Männerwohnung einrichten Sofaecke

Dass Männer kein Feingefühl für Interior haben, wurde schon längst widerlegt. Aber wie schön sich ein männliches Paar mit genau diesem Feingefühl einrichtet, wollten wir uns doch nochmal verbildlichen. Und haben daher unseren Sales-Mitarbeiter Marc und seinen Ehemann Bernhard in ihrer Männer Paar Wohnung in München Haidhausen besucht. Kleine Preview: es ist sehr modern und clean! Wir finden, da können sich auch Frauen noch einiges abgucken! Aber sehen Sie selbst – viel Spaß nun beim Inspirieren lassen!

Aus dem Interior 1 x 1: Die Grundbausteine zum Männer Paar Wohnung Einrichten

Männerwohnung Einführung Info Text Wohnzimmer

Die Vermutung, dass Männer es im Durchschnitt beim Wohnen wohl eher dezent mögen, bestätigt sich hier. Die Grundbausteine für die coole, aber dennoch gemütliche Männerwohnung sind daher zurückhaltende Farben, cleane Formen. Und natürliche Materialien sowie jede Menge Deko (auch für die Wände), um Gemütlichkeit zu kreieren. Das offene Wohnkonzept ohne Eingangsbereich wurde durch Teppiche und Regale als Raumteiler smart eingerichtet.

Die Farbwelt: clean

Grau, Beige, Weiß und Holz, akzentuiert mit coolem Schwarz – das Farbkonzept der Männerwohnung ist definitiv zurückhaltend. Die klare Farbwelt ermöglicht es Ihnen aber dafür, mit jeder Menge Deko und gemütlichen Accessoires zu spielen – genau wie im Skandi Stil. Und: wer sich mit bunten Farben nicht wohlfühlt, sollte auch besser nicht auf sie setzen.

Cool meets cozy: Die Materialien

Jede Menge Holz trifft auf dunkles Metall – fast wie im Industrial Style. Dazu kommen weiche Materialien, unter anderem auch Samt, bei Textilien. Akzente setzen hier auch das Sofa aus Cord und der Tisch mit glänzender Marmor-Platte. So ergibt sich insgesamt ein spannender und stylischer Mix.

Die Top 5 Produkte zum Männerwohnung Einrichten

Sie wünschen sich ebenfalls so einen maskulinen, aber gemütlichen Look in Ihrem Zuhause? Wir stellen Ihnen die 5 Top Einrichtungs-Pieces von Bernhard und Marc vor. Lassen Sie sich hier inspirieren:

  1. Cord-Ecksofa Melva in Grau wirkt durch sein Material cool und lässig. Seine tiefe Sitzfläche verschafft dazu Gemütlichkeit, durch die helle Farbe wirkt es dennoch nicht zu massiv.
  2. Esstisch Oliver mit Massivholzplatte bringt in sich den Stilmix der Wohnung aus schwarzem Metall und Holz zusammen. Die moderne Form passt auch ideal zu der gesamten Einrichtung.
  3. Sideboard Louis bringt durch seine Holz-Qualität Natur ins Schlafzimmer. Auch seine Form präsentiert sich modern und raffiniert, sodass es ideal mit der cleanen Deko darauf und darüber harmoniert.
  4. Polstersessel Wayne ist einfach der Inbegriff von „Minimalismus trifft Gemütlichkeit“! Das zierliche schwarze Metallgestell wird mit dem hellen XL-Polster zum Wohlfühl-Platz für den morgendlichen Kaffee!
  5. Samt-Hocker Birdie ergänzt die Sofaecke in Form einer weiteren Sitz-Option und bringt weichen Samt als Kontrast zum roughen Cord ins Spiel.

Die einzelnen Zimmer in der Wohnung von dem Männer Paar Bernhard und Marc

Na, eine Rundtour gefällig? Das können wir Ihnen auch nur empfehlen. Denn auch das Arbeits- und das Schlafzimmer sind neben dem offenen Wohnzimmer definitiv sehenswert. Entdecken Sie hier nun komplett, wie Bernhard und Marc das tricky offene Wohnkonzept ohne Eingangsbereich und mit langen Wänden gelöst haben:

In einzelne Bereiche geteilt: Das offene Wohnzimmer und die Küche

Männerwohnung Beschreibung Wohnung Küche Wohnzimmer

Können Sie raten, wo sich Bernhard und Marc hier am liebsten aufhalten? Richtig, auf dem Sofa! Das befindet sich cozy im hinteren Bereich vor dem Balkon. Der Bereich wurde genau wie der Essbereich mit einem Teppich abgegrenzt. Dadurch wird in großen und offenen Räumen ein gemütlicheres Flair geschaffen. Weiteres raffiniertes Detail: Das asymmetrische Regal, welches in den Raum reinsteht und auch als Art Raumtrenner fungiert. In Sachen Deko stehen die beiden ebenfalls auf cleane Pieces. Was für Bernhard nicht fehlen darf, sind aber seine kleinen Holz-Tierfiguren.

Männerwohnung offene Aufteilung Herausforderung Wohnzimmer Möbel

Die Küche ist wohl der am minimalistischsten eingerichtete Spot der Wohnung. Die äußerst ästhetischen Putzmittel-Fläschchen auf einem Deko-Tablett arrangiert und eine schöne Vase mit Blumen dürfen aber dennoch nicht fehlen. Und auch hier bringt eine Ablagefläche aus Holz etwas Wärme und zieht den roten Faden weiter.

Männerwohnung Haushalt Küche Putzmittel

Minimalistisch für klare Gedanken: Das Arbeitszimmer

Männerwohnung Homeoffice Arbeitszimmer

Auch das Arbeitszimmer wurde sehr clean, aber hell gehalten. Smart für ein konzentriertes Arbeiten! Ein schickes String Regal mit integrierter Schreibtischplatte sowie kleiner Kommode für die Ordnung ist hier neben einem komfortablen Schreibtischstuhl natürlich absolut ausreichend. Das String Regal selbst wird dabei am besten ausschließlich mit ausgewählten Deko-Pieces hübsch arrangiert – mehr braucht Mann nicht!

Sehr natürlich: Das Schlafzimmer

Romantisch geblümte Bettwäsche, das stylische Sideboard aus Holz und Trockenblumen verschaffen dem Schlafzimmer eine traumhaft beruhigende Atmosphäre. Ein bisschen Coolness darf aber natürlich dennoch nicht fehlen, daher kam als Nachtkästchen der Metall Container von Kartell zum Einsatz. Das Bett? Ist simpel und schwarz! Line Art Poster an der Wand runden das ruhige Gesamtbild ab und eine Tischlampe darunter sorgt für angenehmes Licht.

Shop the look: Der Stil zum „Männerwohnung einrichten“ von Bernhard und Marc für Ihr Zuhause

Sie sind auch ein Fan von cool und cozy? Online bei WestwingNow können Sie viele passende Möbel und Deko Produkte dazu nachshoppen. Und das mit gratis Versand ab 30 Euro Bestellwert. Wir hoffen, wir konnten Sie inspirieren – auf unserem Instagram Account @westwingde gibt es übrigens noch mehr Inspiration, Tipps und Ideen. Ihr Westwing-Team!


Lese-Tipps: Klicken Sie auch in unsere Artikel “Männerwohnung mit Stil“, “Männer Wohnzimmer” und “Männerzimmer einrichten“. Und lassen Sie sich auch von der Männerwohnung von Sebastian Schmidt inspirieren!