Blaues Wohnzimmer im Shabby Chic Look

Der Shabby Chic gehört zu einem der beliebtesten Stile beim Einrichten. Er ist auf mühelose Weise romantisch, mädchenhaft und elegant. Dabei ruft der Style ein wunderschönes Gefühl von Nostalgie hervor. Im Wohnzimmer wirkt der Shabby Chic so besonders einladend, gemütlich und stilvoll. Wir verraten Ihnen, wie Sie den angesagten Look mit Vintage-inspirierten Möbeln, eleganten Accessoires und zarten Farben in Ihrem Zuhause nachstylen.

Das ist der Shabby Chic:

Fact 1: Er umschreibt Gegenstände, die eine nostalgische Anmutung haben – egal, ob alt oder neu!

Fact 2: Er ist in England in den 80ern entstanden und seitdem Dauertrend!

Fact 3: Helle Farben sind bei dem Shabby Chic ein Muss! Orientieren Sie sich hauptsächlich an Weiß, Pastell und hellem Holz.

Fact 4: Er kann als Vintage, nicht jedoch als Retro beschrieben werden! Die Bezeichnung „Vintage“ ist deutlich umfassender als „Shabby Chic“, aber richtig. Retro Stil ist nicht zutreffend für den Shabby Chic, denn es fehlen ihm die konkreten Vorbilder, wie Designs einer bestimmten Epoche.

Entspannte Material-Mixe mit Möbeln im Vintage-Look

Der Shabby Chic Style begeistert im Wohnzimmer durch sein nostalgisch-romantisches Interior, das eine mädchenhaft verträumte Atmosphäre zum Wohlfühlen schafft. Rustikale Vintage-Möbel oder auch echte Fundstücke vom Flohmarkt verleihen durch ihre kleinen Schönheitsfehler wie abgenutzte Oberflächen dem Wohnzimmer einen besonderen, individuellen Charme. Dabei bilden weiß lackierte, rustikale Holzmöbelstücke, wie ein Esstisch mit Rattan-Stühlen und ein großer Schrank eine schöne Basis für den verspielten Look. Wenn Sie die Stücke selbst lackieren möchten, großartig! Sie finden bei uns aber natürlich auch eine traumhafte Auswahl an passenden Vintage-Pieces. Möbel aus filigranem, weißem Metall mit romantischen Ornamenten bieten sich ebenfalls hervorragend an. Denn sie verleihen dem Raum gleich eine Atmosphäre wie bei der Tee-Party in „Alice im Wunderland“. Ein gemütliches Sofa mit Leinenstoffen verleiht dem Raum eine moderne Natürlichkeit. Auch ein großer Vintage-Ledersessel kann im Wohnbereich zur Gemütlichkeit des Shabby Chic Styles beitragen. Es sind gerade diese romantischen Material-Mixe, die den entspannten Charakter des Stils ausmachen.

Zarte Farben für eine romantische Stimmung zum Wohlfühlen

Weiß und helle Pastellfarben, vor allem Creme und Rosé, zeichnen den Shabby Chic aus. Dabei sorgen Akzente in Mintgrün oder Hellblau für einen frischen Touch. Und es entsteht sofort eine freundliche, romantische Stimmung in Ihrem Shabby Chic Wohnzimmer, die gute Laune verbreitet. So können die Wände klassisch weiß bleiben – besonders charismatisch sehen weiß gestrichene Backsteine aus – oder Sie streichen sie ebenfalls in zarten Pastelltönen. Auch eine Tapete mit süßen Blumen passt hier an einer Wand wunderschön zum Stil. Wenn Sie dem Wohnzimmer einen etwas cooleren Look verpassen möchten, setzen Sie einige Akzente in eleganten Grautönen – das schafft Klarheit. Da die Beleuchtung maßgeblich zum Wohlfühl-Faktor beiträgt ist es wichtig, mit mehreren Steh- und Tischleuchten für angenehmes Licht und entspannte Stimmung zu sorgen. Mit einem Kristallleuchter an der Decke des Wohnzimmers erhält der Shabby Chic ein elegantes Style-Upgrade.

Wie unterscheidet sich der Shabby Chic vom angesagten Landhausstil?

Beide Stile vereint der nostalgische Look. Jedoch sehen Landhausmöbel nicht „alt“ aus, sie haben – zumindest wenn sie gekauft werden – keine gewollten Gebrauchsspuren. Somit kann man sagen, dass der Landhausstil nur ein oder zwei Schmirgelpapiere entfernt ist. Damit können Sie Landhausmöbel selbst zum Shabby Chic für Ihr Wohnzimmer umstylen.

Dekoration mit Blick fürs Detail

Beim Shabby Chic liegt die Liebe definitiv in den vielen kleinen, süßen Details. Setzen Sie daher mit ausgewählten Deko-Objekten wie Vintage-Vasen mit rosa Pfingstrosen, Tischdecken und Kissen mit weißer Spitze und einem ausgeblichenen Perserteppich romantische Akzente. Denn jedes Accessoire, das Nostalgie, Romantik und Weiblichkeit ausstrahlt, ist im Shabby Chic Wohnzimmer willkommen. So können Sie zum Beispiel Duftkerzen in elegant verzierten Metalldosen im Regal oder dem Beistelltisch und einen weißen Holzkerzenständer auf dem Esstisch platzieren. Ein Spiegel mit goldfarbenem Rahmen verleiht dem Look einen Hauch Glamour. Lange Vorhänge im Vintage-Look mit Spitze oder hübschen Blumen runden den Shabby Chic im Wohnzimmer wundervoll ab.

Top Marken bis -70% shoppen