur Ablage statt einer Bettbank und weitere Accessoires wie Pflanzen und Tischlampen runden das dreamy Schlafzimmer ab. In einem Penthouse mit viel Glas und Licht besonders wichtig: Die Vorhänge! Sollten Sie Jalousien oder Rollos haben, können Sie auf etwas Licht-durchlässigere Modelle setzen.

Die Terrasse

Nun kommen wir zu dem Aushängeschild der Immobilie: Der Dachterrasse! Diese umfasst meist einen sehr großen Bereich der Wohnung, daher können Sie sich hier gleich mehrere Outdoor Oasen erschaffen. Der Interior Design Service empfiehlt dabei auf jeden Fall einen Bereich zum Essen – die Kombination aus einem großen Tisch mit Rattan-Look Stühlen und einem Jute Teppich sorgt für Boho Vibes. Auch der Lounge Bereich wird mit einem hellen Outdoor Teppich abgegrenzt. Hier können Sie wie innen eine ganze Sitzecke kreieren, indem Sie zum Beispiel zwei Sofas, Lounge Chair und Bodenkissen kombinieren. Ein kleiner Beistelltisch kreiert eine Mitte. Deko wie Pflanzen und Lichtquellen sowie natürlich Kissen runden den Bereich gemütlich ab. Wichtig: Eine leere Terrasse bringt Ihnen nichts – setzen Sie hier auf viele Möbel und Deko, um den vorhandenen Platz auch zu füllen.

Mehr Informationen über exklusive Objekte inkl. Objektbeschreibung bekommen Sie bei RIEDEL.


Extra Tipp: Das Wohnen im Penthouse testen – in Hotels

Sie müssen sich nicht gleich eine Penthousewohnung kaufen oder sie dauerhaft anmieten. Auch ein Aufenthalt in einem schönen Hotel kann Ihnen das Feeling von einem luxuriösen Penthouse näherbringen. Ein langes Wochenende in einem Penthouse mit luxuriöser Ausstattung und ein bisschen Wellness – was gibt es besseres?

Das Penthouse im Hotel Muchele

Der atemberaubende Infinity Pool des Hotels

© Schaldach & Schmid GbR

Mal ausprobieren, wie sich das Wohnen im Penthouse so anfühlt? Wir wissen den richtigen Ort dafür! Nämlich das Vier-Sterne-Superior Hotel Muchele in der Region Lana in Südtirol. Das überzeugt dieses Jahr sogar mit einer neuen Outdoor Küche und Terrasse & Garten mit lässigem Miami Beach-Feeling. Das Highlight mittendrinnen: Der neue Infinity-Pool aus dem Südtiroler Naturstein Porphyr, 18 Meter lang und mit Salzwasser befüllt. Alpenpanorama inklusive!

Das Penthouse im Muchele ist nicht nur innen schön, es bietet auch einen atemberaubenden Ausblick

Urlaub im Showroom: Das Much Living Penthouse! Extravaganz, Luxus und Individualismus erwartet Sie im Hotel Muchele Penthouse. Hier trifft Wohnzimmer-Atmosphäre auf Design – das Sie direkt shoppen können. Die Moroso-Möbel aus Udine können Sie kurzerhand mit nach Hause nehmen. Das Much Living Penthouse im Muchele empfängt Sie großzügig auf 72 Quadratmetern, welche Designerin Patricia Urquiola zu einem echten Schmuckstück im 70er Jahre Style mit bunten Farben gestaltet hat. Ein überdachter Whirlpool sowie eine finnische Sauna auf der Dachterrasse mit Blick auf die Berge runden das Muchele-Gefühl ab.


Wir hoffen, wir konnten Sie inspirieren! Ihr Westwing-Team!

Interior Design Service Beispiel Banner Wohnzimmer Generisch